Tierisch lustige Erlebnisse bei Kaninchen & Co.

Das Winterferienprogramm im Wildpark-MV ist zwar vorbei, der große Spaß für Klein und Groß jedoch nicht. Denn die täglichen öffentlichen Fütterungszeiten und Tierinfos stehen weiterhin auf dem Plan – und das 365 Tage im Jahr. Die Besucher können sich nicht nur auf spannende Infos freuen und die Tierpfleger mit ihren Fragen löchern, sondern es warten auch tierisch nahe und besonders lustige Erlebnisse auf sie. Die Anlage der Kaninchen beispielsweise dürfen die kleinsten Besucher während der öffentlichen Fütterung ausnahmsweise gemeinsam mit den Tierpflegern betreten. Hier können sie die Langohren mit Leckereien verwöhnen, die auf ihrem Speiseplan stehen. Scheu sind die Kaninchen nicht. Da wird an den Hosenbeinen gezupft, aus der Hand gefressen und alles genau inspiziert. Und wer ganz übermütig ist, wagt den Sprung in den Futterkorb – und sichert sich so den besten Platz.

Tierische Menü-Zeiten

November bis März:


  • 11:30 Uhr Frettchen
  • 13:00 Uhr Große  Futterrunde (Damwild, Wildschweine, Auerochsen, Raubtier-WG), Treffpunkt: Storchengehege
  • 14:30 Uhr Kaninchen & Waschbären
  • 15:00 Uhr Eulen, Treffpunkt: Voliere am Eis-Café

April bis Oktober:

  • 11:00 Uhr Kleine Futterrunde – Frettchen, Hühner, Meerschweinchen, Kaninchen (Treffpunkt: Frettchengehege)
  • 12:00 Uhr Fische (Treffpunkt: Foyer im Eingangsbereich)
  • 13:00 Uhr Große  Futterrunde – Damwild, Wildschweine, Auerochsen, Raubtier-WG (Treffpunkt: Storchengehege)
  • 14:30 Uhr Bären
  • 15:00 Uhr Eulen (Treffpunkt: Eiscafé)
  • 16:00 Uhr Kaninchen und Waschbären
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH
Verbindungschaussee 1
18273 Güstrow
Telefon: +49 (3843) 2468-0
Telefax: +49 (3843) 2468-20
http://www.wildpark-mv.de

Ansprechpartner:
Anja Wrzesinski
Marketing
Telefon: +49 (3843) 2468-19
E-Mail: a.wrzesinski@wildpark-mv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.