16 VDC Input Non-Isolated Regulator (POL) Serie für Cubesats und miniaturisierte Satelliten Proton Rad Hard 100K + ®

Modular Devices, Inc., Shirley, NY (MDI) globaler Anbieter von DC-DC-Konverter-Technologie für Raum-Satelliten-Anwendungen stellt eine neue Modellreihe vor, die speziell für skalierbare Cube- und Mikro-Miniatur-Umlaufplattformen entwickelt wurde.

Die DC-DC-Stromrichter der Serie 3693 ergeben eine Vielzahl von Ausgängen von <1,0 V bis 5 V ab dem 12 VDC-Nennwert (4,6 – 16 VTC Dauerbetrieb), der bei CubeSat-Plattformen in Leistungsbereichen von bis zu 15 Watt beliebt ist. Mit hohen Umwandlungswirkungsgraden und patentierter Proton Rad Hard 100K + ® Design-Technologie.

Sie sind alle vollständig in sich geschlossene Dickfilm-Hybrid-Regler, die keine externen Komponenten benötigen.


Rad Hard (TID> 100KRad (Si)
2: 1 Marge: Operates beyond 200KRad TID
kein SEE, LET> 82MeV * cm² / mg
Proton Resistant, keine Optocoupler
hat eine synchrone Rektifikation für hohe Effizienz
einstellbare Ausgangsspannung Trimmen
On-Off-Steuerung
100KHz Betrieb
Sync-Eingänge und kommen in verschiedenen hermetischen Gehäusen für die einfache Montage und ein effektives thermisches Management.

Die 3693’s werden in einer Reihe von Screening-Typen und Qualitätsniveaus angeboten, sind einfach und kostengünstig auf kostenbewusste, CubeSat-Programmanforderungen abgestimmt und kurzfristig ab Lager bis 150 Tage ARO lieferbar. Ihre flexiblen internen Konstruktionen erlauben es schnell, Produktvarianten zu verkürzen, um den jeweiligen Leistungs- und Kontrollanforderungen jeder Mission gerecht zu werden.

Kontaktieren Sie uns für mehr Infos, wir helfen Ihnen gerne.

Über die Karl Kruse GmbH & Co KG

Die Karl Kruse GmbH & Co KG ist ein weltweit tätiger Spezial-Distributor für elektronische Bauteile. Sitz der Gesellschaft ist Kaarst bei Düsseldorf. 1951 gegründet, hat sich das Unternehmen auf maßgeschneiderte Lösungen für kritische Situationen bei der Beschaffung von Akustik, Optoelektronik, Sensorik, Elektromechanik, den aktiven, passiven Bauelementen und Peripherieteilen spezialisiert. Das Produktportfolio wird sukzessive um Nischenprodukte erweitert. Innovative Ideen und konsequente Kundenorientierung führten zur Etablierung der Karl Kruse GmbH & Co KG als Lieferant der Wahl für Contact Manufacturers (CEMs), Original Equipment Manufacturers (OEMs ) und Ingenieurbüros.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Karl Kruse GmbH & Co KG
Schirmerstrasse 59
40211 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 27403530
Telefax: +49 (211) 27403533
http://www.kruse.de

Ansprechpartner:
Klaus Kruse
Telefon: +49 (2131) 981412
Fax: +49 (2131) 981413
E-Mail: kkruse@kruse.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.