Andreas Schrobback, CEO der AS Unternehmensgruppe in den IHK-Branchenausschuss Bau- & Immobilienwirtschaft berufen

Der Berliner Unternehmer Andreas Schrobback wurde von der Vollversammlung der IHK (Industrie- und Handelskammer) zu Berlin in den Branchenausschuss Bau- und Immobilienwirtschaft berufen. Der Einsatz in diesem wichtigen Gremium ist Freude und Verpflichtung zugleich, denn die Ausschüsse spielen eine wesentliche Rolle für die Berliner Wirtschaft. Sie beraten die Vollversammlung sowie das Präsidium und können die unternehmerische Erfahrung zugunsten eines starken Wirtschaftsstandortes einbringen. Die Branchenausschüsse ordnen sich in die regionale Wirtschaftspolitik ein, orientieren sich an den Clustern und wichtigsten Branchen Berlins. Die Positionen gegenüber der Politik können somit überzeugender und mit mehr Nachdruck vertreten werden.

IHK BERLIN

Die Industrie- und Handelskammer zu Berlin ist eine Organisation die Teil einer gesetzlichen Vorgabe ist. Hierbei ist insbesondere zu beachten, dass dieser Zusammenschluss den wirtschaftlichen Bedürfnissen der verschiedenen Unternehmen Rechnung trägt, trotzdem aber unabhängig von speziellen Interessen einzelner Wirtschaftszweige, Unternehmen oder Branchen bleibt. Ziel ist somit eine gesamtwirtschaftliche Förderung der Region, bei der staatliche Einflüsse auf Unternehmen möglichst gering gehalten werden sollen. Die IHK Berlin finanziert sich aus Beiträgen und Gebühren sowie durch kostendeckende Entgelte für einige Service- und Dienstleistungen – nicht jedoch über staatliche Zuschüsse. Dies stellt die Unabhängigkeit der Organisation sicher.


ZIELE DER AUSSCHUSSARBEIT

Ziel der Ausschüsse, ist es, die unterschiedlichen Sichtweisen, Anforderungen und die gesammelten Erfahrungen aus der unternehmerischen Praxis der Ausschussmitglieder in die Gesamtinteressenvertretung und die Förderung der gewerblichen Berliner Wirtschaft einzubringen. Der politische und wirtschaftliche Einfluss der Industrie- und Handelskammer zu Berlin wird damit auf eine solide Grundlage gestellt werden. Die Auseinandersetzung in der Vollversammlung sowie die Beschlussfassung wird branchenübergreifend und im Interesse der Ziele der IHK gestaltet. Jeder Fachausschuss erarbeitet eine Jahresplanung für das Arbeitsprogramm und berichtet in der Vollversammlung regelmäßig. Es werden neue politische und wirtschaftliche Impulse gesetzt, bestehende Leistungen validiert und wirtschaftsfördernde Leistungen forciert. Die Ausschussarbeit ist ein sehr wichtiger Faktor im Rahmen der gesamten Arbeit der Industrie- und Handelskammer. Die erste konstituierende Sitzung des Branchenausschusses mit dem neuen Mitglied Andreas Schrobback wird am 11. Dezember 2017 stattfinden.

ÜBER ANDREAS SCHROBBACK

Andreas Schrobback ist ein deutscher Immobilieninvestor und Unternehmer der sich als Kapitalanlageimmobilienfachmann vorrangig in den Metropolregionen Berlin, Leipzig, Dresden und Magdeburg engagiert und hier schon viele erfolgreiche Immobilienprojekte – dabei auch zahlreiche denkmalgeschützte Wohnimmobilien – realisiert und vermarktet hat. Mit dem gesamten Team der AS Unternehmensgruppe und den verbundenen Partnern werden die Leistungen quasi „aus einer Hand“ offeriert. Die AS Unternehmensgruppe steht daher als erfahrener Partner privaten Anlegern und institutionellen Investoren zur Seite und begleitet den gesamten Zyklus der Wertschöpfungskette der Immobilieninvestition.

Durch die Berufung in den Ausschuss der IHK Berlin besteht eine weitere Möglichkeit, die regionale Entwicklung der Immobilienwirtschaft aktiv fördernd mitzugestalten.

Über AS Unternehmensgruppe

Ein Unternehmen für Projektentwicklung- und Vertrieb von Wohnimmobilien zur Kapitalanlage mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung an sechs Standorten und derzeitiger Leistungsbilanz von mehr als 150 Millionen EUR Vertriebsvolumen aus der Vermarktung von über 1.500 Wohneinheiten mit einer Gesamtfläche von mehr als 92.000 qm – so lässt sich die AS UNTERNEHMENSGRUPPE grob umreißen.

Wir begleiten, als bundesweit agierendes Unternehmen, den gesamten Lebenszyklus der Immobilie.

Beginnend mit dem Erwerb, weiter zur Entwicklung und Projektierung über die bauliche Umsetzung bis zur Vermarktung und Nutzung sowie anschließender Vermietung.

Im Segment Mietwohnungsbau für private wie auch institutionelle Investoren und Kapitalanleger zählt die AS UNTERNEHMENSGRUPPE zu den führenden Unternehmen der Branche.

Die AS UNTERNEHMENSGRUPPE – steht seit über 13 Jahren als erfahrener Partner für rentable und langfristig stabile Wertanlagen, die, als weitgehend inflationsgeschützte Sachwerte, dem Vermögensaufbau und der Kapitalanlage in Wohnimmobilien dienen.

Die AS Unternehmensgruppe um CEO und Gründer Andreas Schrobback verfügt über mehr als 13 Jahre Erfahrung in der Vermarktung von Kapitalanlageimmobilien zur wohnwirtschaftlichen Nutzung. Der besondere Schwerpunkt liegt hierbei auf denkmalgeschützten Wohnanlagen, die unter Berücksichtigung modernster Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen mit Bedacht auf Energieeffizienz und Barrierefreiheit zu wunderschönen Wohnimmobilien mit besonderem Charme aufgewertet werden. Die hohe Akzeptanz der Mieter wird durch die äußerst geringe Fluktuation untermauert – die Immobilien sind ideal für Kapitalanleger und Eigennutzer. Immobilieninvestor Andreas Schrobback fokussiert mit besonders hohem Aktivitätenniveau die Standorte Berlin und Leipzig und arbeitet Hand in Hand mit entsprechenden Partnerfirmen, um alle notwendigen Tätigkeiten zu bündeln. Die AS Unternehmensgruppe ist kompetenter und nachhaltiger Partner, wenn es um die Vermarktung von denkmalgeschützten Wohnimmobilien und Renditebestandsobjekten geht. Für Kapitalanleger als auch institutionelle Investoren bedeuten die bisher realisierten 150 Millionen Euro Vertriebsvolumen und mehr als 1.600 vermarkteten Wohneinheiten ein überproportionales Vertrauensplus.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AS Unternehmensgruppe
Hagenstraße 67
14193 Berlin
Telefon: +49 (30) 814042-200
Telefax: +49 (30) 814042-300
http://www.unternehmensgruppe-as.com

Ansprechpartner:
Anne Ohlendorf
Online Marketing
E-Mail: a.ohlendorf@unternehmensgruppe-as.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.