Kompaktes portables Hygrometer für die schnelle und einfache Drucktaupunktmessung

Das MDM50 portable Hygrometer von Michell Instruments ermöglicht eine schnelle und einfache Stichprobenmessung des Drucktaupunktes bis zu -50°CTd. Aufgrund des integrierten Probenahmesystems ist die Messung mit dem MDM50 denkbar einfach, da lediglich der Schlauch mit der Entnahmestelle verbunden wird! Die integrierte Gasaufbereitung ermöglicht Messungen des Drucktaupunkts bei bis zu 20 barg, optional ist eine Ausführung für Drucktaupunkte bei bis zu 300 barg erhältlich. Zum Schutz des Sensors hält der integrierte Filter 99,5% der Partikel bis zu 0,3μm zurück.

Eine lange Akkulaufzeit ist essentiell für Messungen im Feldeinsatz, gerade wenn keine Netzspannungsversorgung verfügbar ist. Die Betriebszeit des MDM50 beträgt bei voller Akkuladung 16 Stunden. Dies gibt dem Anwender die Sicherheit, den ganzen Tag über konstante Messungen durchführen zu können. Zudem passt das universelle Aufladegerät zum praktischen Transport in den robusten Koffer.

Der extrem schnell ansprechende kapazitive Polymersensor ermöglicht rasche Drucktaupunktmessungen in Druckluft – T95 auf -35°CTd von Umgebungstemperatur in weniger als 5 Minuten. Das Sensorelement ist langzeitstabil, resistent gegenüber Verschmutzungen und durch das robuste Gehäuse auch für raue Bedingungen in Industrieanwendungen geeignet.


Typische Anwendungen für das MDM50 umfassen außer der Drucktaupunktmessung an Drucklufttrocknern und -netzen, die Feuchtemessung in medizinischen Gasen, bei der Kunststoff-Granulat-Trocknung oder der Überprüfung von Kältetrocknern.

Über die Michell Instruments GmbH

Michell Instruments wurde 1974 in Cambridge, Großbritannien, gegründet. Mit 40 Jahren Erfahrung und einer Fokussierung auf Feuchtemessung und Feuchtekalibrierung ist Michell Instruments heute der internationale Marktführer in diesem Bereich. Unternehmensziel ist die Entwicklung, Herstellung, der Vertrieb und Service von Feuchtemessgeräten, Taupunktsensoren, Feuchte-kalibriersystemen und Spezialequipment für die Prozessfeuchtemessung. Ein zweiter wichtiger Geschäftsbereich ist die Herstellung, der Vertrieb und Service von Sauerstoff-Analysatoren für Industrieanwendungen. Weltweit arbeiten an 10 firmeneigenen Standorten mehr als 200 Mitarbeiter für Michell Instruments.

Als einziger Hersteller deckt Michell Instruments den gesamten Messbereich von -120/+130 °C Taupunkt mit den eigenen Sensortechnologien ab. 1989 wurde Michell Instruments weltweit als erstes NAMAS (heute UKAS)-Kalibrierlabor anerkannt und erhielt wenig später die BS EN ISO 9001:2000 Zertifizierung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Michell Instruments GmbH
Max-Planck-Straße 14
61381 Friedrichsdorf
Telefon: +49 (6172) 5917-0
Telefax: +49 (6172) 5917-99
http://www.michell.de

Ansprechpartner:
Evelyn Adrian
Marketing / Werbung / PR
Telefon: +49 (6172) 591720
Fax: +49 (6172) 591799
E-Mail: evelyn.adrian@michell.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.