Sichere Marktkommunikation mit S/MIME

Zum 01.Juni 2017 müssen Nachrichten in der Marktkommunikation verschlüsselt und signiert sein. Jeder Marktteilnehmer muss dann für die von ihm genutzte E-Mailadresse genau ein zertifiziertes Schlüsselpaar (sog. Kombizertifikat) zur Signaturerzeugung verwenden, von dem der öffentliche Teil den Marktpartnern zugänglich gemacht wird. So muss je Kommunikationsadresse nur ein öffentlicher Schlüssel (Zertifikat) gepflegt werden. Ein Schlüsselpaar darf fortan nur noch 3 Jahre genutzt werden, dann verliert es seine Gültigkeit.

Die vorhandenen Zertifikate müssen hinsichtlich ihrer Eignung überprüft werden und von einer autorisierten Zertifizierungsstelle (CA) ausgestellt worden sein, die sogenannten selbst ausgestellten Zertifikate sind nicht mehr gültig. Das Verschlüsseln und Signieren von E-Mails ist ausschließlich nach dem S/MIME-Standard gestattet. Es muss mindestens die Version 3.2 (IETF RFC 5751, Veröffentlichungsjahr 2010) verwendet werden. Jeder Marktpartner ist außerdem verpflichtet, mindestens einmal täglich die Gültigkeit seine Marktpartnerzertifikate gegen die Sperrlisten zu überprüfen.

ArcMind Technologies hat diese Anforderungen bereits frühzeitig in den bewährten Marktkommunikationslösungen EDItion D und EDItion S umgesetzt und bietet hierfür die folgenden Software-Add-Ons:


  • eine integrierte Zertifikateverwaltung für den verschlüsselten und signierten Datenaustausch
  • eine Importfunktion für Marktpartnerzertifikate
  • eine automatisierte Prüfung der genutzten Zertifikate gegen die Sperrlisten (CRL).

Die neuartige S/MIME-Technik mit Signaturalgorithmus RSASSA-PPS wird ebenso unterstützt. Mit diesen Add-Ons sind unsere Kunden bestens auf die Umstellung zum 01.06.2017 vorbereitet. Weitere Informationen sowie Details zu den neuen Produktfeatures sind hier auf der Homepage verfügbar. Kontakt zum Vertrieb: 0201/ 7474070.

Über die ArcMind Technologies GmbH

ArcMind Technologies ist ein IT-Consultingunternehmen, Entwickler und Anbieter innovativer Software für die Utilitiesbranche. Markenzeichen und Erfolgsrezept von ArcMind Technologies sind die Spezialisierung auf die EDIFACT-Marktkommunikation, das in enger Abstimmung mit den Kunden erworbene vertiefte Know-how und die Kompetenzen zur Verbesserung der Datenqualität in Energieversorgungsunternehmen.

ArcMind Technologies entwickelt sowohl Standardsoftware als auch individuelle Lösungen für alle Marktrollen und Geschäftsprozesse der Energiewirtschaft. Das IT-Consultant-Team von ArcMind Technologies berät und unterstützt bei allen Fragen und Problemen des täglichen Geschäfts.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ArcMind Technologies GmbH
Am Handwerkerpark 5
45309 Essen
Telefon: +49 (201) 74749-70
Telefax: +49 (201) 74749-79
http://www.arcmind.com

Ansprechpartner:
Sabine Bühlbecker
Kommunikation und Marketing
Telefon: +49 (201) 7474970
Fax: +49 (201) 7474979
E-Mail: sabine.buehlbecker@arcmind.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.