Wasser und Dampf fürs Back-Business: immer zuverlässig und auf dem Punkt

Hallöle Stuttgart! Mit der Südback 2017 steigt vom 23. bis 26. September eine der wichtigsten Trendmessen für das Bäcker- und Konditorenhandwerk im deutschsprachigen Raum. BWT water+more präsentiert dem Fachpublikum in der Messe Stuttgart technische Innovationen, die das eigene Business erleichtern und dessen Erfolg steigern. In Halle 5, Stand 5C91 zeigt der international tätige Top-Solution-Provider für die Wasseroptimierung in der Gastro- und Backbranche seine fortschrittlichen Lösungen für reibungslose Produktionsvorgänge und eine merkliche Qualitätssteigerung der Produkte.

Besser backen mit optimalem Dampf
Beste Backwaren brauchen optimalen Dampf. Denn nur verlässliche Dampferzeugung und Dampfversorgung sichern einen bestmöglichen Backprozess. Um eine lockere Krume und die richtige, knusprige Krustenbildung auf Brot und Brötchen zu erzielen, ist zuverlässiges Schwaden genau zum richtigen Zeitpunkt absolute Voraussetzung. Verbraucher merken den Unterschied zwischen gut und besser sofort und wissen ihn zu schätzen. Und der Bäcker sichert sich mit hochwertigen, appetitlichen Produkten in konstant guter Qualität einen treuen Kundenstamm.

Die Maschinentechnik schonen mit mineralienarmem Wasser
Produktionsbacköfen und Backstationen müssen reibungslos funktionieren. Störungsfreiheit ist das A und O für eine gelungene Qualität bei den Backwaren und stellt eine enorme Erleichterung der Arbeitsprozesse in der Bäckerei und beim Ladenbacken dar. Eine entscheidende Rolle für das reibungslose Funktionieren der Backtechnik spielt das Wasser. Und das kommt nicht immer im Idealzustand aus der Leitung. Je nach Region enthält es beispielsweise zu viel Kalk, der zu Verkrustungen an der Maschinentechnik führt. Mit moderner Technik zur Wasseroptimierung von BWT water+more erhalten Anwender das richtige Wasser zum Backen.


Moderne Wasseroptimierung hat viele Vorteile
In der Backbranche birgt moderne Wasseroptimierung von BWT water+more enorme Vorteile: Sie trägt zur Wertschöpfung bei, weil sie für eine dauerhafte Qualitätssteigerung der Produkte sorgt. Sie spart Arbeit, indem das lästige Entfernen von Verkrustungen im Ofen weniger häufig nötig ist; zudem sieht der Ofen auf diese Weise immer gut aus. Und sie verhindert jede Menge Ärger: Verstopfte Düsen und misslungenes Backgut gehören mit dem richtigen Wasser der Vergangenheit an. Last, but not least sparen Anwender bares Geld, indem der Servicedienst seltener kommen muss, weil die Geräte geschont werden und länger laufen.

Die passenden Filtersysteme für jede Anwendung und Wassersituation
Auf der Südback 2017 stellt BWT water+more den Besuchern seine fortschrittlichen Filter- und Wasseroptimierungssysteme für Bäckereien, Backshops und Konditoreien vor. Überall dort, wo Wasser im Spiel ist, bietet das Unternehmen die passenden Lösungen für mehr Effizienz, gleichbleibend gute Qualität und weniger Serviceaufwand. Egal wie die Leitungswasserqualität vor Ort beschaffen ist: Die Ergebnisse mit professionell optimiertem Wasser können sich sehen und schmecken lassen: Das Backgut weist eine gleichbleibend gute Konsistenz von Kruste und Krume sowie eine hohe Geschmacksqualität auf. Kalk- und Gipsablagerungen haben keine Chance mehr, die Backautomaten arbeiten störungsfrei und bleiben konstant leistungsfähig.

