Weidmüller auf der Hannover Messe 2018: Halle 11, Stand B.58

  • Weidmüller Klippon® Connect effizienter planen, installieren und betreiben
  • Fast Delivery Service für einbaufertige Klemmenleisten
  • Inno­vative Software für die Aus­wahl, Projektie­rung und Bestel­lung von Tragschienen­komponenten sowie von komplett montierten Klemmenleisten

Engineering-Prozesse müssen immer schneller, präziser und wirtschaftlicher erfolgen. Das erfordert entsprechende Tools, die den komplexen Planungsprozess optimal unterstützen, beispielsweise der intelligente und anwenderfreundliche Weidmüller Configurator (WMC). Die leistungsfähige Softwarelösung beschleunigt die Aus­wahl, Projektie­rung und Bestel­lung von Tragschienenkomponenten aus dem Weidmüller Programm. Das Tool unterstützt den durchgängigen Engineering Workflow von der Planung mit E-CAD-Systemen bis zur Dokumentation. Eine einfache Bedie­nung, übersichtliche Gestaltung sowie die Integration in das jeweilige Engineering-System machen die Konfiguration von Tragschienen einfach, sicher und bequem. Die Produktdaten sind voll integrierbar in allen gängigen Engineering-Tools, wie ePlan P8 oder Zuken E3. 3D-Ansichten erleichtern das Bemaßen, Verdrahten und Markieren beim Schaltschrankbau. Die Software ist durch eine selbsterklärende Oberfläche und Drag-and-drop Funktionen intuitiv bedienbar. Darüber hinaus beinhaltet der Weidmüller Configurator eine Datenbank mit Best-Pratice-Lösungen für standardi­sierte Projekte. Über den in der Software integrierten „Button“ für den Fast Delivery Service erhält der Kunde, wenn gewünscht, nach Abschluss der Konfiguration im WMC sein individuelles Angebot. Nach Annahme des Angebotes bekommt er seine individuell montierte, einbaufertige Klemmenleiste in nur vier Arbeitstagen zzgl. ein Tag Versand innerhalb von Deutschland zugesandt. Die Soft­ware steht als kostenloser Download bereit: www.weidmueller.de/configurator

Fast Delivery Service für einbaufertige Klemmleisten


Der heutige Schaltschrankbau ist ein Projektgeschäft – mit allem, was dazugehört: Bestellungen auf Zuruf, enge Terminvorgaben sowie Last-Minute-Änderungen am Design sind die Regel. Damit trotz erhöhter Komplexität pünktliche und fehlerfreie Lieferungen möglich sind, muss der Kunde sich auf Partner verlassen können, die fähig sind, die Anforderung nach kurzen Zeitfenstern zu realisieren. Darüber hinaus dürfen kleine Losgrößen nicht als unwirtschaftlich ablehnt werden. Das aufgezeigte Anforderungsprofil war für Weidmüller mit ein entscheidender Grund den „Fast Delivery Service“ für bestückte Klemmenleisten anzubieten und einzurichten. Der clevere Service hat gleich mehrere Vorteile: Der Kunde befreit sich von hohen Fixkosten für frei gehaltene Fertigungskapazitäten, einer ständigen Bereitstellung von Lagerfläche sowie den Zukauf einzelner Komponenten. Das neue Feature im Weidmüller Configurator (WMC) garantiert eine verbindliche Lieferung individueller und einbaufertiger Klemmenleisten in nur fünf Arbeitstagen. Nach Abschluss der gewohnt intuitiven Konfiguration mit einem ECAD-System und dem WMC stellt der Kunde seine Anfrage und er erhält bereits wenige Minuten später ein automatisiertes Angebot inklusive aller Artikelnummern.

Ab dem Zeitpunkt der Beauftragung assembliert Weidmüller anhand der übermittelten WMC-Daten die Komponentenauswahl in vier Tagen. Anschließend erfolgt der Versand, in der Regel, mit einer eintägigen Lieferzeit innerhalb von Deutschland. Bereits nach fünf Arbeitstagen hält der Kunden seine installationsfertige Klemmenleiste in Händen. Damit auch kleinere Projekte sowie individuelle Anforderungen wirtschaftlich abgewickelt werden können, ist eine Bestellung via „Fast Delivery Service“ ab Stückzahl eins möglich.

Zusätzliche Informationen: www.klippon-connect.com und www.weidmueller.de/configurator

Link: http://www.weidmueller.de/de/service/online-support-und-downloads/produkt-software/weidmueller-configurator

Über Weidmüller

Weidmüller – elektrische Verbindung, Übertragung und Wandlung von Energie, Signalen und Daten im industriellen Umfeld. – Let’s connect.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Weidmüller
Klingenbergstraße 16
32758 Detmold
Telefon: +49 (5231) 14-291401
Telefax: +49 (5231) 14-251401
http://www.weidmueller.de

Ansprechpartner:
Horst Kalla
Referent Fachpresse
Telefon: +49 (5231) 14-291190
Fax: +49 (5231) 14-291097
E-Mail: horst.kalla@weidmueller.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.