Computer Controls erweitert Produktportfolio um M2M-Module für Wireless-Applikationen

Der Schweizer Elektronik-Fachdistributor Computer Controls AG erweitert sein Angebotsspektrum um die Produktlinien von Neoway Technology, einem Hersteller von Machine to Machine (M2M)-Modulen aus China. Dank des neuen Lieferanten kann Computer Controls künftig Kundenanforderungen für wichtige Wireless-Applikationen in den Bereichen Automobilelektronik, Gebäude- und Energietechnik, Medizin- bzw. Gesundheitsversorgung sowie Sicherheit und Überwachung erfüllen. Dazu gehören beispielsweise smarte Messzähler für Medien wie Strom, Wasser und Gas, intelligente Point of Sale (POS)-Terminals, Blutdruckmessgeräte, Wearables oder Ladestationen für elektrobetriebene Fahrzeuge. All diese Anwendungen enthalten mittlerweile Kommunikationsmodule, damit sie über GSM/GPRS oder über neue Funkstandards wie NarrowBand Internet-of-Things-fähig sind.

„Das zusätzliche Portfolio von Neoway ergänzt unser Vertriebsprogramm in idealerweise Weise. Wir bieten unseren Kunden unter anderem Halbleiterprodukte für Endgeräte an, die in verschiedensten Applikationen zu Monitoring und Management von batteriegestützter Stromversorgung und Überspannungsschutz eingesetzt werden, aber auch Speicherbausteine, Schnittstellen, DC/DC Power“, sagt Harald Weigelt, Geschäftsführer von Computer Controls. „Nur die M2M-Technologie verbindet Informations- und Kommunikationstechnik so, dass smarte Endprodukte entstehen können. Computer Controls bietet damit seinen Kunden die nötige Hardware für das Internet der Dinge“, freut sich Weigelt.

Mit den Produkten des neuen Partners untermauert Computer Controls seinen Anspruch, als Dienstleister für Komplettlösungen den messtechnischen Bedarf seiner Kunden in Forschung und Entwicklung sowie Wartung und Service mit hoher Expertise aus einer Hand zu bedienen. Spezielle Komplettsysteme werden nach individuellen Kundenvorgaben auf komplexe Anwendungen zugeschnitten/maßgeschneidert. Das gesamte Produktspektrum bilden technisch führende Lösungen für die Bereiche Messtechnik, Telekommunikation und aktive Bauelemente/Displays.


Mehr über die Produktpalette von Computer Controls und seinen Partnern unter: www.ccontrols.ch

Über die Computer Controls AG

Computer Controls AG ist ein unabhängiges, privates Dienstleistungs- und Handelsunternehmen und steht als Synonym für den technischen Vertrieb von hochwertigen elektronischen Bauelementen und Geräten in der Schweiz seit mehr als 25 Jahren. Das Unternehmen bietet höchste technische Kompetenz und Produktvielfalt für alle Mess- und Prüfanwendungen und bei allen Entwicklungsanforderungen. Die Computer Controls AG wurde 1971 gegründet und besteht in der heutigen Form seit 1991. Im Schweizer Markt ist Computer Controls einer der führenden Distributoren im Bauteil- und Messtechnikbereich. Der Hauptsitz steht in Otelfingen, die Filiale für die Suisse Romande in Chavornay/Yverdon und weitere Vertriebsbüros in Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Computer Controls AG
Industriestrasse 53
CH8112 Otelfingen
Telefon: +41 (44) 30866-66
Telefax: +41 (44) 30866-55
http://www.ccontrols.ch

Ansprechpartner:
Andrea Tinner
MarCom Manager
Telefon: +41 (44) 308-6662
E-Mail: andrea.tinner@ccontrols.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.