TESLA Solarziegel & TESLA Powerwall Speicher

Eine Photovoltaikanlage zerstört das harmonische Gesamtbild eines Hauses? Bald muss es das nicht mehr geben. Tesla – der bekannte Automobilhersteller – hat Solardachziegel entwickelt, die normale Ziegel ersetzen können und Solarzellen enthalten. Pro Quadratmeter kostet es um die 200 $, somit ist es relativ günstig. Tesla bietet verschiedene Formen und Farben der Dachziegel an.

Um dann noch einen optimalen Wirkungsgrad zu erreichen, kann man die Solarziegel mit einem TESLA Speicher kombinieren. Die neue Tesla Powerwall 2.0 wäre perfekt geeignet, denn sie hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie zeichnet sich durch eine perfekte Qualität und eine sehr hohe Effizienz aus. Zusätzlich erhalten Sie noch eine Garantie von 10 Jahren.

Der Speicher lässt sich auch an einer normalen Photovoltaikanlage anschließen, funktioniert dann automatisch und sorgt dafür dass möglichst wenig Energie ins Netz eingespeist wird oder aus dem Netz genommen wird, wodurch noch mehr Geld gespart wird.


Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.