Führungswechsel

Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 übernahm Dr.-Ing. Manfred Münch die Aufgaben des CEO der Unternehmensgruppe. Er folgt damit Joachim Beck, der Ende Juni in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Der promovierte Maschinenbau-Ingenieur, der langjährige Erfahrungen aus der Unternehmensberatung mitbringt, war unter anderem zwölf Jahre lang in verantwortlicher Position beim Fahrzeugbauer Doll aus Oppenau beschäftigt. Als COO verantwortete er dort zuletzt Vertrieb, Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Materialwirtschaft und Qualitätsmanagement des Unternehmens. Bevor er seine neue Aufgabe bei der Steinmeyer-Gruppe übernahm, bekleidete Herr Dr. Münch die Position des CEO/CRO bei Kynast Steel in Quakenbrück.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung und möchte zusammen mit allen Mitarbeitern der Steinmeyer- Gruppe die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens für die Zukunft gestalten“, so Manfred Münch bei seinem Amtsantritt.


Über die August Steinmeyer GmbH & Co. KG

Die August Steinmeyer GmbH & Co.KG ist Innovationsführer und erfahrener Partner bei Entwicklung, Fertigung und Anwendung hochpräziser Kugelgewindetriebe. Typische Applikationen für Kugelgewindetriebe finden sich im Werkzeugmaschinenbau, der Mechatronik, der optischen Industrie, der Medizintechnik und in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Das Unternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Albstadt gehört zur Steinmeyer-Gruppe. Von August Steinmeyer 1920 als feinmechanische Werkstätten gegründet, spezialisierte sich das Unternehmen zunächst auf die Herstellung von Mikrometern. Seit den 1960er Jahren werden am Standort Albstadt hochpräzise Kugelgewindetriebe produziert. Heute beschäftigt Steinmeyer rund 470 Mitarbeiter in Albstadt und zählt namhafte Unternehmen aus aller Welt zu seinen Kunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

August Steinmeyer GmbH & Co. KG
Riedstr. 7
72458 Albstadt
Telefon: +49 (7431) 1288-0
Telefax: +49 (7431) 1288-89
http://www.steinmeyer.com

Ansprechpartner:
Susan Gabriel
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-16
Fax: +49 (4181) 92892-55
E-Mail: sg@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.