Deutscher Presseindex

Automotive Strategy Now

Automotive Strategy Now

. Der Arbeitskreis AKJ Automotive veranstaltet am 25./26. März 2020 seinen 35. Jahreskongress. "Seit mittlerweile 35 Jahren findet der Jahreskongress des Arbeitskreises Just-in-Time AKJ in Saarbrücken statt. Die Veranstaltung steht für neue Ideen, Konzepte, Strategien und ebenso dafür, alte Strukturen und Prozesse aufzubrechen und neue Denkanstöße zu setzen. Sie hat es in den vergangenen dreieinhalbRead more about Automotive Strategy Now[…]

Willkommen im Prefab-Zeitalter!  Nichts bleibt, wie es war und ist…

Willkommen im Prefab-Zeitalter! Nichts bleibt, wie es war und ist…

Gestern noch ging es im Holzbau darum, möglichst viele Komponenten wirtschaftlich in großen Stückzahlen herzustellen; schon heute widmen sich Haushersteller und Bauzulieferer der Fertigung von Unikaten in Großserienpräzision. Vorfertigung, Digitalisierung und Automation stehen im Zentrum des Geschehens. Die Produktion immer komplexerer und kompletterer Gebäudeteile verlagert sich dabei zunehmend in die Halle. INTHERMO, ökologisch orientierter EntwicklerRead more about Willkommen im Prefab-Zeitalter! Nichts bleibt, wie es war und ist…[…]

IG-Metall-Landeschef Zitzelsberger: „Einige Zulieferer hängen noch im Schlafmodus fest“

IG-Metall-Landeschef Zitzelsberger: „Einige Zulieferer hängen noch im Schlafmodus fest“

Täglich gibt es Schlagzeilen zum Stellenabbau und Umstrukturierungen in der Zuliefererindustrie. „Ich gehe davon aus, dass sich die Lage in Deutschland weiter verschärfen wird“, meint Roman Zitzelsberger, Bezirksleiter der IG Metall in Baden-Württemberg. Seine Gewerkschaft hat in einem „Transformationsatlas“ bundesweit die erwarteten Veränderungen systematisch analysiert. „Die Ergebnisse sind erschreckend“, stellt Zitzelsberger fest. „40 Prozent dieserRead more about IG-Metall-Landeschef Zitzelsberger: „Einige Zulieferer hängen noch im Schlafmodus fest“[…]

Wie Kanban in der Produktion digitalisiert wird

Wie Kanban in der Produktion digitalisiert wird

Jeder Produktionsmitarbeiter kennt es. Es fehlt ein Teil, Vorratsboxen sind leer gelaufen und für den nächsten Fertigungsschritt oder die Montage fehlt etwas. In klassischen Produktionsstätten kann ein Bedarf über Kanban-Magnettafeln oder Zuruf generiert werden. Diese Prozesse sind leider sehr fehleranfällig, langwierig und ungenau. Dann kommt oftmals das falsche Teil an, die Menge passt nicht oderRead more about Wie Kanban in der Produktion digitalisiert wird[…]

Verkehrsprobleme in Poppelsdorf sind Symptome für Versäumnisse

Verkehrsprobleme in Poppelsdorf sind Symptome für Versäumnisse

„Wie in anderen Stadtteilen auch ist die verkehrliche Belastung in Poppelsdorf ein Resultat der unzulänglichen Verkehrsinfrastruktur in und um Bonn und der mangelnden Investitionen in den vergangenen Jahren“, sagt IHK-Geschäftsführer Prof. Dr. Stephan Wimmers: „Weil die Hauptverkehrsachsen gestaut sind, suchen sich verzweifelte Pendler und Zulieferer andere Wege. Diese führen eben auch durch Nebenzentren und leiderRead more about Verkehrsprobleme in Poppelsdorf sind Symptome für Versäumnisse[…]

Baustoffindustrie 2019: solide Umsatzprognose mit Bodenhaftung

Baustoffindustrie 2019: solide Umsatzprognose mit Bodenhaftung

Die wirtschaftlichen Erwartungen der meisten Industriezweige fallen derzeit eher gedämpft aus. Ganz anders in der Baustoff- und Installationsproduktebranche: Hier sind die Umsatzprognosen weiter positiv. Eine aktuelle Umfrage von BauInfoConsult unter Industrieinsidern zeigt: Neun von zehn Befragten rechnen 2019 damit, dass ihre Umsätze ansteigen werden –bei nicht wenigen sogar in beträchtlichem Ausmaß. Die Hersteller, die alsRead more about Baustoffindustrie 2019: solide Umsatzprognose mit Bodenhaftung[…]

AKJ Automotive vergibt zum 20. Mal den elogistics award

AKJ Automotive vergibt zum 20. Mal den elogistics award

Der Arbeitskreis AKJ Automotive vergab anlässlich seines 34. Jahreskongresses („Drive Automotive now! – Transformation im Produkt, in der Fabrik, der Supply Chain und der Zusammenarbeit“) am 8. Mai 2019 zum 20. Mal den elogistics award. Verliehen werden die Auszeichnungen während der festlichen Abendveranstaltung vom Vertreter der saarländischen Landesregierung, Herrn Jürgen Lenhof, Abteilungsleiter im Ministerium fürRead more about AKJ Automotive vergibt zum 20. Mal den elogistics award[…]

Neue KW Klassik Dämpfer für Porsche 911 F-Modell

Neue KW Klassik Dämpfer für Porsche 911 F-Modell

Für immer mehr klassische und luftgekühlte Porsche-Fahrzeuge baut der Fahrwerkhersteller KW automotive sein Lieferangebot aus. Neben einstellbaren Dämpfern für Porsche 356 und Porsche 911 G-Modell, sind auch für das Urmodell des 911 inklusive dem Targa die KW Klassik Dämpfer erhältlich. Der große Vorteil gegenüber alten Austauschdämpferpatronen mit der Technik aus den Sechziger-Jahren für das PorscheRead more about Neue KW Klassik Dämpfer für Porsche 911 F-Modell[…]

Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie

Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie

Vom 02.-03.04.2019 findet das Seminar „Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie“ im Haus der Technik in Essen statt. Geleitet wird das Seminar von dem Rechtsanwalt Sven Regula. In diesem Seminar wird die branchenspezifische Vertragsgestaltung erläutert, ein Überblick über verschiedene Vertragsarten geschaffen und Vertragsverletzungen und Haftung thematisiert. Inhaltlich werden in den zwei Tagen unter anderemRead more about Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie[…]

„Die CGM steht an der Seite der vom Stellenabbau betroffenen Arbeitnehmer im Nemak-Werk Dillingen.“

„Die CGM steht an der Seite der vom Stellenabbau betroffenen Arbeitnehmer im Nemak-Werk Dillingen.“

Kürzlich gab der Werksleiter der Nemak Dillingen GmbH bekannt, dass 152 der ca. 1.100 Beschäftigten der Aluminiumgießerei ihre Arbeitsplätze verlieren würden. Die Christliche Gewerkschaft Metall beklagt diese Spätfolge der Dieselaffäre, steht an der Seite der betroffenen Belegschaft und plädiert für eine sozial gerechte Gestaltung des Stellenabbaus. Tatjana Roeder, die als CGM-Geschäftsführerin Nemak in Dillingen betreut,Read more about „Die CGM steht an der Seite der vom Stellenabbau betroffenen Arbeitnehmer im Nemak-Werk Dillingen.“[…]