eZ Systems stellt neue Lösung vor: eZ Platform Cloud

Am letzten Freitag ging die eZ Conference 2017 in London zu Ende.

Während dieses Events gab Roland Benedetti, Chief Product und Marketing Officer bei eZ Systems, die eZ Platform Cloud bekannt. eZ Platform Cloud ist eine Platform-as-a-Service Lösung, basierend auf Platform.sh.

eZ Platform Cloud bietet die Software an, sowie auch die Hosting-Infrastruktur und den darunterliegenden Software Stack (Webserver und Datenbanken). Darüber hinaus bietet es Tools an, die einen sehr agilen und schnellen Einsatz ermöglichen – von der Entwicklung bis hin zur Produktion, ohne dabei die verschiedenen Test- und Akzeptanzphasen zu vergessen.


Die Fähigkeiten der eZ Platform Cloud PaaS bringen einen großen Mehrwert im Vergleich zu dem alten traditionellen Ansatz für Webentwicklung mit sich. In erster Linie handelt es sich um einen Beschleuniger. Das Team muss keine Entwicklungs-, Staging- und Produktionsumgebungen einrichten. Diese stehen bereits zur Verwendung bereit, voll einsatzfähig und fertig sich anpassen, so wie man es braucht – damit spart man sich die Setup-Zeit. Aber auch jenseits des Setups handelt es sich um einen Beschleuniger, da alle Tätigkeiten von der Entwicklung bis zum Einsatz und der Produktion gepflegt werden, auf Git aufbauen, und sehr schnell auf die Entwicklung iterieren.

Zusätzlich, zu dem Nutzen der Zeiteinsparung, handelt es sich um eine Lösung, die dazu beiträgt, die Produktivität zu steigern und Kosten zu senken. Dies vor allem, da man sich nicht selbst mit der Infrastruktur beschäftigen muss, was bedeutet, dass man nicht in die Software, Hardware oder dem Team zur Verwaltung investieren muss.

Die Kosten der eZ Platform Cloud werden somit deutlich niedriger sein als die Direktkosten, die bei der Betreuung der Infrastruktur aufkommen würden.

Zu guter Letzt wird die eZ Platform Cloud die Tätigkeiten vereinfachen, da man lediglich mit einem einzigen Support-Team, einem einzigen Anbieter und einem einzigen Vertrag für die gesamte Lösung umgehen müssen.

In dieser Woche wird die eZ Platform Cloud auf einer Preview-Basis eingeführt und die Lösung wird auf dem Feedback der ersten Benutzer abgestimmt.
Hier wird einem die Möglichkeit gegeben, selbst einer der ersten Benutzer zu sein.

In nächster Zeit wird nach der Preview-Phase auch der offizielle, öffentliche Start verfolgt, wo alle Details zu den verschiedenen Paketen für eZ Platform Cloud zur Verfügung stehen.

Über die eZ Systems GmbH

eZ Systems ist ein weltweiter Anbieter von Content-Management-Plattformen für Unternehmen, die den Wert Ihrer Inhalte steigern wollen. Unsere Software erleichtert die Erstellung, Verbreitung und Optimierung von Inhalten, die den Kunden präsentiert werden. Tausende von Unternehmen vertrauen inzwischen auf eZ, wenn es darum geht, digitale Erlebnisse zu kreieren, die Ihr Business vorantreiben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

eZ Systems GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ez.no/de

Ansprechpartner:
Nicole Gajda
Marketing
Telefon: +49 (221) 36748621
E-Mail: nicole.gajda@ez.no
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.