Individuelle Fahrzeugauf- und anbauten mit winkler

Egal ob Einbau einer Kipp-Hydraulikanlage oder Anbau einer Ladebordwand, egal ob Ladekran, Kipper, Pritschenaufbau oder ein Fahrzeug für spezielle Einsatzzwecke, die Experten der winkler Fahrzeugtechnik unterstützen bei der Planung und Umsetzung individueller Fahrzeugan- und aufbauten. Als Meiller Servicestützpunkt führt der winkler Technikbetrieb ebenso Aufbauten im Bereich Kipp- und Wechselbehälterfahrzeuge durch. Bei veralteten Aufbauten und Sonderfahrzeugen kümmern sich die Experten von winkler um Ersatz oder bringen das Fahrzeug wieder auf den neuesten Stand.

 Als Verkaufs- und Servicepartner der Fassi Gru S.p.A. bietet die Werkstatt auch die komplette Produktpalette im Bereich hydraulischer Ladekrane. Individuelle Aufbauten werden unter Beachtung der gängigen Vorschriften und Richtlinien im Fahrzeugbau sowie der Vorgaben für Aufbauhersteller der Fahrzeughersteller geplant und gefertigt.

Bei Schäden durch Unfall oder Verschleiß können Ausleger, Hydraulikzylinder oder die Lagerstellen von Kransäulen und -füßen wieder in Stand gesetzt werden.


Als Servicepartner bietet die winkler Fahrzeugtechnik darüber hinaus sämtliche Garantie- und Servicearbeiten sowie UVV-Abnahmen an. Darüber hinaus werden in der winkler Schlauchfertigung Hydraulikschläuche für alle Anwendungen individuell konfektioniert.

Fragen?

Alle Fragen rund um das Angebot der winkler Fahrzeugtechnik beantworten die Experten gerne unter Telefon 07141 2326100 oder per Mail an ludwigsburg.technik@winkler.de. Mehr zu den Leistungen der winkler Fahrzeugtechnik finden Interessierte auch unter www.winkler-technikzentrum.de.

Über die Christian Winkler GmbH & Co. KG

Die winkler Unternehmensgruppe ist einer der führenden Großhändler für Nutzfahrzeugersatzteile in Europa. Mehr als 1.400 Mitarbeiter sorgen an 40 Standorten in Deutschland, Österreich, Lettland, Polen, Tschechien, der Schweiz und der Slowakei für eine individuelle Betreuung von Nutzfahrzeughaltern, Werkstätten, Omnibus- und Agrarunternehmen. Von zwei der größten Zentrallager für Nfz-Teile in Europa mit mehr als 200.000 Ersatzteilen gelangt die Ware über ein ausgefeiltes Logistik- und Lieferkonzept schnellstmöglich zum Kunden. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 370 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Christian Winkler GmbH & Co. KG
Leitzstraße 47
70469 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 85999-0
Telefax: +49 (711) 85999-60
http://www.winkler.de

Ansprechpartner:
Almut Werthmann
Marketing/Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (711) 85999-113
Fax: +49 (711) 85999-139
E-Mail: almut.werthmann@winkler.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.