Pasinex: Regelmäßige Dividendenzahlungen sollen den Kurs treiben

Die Analysten von Beaufort Securities haben angesichts der letzten Neuigkeiten des Zinkproduzenten Pasinex Resources (WKN A1JWFY / CSE PSE) eine neue Analyse veröffentlicht. Die Experten bekräftigen dabei sowohl das Kursziel von 0,42 CAD als auch das Rating „spekulativ kaufen“.

Anlass für das neue Research war die Nachricht, dass Pasinex sich die Option gesichert hat, sich einen Anteil von bis zu 80% am Zinkprojekt Gunman in Nevada zu sichern. Vorherige Bohrungen auf der Liegenschaft hätten hochgradige Zink- und Silbervererzung über eine Streichlänge von 600 Metern erbracht, hieß es weiter. Dabei seien auf der so genannten RH-Zone die höchsten Gehalte nachgewiesen worden und die beste Bohrung habe 65 Meter mit 13% Zink und 126 Gramm Silber pro Tonne aufgezeigt. Die Mineralogie sei der von Pasinex‘ produzierender Pinargozu-Mine ähnlich, wobei die Zinkoxide hauptsächlich Smithsonit (Zinkspat) seien.

Die Vererzung liege innerhalb von 125 Metern ab der Oberfläche und Pasinex sei der Ansicht, es könnte in der Tiefe ein größerer Sulfiderzkörper zu finden sein. Angesichts der Höffigkeit der Region für Carbonate Replacement Deposits (die gleiche Art von Lagerstätte wie auf Pinargozu) mit Zink und Silber, habe Pasinex zudem weitere Gebiete um das Gunman-Projekt herum erworben.


Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Pasinex: Regelmäßige Dividendenzahlungen sollen den Kurs treiben

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie unsere Webseite: http://www.goldinvest.de
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren dieser Art birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Pasinex Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Pasinex Resources ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.http://www.goldinvest.de/unternehmensprofile/pasinex-resources

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Telefon: +49 (40) 44195195
Telefax: +49 (40) 44195194
http://www.goldinvest.de

Ansprechpartner:
Björn Junker
Telefon: +49 (171) 9965380
E-Mail: b.junker@goldinvest.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.