Internet World EXPO 2018: B+S präsentiert Lösungen für E-Commerce Fulfillment

Die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen präsentiert sich im kommenden Jahr erstmals auf der Internet World Expo. Vom 6. bis zum 7. März stellt der Logistikspezialist seine Lösungen für das E-Commerce Fulfillment vor. Messebesucher erhalten Einblicke in sämtliche Arbeitsabläufe. Prozesse wie die Auftragserfassung, Kommissionierung und Konfektionierung führt B+S an Stand C081 in Halle 6 auf dem Messegelände in München live vor.

„Wir haben jahrelange Expertise in der Abwicklung von Logistikprozessen für Onlinehändler. Die Internet World EXPO ist der ideale Ort, um unsere Lösungen einem interessierten Fachpublikum zu präsentieren“, sagt Stefan Brinkmann, Geschäftsführer der B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen. Das E-Commerce Fulfillment ist seit einiger Zeit einer der Wachstumstreiber des Unternehmens. Um dem Geschäftsfeld auch in Zukunft gerecht zu werden, baut B+S seine Aktivitäten in diesem Segment kontinuierlich aus. Daher arbeitet der Logistikdienstleister seit diesem Jahr mit der speziell auf den Onlinehandel ausgerichteten Warenwirtschaft-Software Pixi. Die IT-Lösung unterstützt bei der effizienten Abwicklung sämtlicher Fulfillment-Prozesse: Bestellimport, Zahlungsabwicklung, Kommissionierung, Versandabwicklung und Retouren-Management.

Seinen Kunden bietet das Unternehmen eine umfassende Dienstleistungspalette und setzt dabei insbesondere auf individuelle Logistiklösungen. „Ob Textilien, Aktionsware oder Lebensmittel – wir achten darauf, dass alle Waren produktgerecht gelagert, verpackt und versandt werden“, sagt Brinkmann. Unter den E-Commerce-Kunden von B+S sind unter anderem der Onlinelebensmittelhändler DELINERO und der Outdoor- und Sportartikelhändler McTREK.


Bei der Internet World EXPO sollen die Messebesucher am 6. und 7. März 2018 hautnah einen Einblick in die Prozesse der Auftragsabwicklung erhalten. Zusammen mit brickfox GmbH und Descartes Systems (PIXI) GmbH stellt B+S ihre Lösungen vor. Eine Live-Demonstration veranschaulicht die Abläufe vom Auftragseingang über das Kommissionieren bis hin zum Konfektionieren.

Mehr als 200 nationale und internationale Redner sowie rund 17.000 Besucher werden auf der Internet World EXPO in München erwartet. Leitthemen der E-Commerce-Messe sind in diesem Jahr unter anderem Omnichannel, die zunehmende Vernetzung von stationärem und Onlinehandel, Logistik und Fulfillment sowie deren Einbindung in die Handelsprozesse. Weitere Informationen gibt es unter www.internetworld-expo.de. Der Stand von B+S befindet sich in Halle 6, Stand C081.

Über B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen

Als Anbieter von logistischen Dienstleistungen steht die B+S GmbH aus Borgholzhausen am Teutoburger Wald schon seit 2001 für individuelle und effiziente Logistik- und Dienstleistungskonzepte. Rund 170.000 m² moderne Logistikanlagen an sieben Standorten in Deutschland bieten Raum für optimale Logistiklösungen und vielfältige Value Added Services. Mehr als 500 Mitarbeiter und ein eigener, umweltfreundlicher Fuhrpark mit 60 Fahrzeugen garantieren zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Alle B+S-Standorte sind IFS-zertifiziert, sodass das Unternehmen seinen Kunden eine dauerhaft hohe und gleich bleibende Qualität garantieren kann. Nationale und internationale Transporte führt das Unternehmen mit eigenen Fahrzeugen sowie in einem europaweiten Partnernetzwerk durch. Der Fokus der Aktivitäten liegt auf Kontraktlogistik und E-Commerce Fulfillment. In den Branchen Food und Pharma deutschlandweit als Logistiker etabliert, ist B+S auch branchenübergreifend tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen
Am Teuto 12
33829 Borgholzhausen
Telefon: +49 (5425) 2797-0
Telefax: +49 (5425) 2797-311
http://www.b-slogistik.de

Ansprechpartner:
Berit Leinwand
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (251) 625561-22
E-Mail: leinwand@sputnik-agentur.de
Manuel Nakunst
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (251) 625561-14
E-Mail: nakunst@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.