IROsoft Cleantech GmbH & Vitkus GmbH & Co. KG bilden Gemeinschaft zur Partikelfilter DPF Reinigung am Standort Flensburg / Handewitt

Das brandenburgische Unternehmen IROsoft – Cleantech GmbH, erweitert seinen Wirkungsbereich im Norden Deutschlands. Dazu wurde mit dem Unternehmen Vitkus GmbH & Co. KG in Flensburg / Handewitt, eine Gemeinschaft geschlossen. Das aus dem Partikelfilter Nachrüstgeschäft bekannte Unternehmen, mit über 20 jähriger Markterfahrung erweitert damit sein Dienstleistungsportfolio.

Die professionelle Reinigung von verstopften Rußpartikelfiltern, ist heute gängige Praxis und eine günstige ressourcenschonende Alternative, im Gegensatz zu einem teuren DPF Neukauf. Verschiedenste Reinigungsmethoden haben unterschiedliche Fahrzeugstillstandzeiten zur Folge, welche sich derzeit auf circa 4 – 5 Tage belaufen. Um diese auf lediglich 3 Tage zu verkürzen, musste die Reinigungstechnik und entsprechend ebenfalls die Versandlogistik grundlegend überarbeitet werden. Desweiteren wurden in Deutschland Systempartner gefunden, welche die Annahme und Auslieferung von Partikelfiltern sicherstellen, die Abwicklung der Logistik übernehmen und für den Kunden als ein persönlicher Ansprechpartner vor Ort zur Stelle sind. Das Unternehmen Vitkus GmbH & Co. KG in Flensburg / Handewitt bietet diesen Service, als erster Systempartner seit Dezember 2017 an. Kunden haben hier die Möglichkeit, verstopfte Rußpartikelfilter persönlich am Unternehmensstandort abzugeben, reinigen zu lassen und bereits am 3 Tag wieder Einbaufertig in Empfang zu nehmen. So können die Fahrzeugstillstandzeiten um bis zu 2 Tage reduziert werden. Zusätzlich können die gemeinschaftlichen Partner, auf die jahrelang gewonnene Reinigungserfahrung von IROsoft – Cleantech zurückgreifen. Technische Support Unterstützung, durch perfekt ausgebildete Kraftfahrzeugtechnikermeister runden dieses Profil ab. Zukünftig sind weitere Systempartner in Deutschland und dem angrenzendem Ausland in Planung. Auch vollwertige DPF Reinigungsstandorte, in verschiedenen Ballungszentren sind in Verhandlung. Diese werden vor Ort einen 24h DPF Reinigungsservice anbieten können. Heute gebracht morgen abgeholt. Schneller geht es derzeit nicht. Gerade für Taxi- oder Kurierunternehmen ein enormer Zeitvorteil bei gleichzeitiger Kostenersparnis von bis zu 80%.

Über die Irosoft-Cleantech GmbH

Das Unternehmen IROsoft – Cleantech GmbH mit Hauptsitz in Elsterwerda, Nahe Berlin und Dresden zählt zu einem der führenden Anbieter für den Bereich Rußpartikelfilter Reinigung. Zur Durchführung und Realisierung dieser Dienstleistung wird auf innovative und umweltschonende Reinigungstechnik gesetzt. Durch stetige Weiterentwicklung, sowie die langfristige Zufriedenheit der Kunden, belegt IROsoft eine führende Position in diesem Dienstleistungsbereich und erzielt durchweg gute Ergebnisse. Das Unternehmen überzeugt durch Zuverlässigkeit, Transparenz und einem konstant guten Preis – Leistungsverhältnis.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Irosoft-Cleantech GmbH
Kochhorstweg 37
04910 Elsterwerda
Telefon: +49 (3533) 787678-0
Telefax: +49 (3533) 787677-7
http://www.irosoft-cleantech.com

Ansprechpartner:
Sonja Weichsel
E-Mail: info@irosoft-cleantech.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.