Etasyn wird Teil der PULS Gruppe

Rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres hat PULS den deutschen Stromversorgungshersteller Etasyn übernommen. Etasyn ist damit eine 100%ige Tochtergesellschaft von PULS und wird im Zuge der Integration in PULS Vario GmbH umbenannt.

Durch die Einbindung von Etasyn wird das PULS Power House in Zukunft von zwei Säulen getragen. Neben dem umfangreichen Portfolio an PULS Standard-Stromversorgungen bilden die kundenspezifischen Stromversorgungen sowie kompletten Power-Systemlösungen, einen zweiten wichtigen Geschäftsbereich in der PULS Gruppe. »Häufig fragen die Kunden inzwischen nach kombinierten Standard- und Custom-Lösungen«, berichtet Bernhard Erdl, Geschäftsführer und Gründer der PULS GmbH, »das können wir in der neuen Unternehmensaufstellung nun alles aus einer Hand anbieten«.

Ewald Braith, seit 2015 Geschäftsführer der Etasyn, leitet in Zukunft den neuen Geschäftsbereich PULS Vario. »Es freut mich, dass er sich zur Übernahme dieser Verantwortung bereit erklärt hat«, versichert Bernhard Erdl, »mit seiner umfassenden 30-jährigen Erfahrung im Power-Business, sowohl in einem Weltkonzern als auch in mittleren Unternehmen, gewinnen wir einen ganz wertvollen Know-How Zuwachs in der Puls Gruppe und einen Top Manager«!


Etasyns wichtigstes Marktsegment ist die Medizintechnik. Auf diesen Bereich entfiel gut die Hälfte des Umsatzes im letzten Geschäftsjahr. Weitere Stärken hat das Unternehmen im Bereich der kundenspezifischen Industriestromversorgungen sowie in der Bahntechnik.

Diese Marktkompetenz wird auch in Zukunft weiter ausgebaut. »Die Medizintechnik wird mit Sicherheit in den nächsten Jahren für uns im Fokus stehen«, versichert Braith.

Die Integration von Etasyn (75 Mitarbeiter) lässt die Mitarbeiterzahl der PULS Gruppe auf über 1.000 Beschäftigte weltweit anwachsen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PULS GmbH
Elektrastraße 6
81925 München
Telefon: +49 (89) 9278-0
Telefax: +49 (89) 9278-299
http://www.pulspower.com

Ansprechpartner:
Susanne Häfner
Team Leader Marketing
Telefon: +49 (89) 9278-233
E-Mail: susanne.haefner@pulspower.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel