Weiterhin auf Wachstumskurs

Seit dem 1. Juli gehört die IRM Integriertes Ressourcen Management Consulting und Services GmbH mit Sitz in Wien zu KISTERS. Mit der Übernahme des österreichischen Spezialisten für Energy Trading und Risk Management (ETRM) setzen die IT-Anbieter für die Energiebranche ihren Kurs fort, erfolgreich Firmen in die Unternehmensgruppe zu integrieren, deren Produkte das eigene Leistungsspektrum komplettieren. Diese Philosophie bildet zugleich die Grundlage für einen zukunftsorientierten Ausbau energiewirtschaftlicher Lösungen und der europäischen Marktpräsenz. Die Kompetenzbündelung innerhalb der KISTERS-Gruppe von den beiden Töchtern DACHS und IRM sowie dem Mutterunternehmen sorgt dabei für eine effiziente und evolutionäre Weiterentwicklung des Lösungsportfolios der nächsten ETRM-Generation. Daneben verbessert KISTERS die Unterstützung der Kunden in Österreich durch das Wiener Büro. Das fungiert zudem als weiteres ETRM-Kompetenzzentrum. Für bisherige IRM-Kunden ändert sich nichts. Sämtliches Personal bleibt an Bord. Die Ansprechpartner sind die gleichen wie vor der Übernahme. Auch bestehende Service-/Wartungsverträge laufen in der KISTERS Gruppe unverändert weiter. Alle Marktanpassungen, sprich technisch und regulatorisch notwendige Anforderungen an die IRM-Software, stellen die IT-Spezialisten wie gewohnt auch künftig zur Verfügung. Daneben haben IRM-Anwender die Möglichkeit, problemlos zu der leistungsstarken KISTERS-ETRM-Lösung zu wechseln.

Die multi-commodity-fähigen KISTERS ETRM-Lösungen unterstützen Energieversorger und -dienstleister, Stadtwerke sowie energieintensive Industrieunternehmen durchgängig in Front-, Middle- und Back-Office. Die Software sorgt für strukturiertes Beschaffungsmanagement sowie wirtschaftlichen Energiehandel und bietet dafür unter anderem Prognosen, Energiedisposition, Fahrplan-/Bilanzkreismanagement, Portfolio-/Risikomanagement, Optimierung, Intraday-Cockpit, Risiko-Simulation und Entscheidungsunterstützung.

Über die KISTERS AG

Die KISTERS AG ist ein weltweit tätiges IT-Unternehmen, das mit über 500 Mitarbeitern u.a. Ressourcen-Management-Systeme für Energie, Wasser und Luft entwickelt. Aufgrund der fachlichen Kompetenz und der Branchen- und Einsatzerfahrung in zahlreichen Ländern ist KISTERS ein international erfolgreicher Lösungspartner. Für die Energiewirtschaft mit ihren Geschäftsfeldern Energiegewinnung, -verteilung, -vermarktung/-handel sowie -nutzung entwickelt KISTERS marktkonforme und zukunftsweisende Lösungen. Das Portfolio enthält Software für u.a. Energiedaten- und Portfoliomanagement, Prognose, Virtuelle Kraftwerke, Smart Metering, Smart Grid/Leittechnik sowie für das Lifecycle- und Asset-Management von Anlagen und Netzen. Mehr als 750 Unternehmen aus der Energiewirtschaft und der Industrie setzen auf KISTERS Software.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KISTERS AG
Pascalstraße 8 + 10
52076 Aachen
Telefon: +49 (2408) 9385-0
Telefax: +49 (2408) 9385-555
http://www.kisters.de

Ansprechpartner:
Astrid Beckers
(Technische) Redaktion & PR
Telefon: +49 (9131) 48009639
E-Mail: astrid.beckers@kisters.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.