Save The Date: Wiko auf dem MWC 2017

Der französische Smartphone-Hersteller Wiko präsentiert auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona die kommenden Highlights. Vom 27. Februar bis 2. März werden die zukünftigen Produkte aus den Bereichen „Smartphone“, „Zubehör“ und „Software“ in Halle 6 am Stand A32 für alle Messebesucher zu sehen sein. Dazu gehören frische Modelle der U- und Y-Serie und ein neues Premium-Gerät in zwei Varianten.

Pressekonferenz zum Messestart

Am Montag, den 27. Februar, findet um 16 Uhr die diesjährige MWC-Pressekonferenz auf dem eigenen Stand statt, zu der Journalisten und Medienvertreter herzlich eingeladen sind. Wiko gibt auf dem Event einen detaillierten Ausblick auf die kommenden Produkte und das Jahr 2017. Im Fokus stehen aber auch das Unternehmen selbst, die internationale Entwicklung und die geplante Strategie für die Zukunft. 


Treffen Sie Wiko auf der Messe

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin für einen ausführlichen Einblick in die Welt der neuen Smartphones inklusive des vollständigen Ökosystems. Für ein individuelles Gespräch stehen Britta Gerbracht und Maximilian Eikmeier vom 27. Februar bis 2. März für Sie bereit. Terminwünsche können Sie gerne direkt mit technikPR vereinbaren: wiko@technikpr.de

Über die Wiko Germany GmbH

Wiko ist eine französische Smartphone-Marke mit Hauptsitz in Marseille (Frankreich). Seit dem Marktstart im Jahr 2011 etablierte sich Wiko als einer der Hauptakteure auf dem französischen Smartphone-Markt. Seit 2013 konnte sich Wiko auch in Deutschland mit seinen Produkten erfolgreich auf dem Markt positionieren und gilt als einer der stärksten Newcomer. Mit State-of-the-Art-Design, lebendigen Farben und einprägsamen Smartphone-Namen spricht Wiko eine breite Zielgruppe an und verfolgt das Ziel, die mobile Telekommunikation für jeden zugänglich zu machen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wiko Germany GmbH
Ladenbeker Furtweg 37
21033 Hamburg
Telefon: +49 (40) 739244-94
Telefax: +49 (40) 739244-95
http://www.wikomobile.de

Ansprechpartner:
Aaron Licht
technikPR
Telefon: +49 (40) 2109116-13
E-Mail: wiko@technikpr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.