JOB AG erweitert ihr Onlineangebot durch umfassenden Relaunch der Website

  • Top Personaldienstleister setzt auf E-Recruiting- und UX-Expertise von anyMOTION
  • Multi Channel User Experience Suite pimcore als Basis für die moderne E-Recruitment-Plattform

Auf Basis der neuen Marken-Positionierung und der umfassend neugestalteten Corporate Identity der JOB AG, erneuert die Düsseldorfer Digitalagentur anyMOTION den Webauftritt des mehrfach ausgezeichneten Personaldienstleisters. Auf Grundlage des neuen CI haben die UX-Experten von anyMOTION die Website konsequent an den vielfältigen Kundenbedürfnissen neu ausgerichtet. Als technische Basis wurde die Multi Channel User Experience Suite pimcore gewählt. Das Angebot wurde umfassend modernisiert und die Infrastruktur zum Vorteil der Nutzer harmonisiert. Wer über die JOB AG in Zukunft eine berufliche Beschäftigung sucht, wird zielgerichtet nach seinen Anforderungen fündig.

Neue Organisationsstruktur: bedürfnisorientiert für zielgruppengerechte Ansprache

Die JOB AG schlägt mit der 2015 gestarteten und nun in allen Kommunikationskanälen abgebildeten unternehmerischen Neustrukturierung gekonnt eine wichtige Brücke: die Bedürfnisse der breit aufgestellten Zielgruppe werden bei der Jobsuche umfassend erfüllt. Mit fachlich spezialisierter Expertise wird dann das individuell passende Angebot unterbreitet. Mit den jetzt auch digital abgebildeten Leistungsmarken unterstreicht der Personaldienstleister aus Fulda seine umfassenden Kompetenzen in der Vermittlung von Fachkräften.


Die inhaltlich klar getrennten und in jeweiliger CI farblich unterschiedenen Geschäftsbereiche Industrial, Business, Technology, Medicare und Source One, sprechen jeweils eigene Zielgruppen an und helfen so den Nutzern, direkt die für sie passenden Stellen zu finden.

Die Betreuung der Kandidaten übernehmen dann die Experten aus den spezialisierten Leistungsmarken der JOB AG, die von der Wirtschaftswoche als Dienstleister mit dem höchsten Kundenvertrauen und vom FOCUS als Top Personaldienstleister ausgezeichnet wurde.

Optimierte Suche führt auf jedem Gerät zum perfekten Job

Die auf der Webseite genutzte Suchfunktion wurde mit der speziell für die Anforderungen der JOB AG konfigurierten Open Source Suchtechnologie „Solr Search“ auf ein neues Level gehoben. Durch ein umfassendes Filtersystem führt die Suchanfrage zielgenau zu den passenden Jobangeboten. Wie im ebenfalls von anyMOTION realisierten und mit einer Nominierung zu den UX Design Awards 2016 ausgezeichneten Karriereportal des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), zeigt auch das Webangebot der JOB AG, wie erfolgreiches E-Recruiting funktioniert.

Die durchweg responsive Gestaltung der Seiten macht eine Suche und die anschließende Bewerbung von jedem Gerät aus möglich. Egal ob mit Smartphone, Tablet oder klassisch vom Desktop-PC, wer bei der JOB AG eine Stelle sucht, erhält immer die passende Ansicht und kann sich direkt bewerben.

Über die anyMOTION GRAPHICS GmbH

anyMOTION ist eine Digitalagentur der ersten Stunde – seit über 20 Jahren inhabergeführt und unabhängig am Markt. Die Agentur mit Standorten in Düsseldorf und Köln realisiert digitale Projekte für große und mittelständische Unternehmen. Zu den Auftraggebern zählen neben CITROËN und PEUGEOT u.a. WEBER-STEPHEN, ROCKWOOL, Verdi und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Als digitale Full-Service-Agentur vereint anyMOTION alle Leistungen von der strategischen Beratung bis hin zur Entwicklung komplexer digitaler Plattformen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

anyMOTION GRAPHICS GmbH
Malkastenstr. 2
40211 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 443343
Telefax: +49 (211) 443394
http://www.anymotion.de

Ansprechpartner:
Jan Peifer
Public Relations
Telefon: +49 (211) 602988-68
E-Mail: j.peifer@anymotion.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.