3D-Drucker leasen?! Die planungssichere Finanzierungsalternative für innovative Technologie

Wer in der 3D-Druckbranche mithalten will, braucht professionelles Equipment, das den kundenspezifischen Anforderungen gewachsen ist. Damit Unternehmen unkompliziert in additive Fertigungsverfahren investieren können, stellt DREIGEIST (ab sofort) seinen Kunden die 3D-Drucker Technologie von EnvisionTEC sowie alle bei DREIGEIST erhältlichen Produkte, zu einer festgelegten monatlichen Leasing- oder Mietkaufrate zur Verfügung.

Zur Realisierung eines transparenten Finanzierungsmodells geht DREIGEIST mit der BFL Leasing GmbH (Tochter der VR-Bank) und der MMV Leasing (Teil der MKB Bank- Gruppe), zwei starke Partnerschaften ein. Durch umfassende Beratungsgespräche durch die Partner erhält jeder Kunde einen, auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Leasing- oder Mietkaufvertrag.
Vom Kauf des 3D-Druckers bis zu Dienstleistungen, wie beispielsweise Erstschulungen und Hands-On Trainings ist alles innerhalb eines Vertragspakets finanzierbar. Ein unverbindliches Angebot kann direkt bei DREIGEIST angefragt werden.

Exemplarisches Angebot für ein kleines Dentallabor


Leasingvertrag auf 36 Monate gerechnet:

  • 3D-Drucker
  • Peripheriegeräte
  • Erstschulungen
  • Inbetriebnahme
  • inkl. Elektronikversicherung (bei Bedarf)

= ca. 425 Euro (zzgl. MwSt.) monatl. Rate

Die exakte Kalkulierbarkeit aller Kosten während der gesamten Projektdauer wird garantiert. Gleichzeitig bleibt die Möglichkeit bestehen, nach einer gewissen Zeitspanne problemlos auf neuere Technologien umzurüsten, denn Innovationsgüter unterliegen erfahrungsgemäß ständigem technologischen Wandel.

DREIGEIST ist sich den spezifischen Herausforderungen der Branche bewusst, und setzt darum gezielt auf die Leasing- und Mietkaufoptionen. Für Kunden bedeutet dies die Zusammenarbeit mit zuverlässigen Partnern, transparente Kommunikation und nicht zuletzt, die Stärkung der eigenen Konkurrenzfähigkeit am Markt.

Über die DREIGEIST GbR

Das Unternehmen DREIGEIST wurde 2015 von Mareike Neumann und Christopher König gegründet und bezieht seit April 2017 seinen neuen Firmensitz im Nordostpark Nürnberg.
DREIGEIST ist strategischer Technologie- und Entwicklungsdienstleister mit Schwerpunkt auf additiver Fertigung für Industrie und Forschung.
Die Unternehmenstätigkeit umfasst die generative Produktion in Einzel- oder Serienfertigung, auch unter Reinraumbedingungen. Die Entwicklung eigener Produktlinien im Bereich des Post-Processing-Equipments ergänzt das Leistungsspektrum.
Als autorisierter Vertriebspartner von EnvisionTEC und Siemens PLM steht DREIGEIST innovativen Unternehmen bei der Integration von 3D-Druck-Technologie im eigenen Unternehmen zur Verfügung. Mit starken Partnern wie Conmatix Engineering Solutions und Nexeo bietet DREIGEIST neben Application- und Engineering Support, unternehmensindividuelle Schulungen und Workshops an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DREIGEIST GbR
Nordostpark 89
90411 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 89119110
Telefax: +49 (911) 89119111
http://www.dreigeist.com

Ansprechpartner:
Laura Müller
PR I Marketing & Sales
Telefon: +49 (911) 8911911-4
E-Mail: laura.mueller@dreigeist.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.