„Erhöhte Flexibilität mit nur einem Fahrzeug“: Megatrans and Service Co. Ltd holt den ersten »ADDRIVE« nach Thailand

"Erhöhte Flexibilität mit nur einem Fahrzeug": Megatrans and Service Co. Ltd holt den ersten »ADDRIVE« nach ThailandDie T.S.K. CRANE SERVICE CO. LTD mit den Standorten Mueang, Sriracha und Saraburi gehört seit über vierzig Jahren zu den führenden Unternehmen für integrierte Engineering-Dienstleistungen in Thailand. Bei der Einsatzplanung für Hebe- und Transportjobs unterstützt sie Kunden aus der Region mit individuellen CAD-Simulationen, um das angeforderte Equipment präzise einzurichten und so optimal auf der Baustelle einsetzen zu können. Neben einem umfangreichen Fuhrpark mit über 400 verschiedenen Hebezeugen im Kapazitätsbereich von 8 bis zu 750 Tonnen und entsprechendem Spezialzubehör, stellt das Unternehmen unter dem Label "Megatrans" seinen Kunden auch Hightech-Schwerlasttransporter in diversen Leistungsklassen sowohl für die eigene Kranlogistik als auch zur Durchführung anspruchsvoller Transportprojekte zur Verfügung. Seit 2008 ist das Unternehmen überzeugter Goldhofer-Kunde. In den vergangenen Jahren hat die T.S.K. CRANE SERVICE CO. LTD nicht nur über 100 Achslinien, sondern darüber hinaus vielfältiges Zusatzequipment des Memminger Weltmarktführers für Schwerlast- und Spezialtransportlösungen geordert. Megatrans zählt zu den Technologieführern im Bereich der integrierten Engineering-Dienstleistungen in Thailand und ist daher stets daran interessiert, seinen Fuhrpark eben auch qualitativ zu erweitern. In diesem Zuge hat Megatrans nun das erste THP-Modul mit »ADDRIVE« nach Thailand geordert.

Geschäftsführer von MEGATRANS AND SERVICE CO. LTD Meatharphatt Tanawattanachaiyabul: "Der THP mit »ADDRIVE« ist für uns die perfekte Lösung, um schwergewichtige Güter wie etwa Krane zuverlässig und zeitsparend auch an Orte zu transportieren, die nur über Verkehrswege mit stark ansteigenden Abschnitten erreicht werden können. Die Variabilität aus maximaler Zugkraft oder optional höherer Geschwindigkeit erhöht dabei unsere Transportflexibilität mit nur einem einzigen Fahrzeug. Dank des zuschaltbaren »ADDRIVE« -Antriebes und der Erweiterung mit Tiefbettbrücke und Langmaterial-Drehschemel ist das Modul ein wahrer Alleskönner."

Darüber hinaus verfügt der THP über das erste EBS-Bremssystem weltweit, das zudem auch im Zusammenspiel mit, als auch ohne ABS funktioniert. Ein extrem hohes Biegemoment sorgt für die sichere Aufnahme konzentrierter Ladegüter. Meatharphatt Tanawattanachaiyabul: "Seitdem wir in unserem Fuhrpark über das »ADDRIVE« verfügen, ist das Modul quasi täglich im Einsatz. Wenn sich das Fahrzeug weiterhin so bewährt, wird es bestimmt nicht das einzige seiner Art in unserer Flotte bleiben."


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Goldhofer AG
Donaustraße 95
87700 Memmingen
Telefon: +49 8331 15-0
Telefax: +49 8331 15-239
http://www.goldhofer.com

Ansprechpartner:
Laura Jocham
Jensen media GmbH
Telefon: +49 (8331) 99188-0
Fax: +49 (8331) 99188-10
E-Mail: redaktion@jensen-media.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.