oneclick platform UK wird Mitglied bei techUK

Im Rahmen der strategischen Expansion in den angloamerikanischen Raum ist die oneclick platform UK, ein Tochterunternehmen der oneclick AG, Mitglied bei techUK geworden. Die Non-Profit-Organisation arbeitet mit der IT-Branche und relevanten Interessenvertretern zusammen, um Empfehlungen und Beratung in Bezug auf die wichtigsten technologischen Betrachtungen für die Welt von heute und morgen zu erbringen.

techUK glaubt an das Potenzial von Technologie. Wenn diese gut eingesetzt wird, kann Technologie dabei helfen, die Welt zu einem besseren Ort für jedermann zu machen. Innovation bildet den Kern positiver zukünftiger Entwicklungen für Wirtschaft und Gesellschaft. Deshalb setzt techUK sich mit Technologie und deren Auswirkungen auf die Zukunft auseinander.

„Die Vision von techUK stimmt genau mit der von oneclick als Hersteller einer innovativen Application Delivery- und Streaming-Plattform überein”, sagt Dominik Birgelen, CEO der oneclick AG. „Unabhängig davon, ob es sich um Produktions-, Handels- oder Dienstleistungsunternehmen handelt – die Digitalisierung verändert nachhaltig Prozesse und Geschäftsmodelle. Innovative Technologien sind gefragt, damit Unternehmen weiterhin erfolgreich in ihrem Markt agieren können. Unsere Plattform hilft Organisationen dabei, ihre IT-Ziele in Bezug auf Mobilität, Sicherheit und Produktivität zu erreichen.”


techUK arbeitet mit seinen Mitgliedern zusammen, um Innovationen in Schlüsselmärkten zu erkennen und voranzutreiben, das Netzwerk zu erweitern, Verbindungen aufzubauen und Beziehungen zwischen Kunden, Partnern und Lieferanten zu vertiefen. Die Mitgliedschaft bei techUK ist ein logischer Schritt für das Technologie-Start-Up oneclick AG, um den Aufbau der britischen Tochtergesellschaft zu fördern.

oneclick™ ist als Plattform-as-a-Service (PaaS) verfügbar. Die Plattform ermöglicht die Auslieferung von Softwareapplikationen von jedem Server-Standort als Stream in einen zentralen, 100% web-basierten Workspace im Browser und zwar unabhängig davon, ob die Applikation in einem firmeneigenen Rechenzentrum betrieben wird oder ob es sich um den Cloud-Service eines Drittanbieters handelt. oneclick™ beinhaltet das komplette Benutzer- und Lizenzmanagement für die Anbindung und Auslieferung von zentral bereitgestellten Applikationen auf mobile Endgeräte. Mit oneclick™ können Unternehmen in einem Schritt ihre IT-Kosten reduzieren, die Mitarbeitermobilität erhöhen, Bring-your-own-Device ermöglichen und die Sicherheit steigern.

Über techUK

Die Non-Profit-Organisation repräsentiert über 900 Unternehmen aus dem Vereinigten Königreich, die zusammen ungefähr die Hälfte der Arbeitsplätze in der Technologiebranche ausmachen. techUK ermöglicht einmalige Einblicke in Bezug auf Schlüsselthemen, um den Mitgliedern dabei zu helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen und einen Wettbewerbsvorteil in ihren Märkten zu erhalten.

Über die oneclick AG

Die oneclick AG mit Hauptsitz in Zürich (CH) und einem Innovationsmotor in Prien (D) hat sich auf die Entwicklung einer Plattform für die automatisierte und sichere Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen spezialisiert. Das Ziel der oneclick AG ist es, das End User Computing mit zu gestalten und zu verbessern. Die oneclick AG wurde 2015 gegründet und hat 25 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

oneclick AG
Zollikerstr. 27
CH8008 Zürich
Telefon: +41 (44) 57888-93
http://www.oneclick-cloud.com

Ansprechpartner:
Dominik Birgelen
Geschäftsführer
Telefon: +41 (44) 5788893
E-Mail: marketing@oneclick-cloud.com
Alexander Vater
Marketing-Manager
Telefon: +49 (8051) 9397-538
E-Mail: alexander.vater@oneclick-cloud.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.