Junges Unternehmen aus Süddeutschland auf dem Weg zum Weltmarktführer

Wurden Sie auch schon abgehört?
Haben Sie sich auch schon gefragt, warum die Konkurrenz schneller war als Sie?
Wurde Ihr Smartphone auch schon bei einem wichtigen Termin manipuliert?

Nein! So denken leider viele, aber die Realität sieht ganz anders aus.
Gut die Hälfte aller Unternehmen in Deutschland ist in den vergangenen zwei Jahren Opfer von digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden.

Der neueste CIA-Bericht von Wikileaks zeigt, dass der US-Geheimdienst über Smartphones, Computer und Tablets die Nutzer abhören kann und somit wichtige Daten in falsche Hände gelangen.


Vielen Unternehmern, Politikern, Journalisten, Anwälten, Vorständen, Privatpersonen usw. ist mittlerweile bewusst, dass sie tägliche eine Wanze mit sich führen.

Handeln auch Sie und schützen Sie Ihre Firmeninterna und Ihre Privatsphäre.
Mit der abschirmenden Tasche "Der Stalin" gewährleisten Sie auch Ihren Geschäftspartnern ein geschütztes Gesprächs-Umfeld, was die mobile Kommunikation anbelangt.

Die Phone,- Meeting- und Tablet-BAGs werden in Handarbeit in der Nähe von Stuttgart gefertigt und geprüft.
Die Tasche wurde außerdem wissenschaftlich getestet und mit einem Gutachten bestätigt.

Alle Informationen zur den Produkten, der Funktionsweise sowie Sonderanfertigungen mit eigenem Firmenlogo finden Sie auf der Homepage des Herstellers www.derstalin.de.

Damit Vertrauliches vertraulich bleibt!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Der Stalin
Schlossstr. 33
71735 Eberdingen-Nußdorf
Telefon: +49 (7042) 289868-2
Telefax: +49 (7042) 10288-6
http://www.derstalin.de

Ansprechpartner:
Tatiana Baral
Pressearbeit und Vertrieb
Telefon: +49 (7042) 2898682
Fax: +49 (7042) 10288-6
E-Mail: info@derstalin.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.