Starke Rhetorik – Starkes Handeln – zwei Top-Seminare

Wollen Sie sich fit machen für Besprechungen, Präsentationen und Verhandlungen? Um hier sympathisch zu überzeugen, müssen Sie Schlagfertigkeitstechniken beherrschen und Ihre Sprachgewandtheit steigern. In unserem Training

Eloquenz und Schlagfertigkeit
am 17./18. Oktober 2017 in Starnberg
Programm (pdf)

erfahren Sie von Experten die Mittel, wie Ihr überzeugender Auftritt gelingen kann. Wir garantieren optimalen Lernerfolg durch individuelles Training und zielführende Übungen.
Teilnehmerstimme:Techniken zu Eloquenz & Schlagfertigkeit par exellence!“, N. Zenk, Senior IT-Consultant, ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH


Projektleiter, Teamleiter und Führungskräfte ohne hierarchische Macht gibt es aufgrund der zunehmenden Projektarbeit und der hohen Dynamik im geschäftlichen Umfeld immer häufiger. Dennoch sind Sie auch ohne Weisungsbefugnis nicht machtlos. In unserem Praxisseminar

Führen ohne Vorgesetztenfunktion
27./28. September 2017 in Frankfurt/M.
29./30. November 2017 in München
Programm (pdf)

lernen Sie mit der entsprechenden Sozialkompetenz und dem Wissen, Ihr Umfeld geschickt einzubinden, zu gestalten und Ihre Mitarbeiter effektiv zu führen.
Teilnehmerstimme:Gut strukturiert, praxisrelevant, geht auf individuelle Themen ein, guter Mix Theorie – Praxis, prägnant formuliert“ J. Schmitt-Hafner, BSH GmbH

Es warten spannende Veranstaltungen auf Sie. Werfen Sie doch einen Blick in die Programme. Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch unter 08151 – 2719 0.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.