UnternehmensBörse Grönig & Kollegen AG realisiert zweifachen Firmenkauf

Unter professioneller Begleitung der UnternehmensBörse Grönig & Kollegen AG übernahm der Investor G. C. die GERMATEC, ein mittelständisches Unternehmen mit 10 Mitarbeitern, welches Maschinen für die Materialverarbeitung und Massenaufbereitung produziert und vertreibt.

Zunächst prüfte die UnternehmensBörse die in Frage kommenden Unternehmen auf klar definierte Parameter. Nach eingehender Analyse wurden dem Auftraggeber ausgewählte Firmen vorgestellt. Bei den Favoriten folgte eine Unternehmensbesichtigung sowie die Ermittlung des Unternehmenswertes durch die UnternehmensBörse Grönig & Kollegen AG.

Die UnternehmensBörse verhandelte die Kaufpreismodalitäten, unterstützte bei den Bankengesprächen sowie bei Fragen zur Finanzierung des Unternehmens. Parallel dazu wurden die Kaufverträge über einen Kooperationspartner der UnternehmensBörse erstellt und das optimale steuerliche Modell entwickelt.


Dabei zeichnete sich die UnternehmensBörse als sehr professioneller und kompetenter Partner aus. Mit der enormen Erfahrung des Vorstands Herr Grönig und dem starken Netzwerk der UnternehmensBörse konnte der Anteilskauf professionell, ohne jegliche Probleme und zur Zufriedenheit aller Beteiligten durchgeführt werden.

Angesichts der guten Abwicklung entschied der Investor ein weiteres passendes Unternehmen zu erwerben. Es handelt sich um die FHZ Zerkleinerungstechnik GmbH aus der Nähe von Köln. Der Unternehmenskauf wurde mit Unterstützung der UnternehmensBörse notariell vollzogen. Beide Unternehmen sind im gleichen Marktsegment tätig.

Seit Anfang 2015 arbeiten beide Unternehmen erfolgreich zusammen.

Über die UnternehmensBörse Grönig & Kollegen AG

Wir sind spezialisierter Anbieter für Unternehmensnachfolge, Unternehmensverkauf sowie M&A-Aktivitäten für den Mittelstand bei Familienunternehmen. Hierbei greifen wir auf unterschiedliche Netzwerke zu. Das Spezialwissen unserer Partner deckt die unterschiedlichsten Fachbereiche und viele Branchen ab. Damit ist die UnternehmensBörse Grönig & Kollegen AG für Sie der kompetente Ansprechpartner für alle Belange rund um den Unternehmenskauf, Unternehmensverkauf sowie entsprechende Firmenbeteiligungen.

Unsere Zielgruppe sind Kunden aus allen Branchen. Wir sind fokussiert auf den Mittelstand und kümmern uns um Kunden ab einem Jahresumsatz von rd. 1.000.000,– Euro. Wir betreuen im wesentlichen Familienunternehmen, also Inhaber geführte Unternehmen.

Im PremiumProzess arbeiten wir ausschließlich erfolgsorientiert, sodass Sie bei uns kein finanzielles Risiko eingehen. Wir arbeiten für Sie bis zum Erfolgsfall.

Die Partner der UnternehmensBörse Grönig & Kollegen AG verfügen neben der Fachkompetenz auch über die erforderliche soziale Kompetenz, die für die erfolgreiche Abwicklung entsprechender Aufträge im Mittelstand erforderlich ist.

Die UnternehmensBörse Grönig & Kollegen AG verfügt damit über alles, was Sie zu einer entsprechend erfolgreichen Auftragsabwicklung benötigen:
– Spezialisierte, operativ erfahrene Partner aus dem Mittelstand, die Ihre Sprache sprechen
– gebündelte Kompetenz hinsichtlich Fachbereich und Branche
– Regionalität zur Gewährleistung der Kundennähe
– hohe Effizienz und professionelle, aber auch schnelle Abwicklung
– Transparenz und Klarheit in den Kosten

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

UnternehmensBörse Grönig & Kollegen AG
Schöne Aussicht 18
65779 Kelkheim (Taunus)
Telefon: +49 (6195) 98748-30
Telefax: +49 (6195) 98761-19
http://www.unternehmensboerse-abos.de

Ansprechpartner:
Nancy Baumann
Marketing
E-Mail: n.baumann@unternehmensboerse-abos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.