BWT bestmax ist der Klassiker unter den Wasseroptimierungssystemen von BWT water+more. Vieltausendfach bewährt und ein echter Allrounder: Die kompakte, je nach Bedarf in verschiedenen Größen erhältliche Filterkerze liefert Kalkschutz und optimales Wasser in rund 90 % aller Wassersituationen.
BWT bestprotect ist die richtige Wasseroptimierungslösung in Regionen, in denen es ein Problem mit Gipsbildung gibt. Der "Maschinenschützer" verhindert wirksam, dass sich schwer löslicher Gips auf die Maschinenteile legt und der wertvollen Technik zusetzt. Zudem verhindert BWT bestprotect Kalkablagerungen zuverlässig.
BWT bestaqua STEAM kommt überall dort zum Einsatz, wo ein besonders hoher Wasserbedarf besteht. Die Anlage auf Basis einer Umkehrosmose bietet effektiven Kalkschutz, sie ist leistungsstark, wartungsarm und überzeugt dennoch durch geringen Platzbedarf.

Schön komfortabel: der flexibelste Filterkopf der Welt
Mit dem neuentwickelten Filterkopf BWT besthead FLEX präsentieren die Wasseroptimierer ein weiteres Highlight auf der Südback 2017. Stellfläche am Point of Use ist bekanntlich wertvoll und oft begrenzt. Mit dem weltweit einzigartigen Filterkopf von BWT water+more gelingen Filterinstallation und -wechsel auch auf beengtem Raum, wie er beim Backen oft üblich ist, spielend. Dank seiner flexiblen Anschlussmöglichkeiten werden die Arbeitsabläufe ganz einfach viel komfortabler.

Optimiertes Wasser für beste Kaffees
Der Verkauf von Kaffee stellt für Inhaber von Bäckereien und Backshops ein wichtiges Standbein und lukratives Zusatzgeschäft dar. Wie gut, dass die moderne Wasseroptimierung von BWT water+more auch hier für sicheren Schutz der Kaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten vor Kalk- und sogar Gipsablagerungen sorgt. Ein echtes Geschmacks-Plus für Kaffees bietet die innovative BWT Magnesium-Technologie. Dabei wird der Mineraliengehalt im Wasser zugunsten des wichtigen Geschmacksträgers Magnesium verschoben. Ein Zuviel an Kalzium, das die vollständige Extraktion von Aromastoffen negativ beeinflusst, wird vermieden. Dies sorgt bei der Kaffeezubereitung für eine volle, ausgeglichene Entfaltung der Aromenfülle und verhindert wirksam, dass der Kaffee bitter schmeckt und ein pelziges Gefühl im Mund zurücklässt. Die Magnesium-Technologie von BWT water+more steht mit Filterlösungen der Marke BWT bestmax PREMIUM in verschiedenen Größen zur Verfügung. Und mit BWT bestcup PREMIUM gibt es die BWT Magnesium-Technologie auch für Kaffeemaschinen mit Wassertank.

Über die BWT water+more Deutschland GmbH

Der Technologievorsprung von BWT water+more bietet optimale Voraussetzungen für den Erfolg in der Backbranche. Mit cleveren Filtersystemen und Komplettlösungen verfügt BWT water+more über das weltweit größte Produktportfolio für die Optimierung von Wasser für Heiß- und Kaltgetränke sowie die Backtechnologie. Der 2005 gegründete Wasserfilterspezialist ist Teil der weltweit tätigen Best Water Technology AG (BWT). Die 1990 in Österreich gegründete BWT Gruppe ist Europas führendes Unternehmen in der Wasseraufbereitung mit mehr als 3.300 Mitarbeitern in 70 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BWT water+more Deutschland GmbH
Konrad-Adenauer-Ring 13
65187 Wiesbaden
Telefon: +49 (611) 58019-0
Telefax: +49 (611) 58019-22
http://www.bwt-wam.com

Ansprechpartner:
Dr. Frank Neuhausen
Telefon: +49 (611) 58019-0
Fax: +49 (611) 58019-22
E-Mail: info@water-and-more.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.