Der neue 16DCT Athlonix™ Minimotor mit hohem Drehmoment von Portescap

Portescap stellt den neuen 16DCT als Teil seiner Produktreihe von Athlonix-DCT-Motoren vor. Der 16DCT bietet ein Dauerdrehmoment von bis zu 5,24 mNm bei einer Länge von lediglich 26 mm.

In diesem Motor kommen leistungsstarke Neodym-Magneten sowie die bewährte energieeffiziente, eisenlose Bauweise von Portescap zum Einsatz. Durch die verbesserte selbsttragende Spule lässt sich hohe Leistung auf engstem Raum gewährleisten, wodurch die Gesamtbetriebskosten verringert werden. Unter den vergleichbaren Motoren auf dem Markt hat der 16DCT den niedrigsten Motorregulierungsfaktor (R/K2) was sich in geringeren Drehzahleinbußen bei steigender Last äußert. Somit handelt es sich um einen äußerst Leistungsstarken Motor für zahlreiche anspruchsvolle Anwendungen. Zusammen mit einem Wirkungsgrad von bis zu 85 % macht dieses Leistungsmerkmal den 16DCT zur idealen Antriebslösung für Batteriebetriebene Werkzeuge.

Der Motor ist mit Edelmetall- oder Graphit-Kommutationssystemen erhältlich und eignet sich hervorragend für Anwendungen wie z. B. medizinische und industrielle Pumpen, Arzneimittel-Verabreichungssysteme, Robotersysteme (bionische Finger), kleine Industrie-Elektrowerkzeuge, Tätowiermaschinen, Mesotherapie-Pistolen, Dentalgeräte, Uhrenbeweger und Industrie-Greifvorrichtungen. Auch andere Anwendungen, darunter Sicherheits- und Zugriffssysteme sowie humanoide Roboter, können von den Funktionen des Athlonix-Motors 16DCT profitieren.


Optional ist eine Speziallagerbaugruppe für Anwendungen mit zyklischer Radial- und Axiallast erhältlich. Außerdem ist der 16DCT mit einer REE-Spule (für beschränkte Elektroerosion) erhältlich, die für eine längere Lebensdauer des Motors sorgt und eine eigensichere Umgebung schafft, insbesondere bei hohen Drehzahlen.

Die Standardisierung der Komponenten und die Modularität der Bauweise ermöglichen die schnelle Kundenspezifizierung für Muster in verschiedenen Anwendungen. Athlonix™ Motoren sind mit Encodern und Getrieben verschiedener Größen und Verhältnisse kompatibel und sind auch in unserem Online-Motorkonfigurator MotionCompass™ verfügbar. Sie werden in einem gemäß ISO zertifizierten Werk hergestellt und entsprechen den RoHS-Richtlinien.

 

 

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Portescap S.A.
Rue Jardinière 155
CH2301 La Chaux-de-Fonds
Telefon: +41 (32) 92562-34
Telefax: +41 (32) 92562-88
http://www.portescap.de/

Ansprechpartner:
Nessren Bazerbachi
MEPAX
Telefon: +34 (602) 102-965
E-Mail: n.bazerbachi@mepax.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.