Zwei Gütesiegel für E-Mail-Marketinglösungen von Inxmail

Der E-Mail-Marketingspezialist Inxmail ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit den Gütesiegeln „Software Made in Germany“ und „Software Hosted in Germany“ ausgezeichnet worden. „Der BITMi verleiht die Gütesiegel, um die Qualität deutscher Softwareprodukte zu unterstreichen“, heißt es in der Laudatio des BITMi-Präsidenten Dr. Oliver Grün. „Die ausgezeichneten Lösungen Inxmail Professional und Inxmail Commerce vereinen alle Eigenschaften, die eine erfolgreiche Software auch international benötigt.“

Software Made in Germany

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit den BITMi-Gütesiegeln“, betont Inxmail CEO Peter Ziras. „Die Siegel bestätigen den hohen Anspruch an unser Portfolio aus Technologie, Service und Expertenwissen.“ Die E-Mail-Marketinglösungen von Inxmail zeichnen sich laut BITMi vor allem durch Anwenderfreundlichkeit, Flexibilität, durchdachtes Design und Kosteneffizienz aus. Zudem würden die Produkte von einem kompetenten Kundenservice flankiert und hätten sich bereits erfolgreich in der Praxis bewährt.


Software Hosted in Germany

Das Gütesiegel „Software Hosted in Germany“ richtet sich an Hersteller, die per Internet nutzbare Lösungen anbieten. Die Inxmail Lösungen werden in einem Rechenzentrum in Deutschland gehostet und unterliegen somit deutschem Recht – insbesondere dem deutschen Datenschutzrecht.

Dank des Server-Standorts in Deutschland, einer leistungsstarken Versandtechnologie und einer weltweiten Vernetzung vereint Inxmail alle wesentlichen Erfolgsfaktoren für zuverlässige Zustellung im E-Mail-Marketing. „Wir sind Verfechter für erlaubnisbasiertes E-Mail-Marketing und setzen alles daran, dass die Botschaften unserer Kunden im Posteingang der Empfänger ankommen“, betont Ziras.

Ein weiteres Kriterium für das Siegel ist, dass die E-Mail-Marketinglösungen sowie dort gespeicherte, personenbezogene Daten Deutschland nicht verlassen, es sei denn, der Auftraggeber verlangt dies. Inxmail verpflichtet sich darüber hinaus, sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen in Bezug auf den Datenschutz beim BITMi zu hinterlegen.

Ausgezeichnete Lösungen

Mit Inxmail Professional lassen sich hochpersonalisierte E-Mail-Kampagnen und eine ganzheitliche Kommunikation realisieren. Dafür bietet die Lösung flexible und mobil optimierte Newsletter-Templates. Über ihre leistungsstarken Schnittstellen zu CRM-, ERP-, CMS-, E-Commerce- und Webanalyse-Tools lässt sich die E-Mail-Marketinglösung außerdem nahtlos in bestehende Systemlandschaften einbinden. Inxmail Professional zeichnet sich zudem durch höchste Zustellsicherheit aus und ermöglicht einen rechtssicheren Versand.

Inxmail Commerce ist spezialisiert auf One-to-One-Mails wie Transaktions-, System- und Triggermailings. Dazu zählen unter anderem Bestell-, Versand- und Retourenbestätigungen, Produktbewertungen, Passworterinnerungen aber auch mehrstufige Onboarding-Maßnahmen wie Willkommensstrecken.

Über den Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi, www.bitmi.de) ist der einzige IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen profiliert vertritt. Im BITMi sind sowohl direkte Mitglieder als auch dem BITMi assoziierte Verbände zusammengeschlossen. Der Verband repräsentiert damit die Interessen von mehr als 1.000 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehr als einer Milliarde Euro. Weitere Informationen zu den Siegeln: www.software-made-in-germany.org

 

Über die Inxmail GmbH

Mit knapp 20 Jahren Erfahrung ist Inxmail Pionier der Software-Entwicklung im E-Mail-Marketing. Inxmail begleitet seine Kunden und Partner mit überzeugendem Service und baut deren Potenziale zielgerichtet aus. Dafür schöpft das Unternehmen aus einem breiten Portfolio an Technologie und Service. Die Lösungen werden flexibel den spezifischen Kundenanforderungen angepasst. Mit Inxmail setzen über 2.000 Kunden in mehr als 20 Ländern erfolgreiche E-Mail-Marketing- und Multi-Channel-Kampagnen um. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.inxmail.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
79106 Freiburg
Telefon: +49 (761) 296979-0
Telefax: +49 (761) 296979-9
http://www.inxmail.de

Ansprechpartner:
Stefanie Griesser
Public Relations
Telefon: +49 (761) 296979-301
Fax: +49 (761) 296979-319
E-Mail: stefanie.griesser@inxmail.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.