Ästhetisch und funktional starker Flachdachausstieg

Flachdächer mit Dachterrassen liegen bei zeitgenössischen Wohneinheiten im Trend. Für den komfortablen und sicheren Zugang zur Erholungsoase in luftiger Höhe entwickelte Staka mit dem Premium TopLight eine exklusive Lösung. Der neue Flachdachausstieg in puristisch-elegantem Design überzeugt funktional durch Dreifachverglasung (U-Wert 0,6 W/m2K) mit integriertem Sonnenschutz, optimalem Lärmschutz sowie Funkfernbedienung.

Ob Ein- oder Mehrfamilienhaus, Neubau oder Sanierung – exklusive Wohneinheiten mit Dachterrasse oder Dachgarten erfreuen sich im urbanen Bereich zunehmender Beliebtheit. Gleichermaßen wachsen die ästhetischen und funktionalen Ansprüche an den Zugang zum Raum über der obersten Etage. Als Antwort auf diesen Trend hat die Staka Bauprodukte GmbH den innovativen Flachdachausstieg Premium TopLight entwickelt.

Ein Lichtblick in jeder Hinsicht
Der großzügige und einladende Flachdachausstieg im puristischen Design ermöglicht den komfortablen Zugang zur Dachterrasse über eine „normale“ Treppe. Punkten kann er darüber hinaus durch das viele Tageslicht, das in den darunter liegenden Wohnraum gelangt. Dies trägt ebenso wie die optimale Wärmedämmung, der U-Wert der Verglasung beträgt 0,6 W/m2K, und der integrierte Sonnenschutz zu einem angenehmen Wohnklima bei. Die sehr gute Schalldämmung sorgt außerdem dafür, dass Umweltgeräusche draußen bleiben. Selbst starker Regen ist kaum zu hören.


Überzeugend in Design, Material und Komfort
Konstruiert für eine jahrzehntelange problemlose Funktion verbindet das Premium TopLight edle Formgebung mit hochwertigen Materialien und maximalem Komfort. Damit fügt sich der Flachdachausstieg stilvoll in jedes Wohnambiente ein. Der Rahmen des für Dachneigungen zwischen 0° und 15° geeigneten Flachdachausstiegs wird aus langlebigem Edelstahl mit schmutzabweisender Beschichtung gefertigt. Die serienmäßige, durchsturzsichere Dreifachverglasung des Deckels besteht auf der Außenseite aus gehärtetem Glas. Durch die 5°-Neigung der Scheibe läuft Regenwasser schnell ab und der Reinigungsaufwand bleibt in Grenzen. Die Motoren für das elektrische Öffnen und Schließen sind unauffällig in den Rahmen integriert. Sie lassen sich komfortabel per Schalter und Funkfernbedienung betätigen.
Der wartungsarme und pflegeleichte Premium TopLight Flachdachausstieg steht in den Standardabmessungen 1.000 x 1.000 mm, 2.000 x 1.000 mm und 3.000 x 1.000 mm zur Verfügung.

Weitere Informationen: Staka Bauprodukte GmbH & Co. KG,
40549 Düsseldorf, Telefon +49 211 63553218,
flachdachausstiege@staka.com, www.staka-premium.com/de

Über die STAKA Bauprodukte GmbH & Co. KG

Die Ursprünge von Staka reichen bis ins Jahr 1956 zurück. Seit 1982 fertigt das in den Niederlanden ansässige Unternehmen Produkte aus Edelstahl und Aluminium für die Industrie und Baubranche. Nach einer wechselvollen Geschichte begann Staka 2006 unter seinem heutigen Geschäftsführer Eric Masclee mit der Produktion von Flachdachausstiegen und Oberlichtern. In Zusammenarbeit mit Kunden, externen Beratern, Ingenieuren und Architekten entstehen innovative und bis ins letzte Detail durchdachte Produkte. Mit dem TopLight Flachdachausstieg und dem HighLight Oberlicht setzt Staka Maßstäbe. Die Produkte werden von Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien in zahlreichen Ländern Europas sowie in den USA vertrieben. www.staka-premium.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

STAKA Bauprodukte GmbH & Co. KG
Alt-Heerdt 104
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 635532-18
Telefax: +49 (211) 635532-19
http://www.staka-flachdachausstiege.de

Ansprechpartner:
Doris Schulz
PR Agentur
Telefon: 0711 854085
E-Mail: ds@pressetextschulz.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.