Mit neuer Rechtslage: Das Kraftverkehrshandbuch 2018

Der Verlag Heinrich Vogel hat die neue Auflage des Kraftverkehrshandbuchs  veröffentlicht. Das „Kraftverkehrshandbuch 2018“ fasst jährlich aus allen Gesetzen, Vorschriften und Urteilen die Regelungen zusammen, die für die Transportbranche wichtig sind und erklärt, welche Auswirkungen sie für die Praxis haben.

Das „Kraftverkehrshandbuch 2018“ ist eine wertvolle Arbeitshilfe alle Personen, die zwar keine Juristen sind, aber in ihrer täglichen Praxis rechtliche Vorgaben korrekt umsetzen müssen.  Es enthält alle wichtigen Gesetze des Straßengüterverkehrs, Geschäfts- und Beförderungsbedingungen, Arbeitsrecht und Sozialvorschriften sowie Auszüge aus der aktuellen Rechtsprechung. Die neue Auflage wurde umfangreich aktualisiert und um aktuelle Themen wie das neue Risikoeinstufungssystem und um den Hinweis zum neuen Fahrpersonalgesetz ergänzt.

Neu in 2018:
 


  • ADSp in neuer Auflage
  • Ausführlich erklärt – das neue Risikoeinstufungssystem
  • Hinweise zum neuen Fahrpersonalgesetz
  • Wissenswertes zum BKrFQG
  • Erörterungen zum E-CMR
  • Beitrag zum Dieselverbot (blaue Plakette)

Kraftverkehrshandbuch 2018
Aktuelle Gesetze des Straßengüterverkehrs

Taschenbuch, 10,2 x 18,3 cm
560 Seiten, 43. Auflage 2017
Bestell-Nr.: 26030
Preis: € 23,90 (€ 25,57 inkl. MwSt.)
ab 10 Stk.: 22,71 € | ab 20 Stk.: 21,51 € | ab 50 Stk.: 21,03 €

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Springer Fachmedien München GmbH
Aschauer Straße 30
81549 München
Telefon: +49 (89) 203043-0
Telefax: +49 (89) 203043-2100
https://www.heinrich-vogel-shop.de

Ansprechpartner:
Beatrice Köpp
Teamleitung Marketing Buch
Telefon: +49 (89) 203043-2321
Fax: +49 (89) 20304323-77
E-Mail: beatrice.koepp@springernature.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.