Beauty Live Kalkar 2017 begeisterte das Fachpublikum

Die Beauty Live Kalkar 2017 ist vorüber… und hinterlässt neben eleganten und schönen Spuren

auch monstermäßig gute, teils „haarsträubende“, Eindrücke.

Wer die beliebte Schönheits-Fachmesse am vergangenen Wochenende besuchte, musste mit


etwas längeren Wartezeiten rechnen. Zunächst am Eingang, später auch an den Kassen der

zahlreichen Ausstellerstände. Nägel, Haare, Kosmetik, Zähne und Co. waren auch dieses Mal

wieder beliebte Themen. Nicht selten standen plötzlich ein Baum, eine Nixe oder eine

Monster-Queen im Gang und machte mit außergewöhnlichen Bodypainting- und

Haarkunstwerken, Marke Monstermacher Michael Müller, auf sich aufmerksam. Für

glamouröse Red Carpet-Momente auf der großen Showbühne sorgten u.a. Lili Lindemann mit

ihrem Schminkwettbewerb sowie Renate Overfeld mit einer stilvollen Braut- und

Abendmodenshow.

Wer die diesjährige Beauty Live verpasst hat muss nicht traurig sein – sie öffnet auch 2018 ihre

Tore für alle Fachbesucher. Dann am Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. November (u.a.

mit neu kreiertem Logo (siehe oben)).

Über Wunderland Kalkar

Die Beauty Live Kalkar 2017 ist vorüber… und hinterlässt neben eleganten und schönen Spuren auch monstermäßig gute, teils "haarsträubende", Eindrücke.

Wer die beliebte Schönheits-Fachmesse am vergangenen Wochenende besuchte, musste mit etwas längeren Wartezeiten rechnen. Zunächst am Eingang, später auch an den Kassen der zahlreichen Ausstellerstände. Nägel, Haare, Kosmetik, Zähne und Co. waren auch dieses Mal wieder beliebte Themen. Nicht selten standen plötzlich ein Baum, eine Nixe oder eine Monster-Queen im Gang und machte mit außergewöhnlichen Bodypainting- und Haarkunstwerken, Marke Monstermacher Michael Müller, auf sich aufmerksam. Für glamouröse Red Carpet-Momente auf der großen Showbühne sorgten u.a. Lili Lindemann mit ihrem Schminkwettbewerb sowie Renate Overfeld mit einer stilvollen Braut- und Abendmodenshow.

Wer die diesjährige Beauty Live verpasst hat muss nicht traurig sein – sie öffnet auch 2018 ihre Tore für alle Fachbesucher. Dann am Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. November (u.a. mit neu kreiertem Logo (siehe oben)).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wunderland Kalkar
Griether Straße 110-120
47546 Kalkar
Telefon: +49 (2824) 910-0
Telefax: +49 (2824) 910-299
http://www.wunderlandkalkar.eu

Ansprechpartner:
Carolin Semelka
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (2824) 910-255
Fax: +49 (2824) 910-299
E-Mail: pr@wunderlandkalkar.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.