Red Dot Award 2017

Elegantes Design und robuster Kern

Der S21WP – ein Industrie PC mit der bewährten Qualität und Robustheit von noax sowie modernster Technologie und eleganter Formensprache erhält den weltweit renommierten Design-Preis und darf nun das Qualitätssiegel des „roten Punkts“ führen. Auf diese Auszeichnung kann das Entwickler- und Designer-Team von noax zu Recht stolz sein.

Erstmalig in industrietauglicher Qualität verfügbar: Der „S21WP“ vereint die bewährte Robustheit und Qualität der noax-Industrie PCs sowie neueste Technologie mit eleganter Formensprache.
Bestechend ist das robuste und gleichzeitig formschöne Gehäuse aus fein geschliffenem Edelstahl, gepaart mit einem neuen widerstandsfähigen Touch aus gehärtetem Sicherheitsglas. Anwender werden neben dem brillanten 16:9 Full HD-Display begeistert sein von der mit Arbeitshandschuhen bedienbaren PCAP Touch-Technologie. Der extreme, leistungsstarke und präzise Multitouch mit Gestensteuerung bietet eine hervorragende Bedienung auch im Randbereich. Schutzarten bis zu IP69K verstehen sich von selbst.
Netzwerkkarte sowie umfangreiche On-Board-Schnittstellen für Wäge- und Identifikationssysteme machen den S21WP auch bei hohen Hygiene-anforderungen sowie anspruchsvollen Industriebedingungen universell einsetzbar.

Red Dot Award: Jury mit rund 40 Design-Experten aus aller Welt


Der Red Dot Design Award – einer der größten Designwettbewerbe der Welt – ist in die drei Disziplinen Product Design, Communication Design und Design Concept unterteilt. Beim "Red Dot Award: Product Design 2017" haben Unternehmen aus 54 Ländern Produkte und Innovationen angemeldet. Der Wettbewerb legt großen Wert auf die Unabhängigkeit seiner internationalen Jury. Um die Unabhängigkeit zu gewährleisten, darf kein Juror bei einem Industrieunternehmen angestellt sein. Das rund 40-köpfige Gremium begutachtet drei Tage sämtliche Produkte live vor Ort. Der Innovationsgrad, die formale Qualität, die Funktionalität und die ökologische Verträglichkeit sind nur einige der Kriterien, die in das Urteil einfließen. Produkte, die sich durch ihr Design von den Wettbewerbsprodukten abheben, haben dieses Qualitätssiegel verdient. Die festliche Verleihung der Red Dot Awards findet am 3. Juli 2017 in Essen statt.

Weitere Informationen unter www.noax.com.

Über die noax Technologies AG

Die noax Technologies AG zählt zu den führenden Anbietern für qualitativ hochwertige, robuste und zuverlässige Industrie-PCs. Das Unternehmen kann auf über 25 Jahre Erfahrung in der Eigenentwicklung und -produktion von komplett geschlossenen Systemen verweisen. Darüber hinaus bietet noax seinen Kunden ein umfassendes Dienstleistungsspektrum, das von der Beratung, dem Vertrieb sowie dem Service und Support reicht. noax Industrie-PCs sind weltweit in den rauesten Industrie-Umgebungen bei namhaften Unternehmen z.B. in der Automobil-, Logistik-, Lebensmittel- und Chemiebranche im Einsatz. Hierbei beweisen die speziell für die Industrie entwickelten Computer täglich ihre Beständigkeit gegenüber Hitze, Kälte, Nässe, Staub, Vibrationen oder Schock.
noax Technologies AG, www.noax.com

LEAD Industrie-Marketing GmbH
Hauptstraße 46
D-83684 Tegernsee
Telefon: +49 8022 91 53 188
www.lead-industrie-marketing.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

noax Technologies AG
Am Forst 6
85560 Ebersberg
Telefon: +49 (8092) 8536-0
Telefax: +49 (8092) 8536-55
http://www.noax.com

Ansprechpartner:
Anita Geßner
Marketingleitung
Telefon: +49 (8106) 998160
Fax: +49 (8092) 8536-55
E-Mail: anita.gessner@lead-industrie-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.