Deutscher Presseindex

VCD: Ergänzungsstation in Stuttgart ernsthaft prüfen

VCD: Ergänzungsstation in Stuttgart ernsthaft prüfen

Der ökologische Verkehrsclub VCD fordert die Planung zusätzlicher Bahnsteiggleise am neuen Stuttgarter Bahnhof (Stuttgart 21). Am kostengünstigsten und baulich einfachsten sei der Erhalt oberirdischer Gleise, erklärt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb: „Die Behauptung, dass in Stuttgart kein Bedarf für eine Ergänzungsstation bestehe, kann derzeit seriös nicht belegt werden. Diese Behauptung basiert auf der Hoffnung, dass durch ETCSRead more about VCD: Ergänzungsstation in Stuttgart ernsthaft prüfen[…]

Service für Highspeedzüge: Knorr-Bremse und Hitachi Rail kooperieren langfristig bei der Wartung der britischen Intercity- Flotte

Service für Highspeedzüge: Knorr-Bremse und Hitachi Rail kooperieren langfristig bei der Wartung der britischen Intercity- Flotte

. Knorr-Bremse und Hitachi Rail unterzeichnen einen Rahmenvertrag über die Ausstattung von über 1.200 Wagen der Hochgeschwindigkeitszüge mehrerer Betreiber mit neuer Reibtechnologie Ab dem ersten Quartal 2021 wechselt Hitachi bei der Wartung der Bremssysteme der Intercity-Züge auf eine von Knorr-Bremse neuentwickelte Generation von Bremsbelägen und -scheiben Der Vertrag mit einer Laufzeit von vier Jahren undRead more about Service für Highspeedzüge: Knorr-Bremse und Hitachi Rail kooperieren langfristig bei der Wartung der britischen Intercity- Flotte[…]

Premiere in der Silvesternacht: Erster neuer Zug der S-Bahn Berlin startet in den Fahrgastbetrieb

Premiere in der Silvesternacht: Erster neuer Zug der S-Bahn Berlin startet in den Fahrgastbetrieb

. Das neue Jahr beginnt mit einer Premiere! Am 1. Januar, um kurz nach Mitternacht, startet der erste Zug der neuen S-Bahn-Baureihe 483/484 in den Fahrgastbetrieb. Berliner*innen und Brandenburger*innen können sich auf nigelnagelneue Züge freuen mit mehr Platz, großen Panoramafenstern, Klimaanlage, Kameras in allen Wagen, Sprechverbindung zur Sicherheitszentrale, Servicesäule für Rollstuhlfahrer*innen, moderner Fahrgastinformation. Mit insgesamtRead more about Premiere in der Silvesternacht: Erster neuer Zug der S-Bahn Berlin startet in den Fahrgastbetrieb[…]

RegioShuttle der Hohenzollerischen Landesbahn fahren künftig in Tschechien

RegioShuttle der Hohenzollerischen Landesbahn fahren künftig in Tschechien

Seit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 13. Dezember 2020, setzt der SWEG-Verkehrsbetrieb Hohenzollerische Landesbahn auf den Zollern-Alb-Bahnen moderne Dieseltriebwagen des Typs Lint 54 des Herstellers Alstom ein. Die RegioShuttle RS1, die zuvor auf diesen Strecken im Einsatz waren, wurden an die HEROS Helvetic Rolling Stock GmbH verkauft, die einen großen Teil der Flotte an die TschechischeRead more about RegioShuttle der Hohenzollerischen Landesbahn fahren künftig in Tschechien[…]

Der schnelle Zugriff auf die Zugverbindungen des Hamburger Hafens

Der schnelle Zugriff auf die Zugverbindungen des Hamburger Hafens

Knapp 2.000 Containerzugverbindungen bieten die Eisenbahnverkehrsunternehmen vom oder zum Hamburger Hafen wöchentlich an. Einen aktualisierten Überblick über die Verbindungen gibt es auf der Website hafen-hamburg.de. Der Betreiber Hafen Hamburg Marketing hat hier die Online-Datenbank aktualisiert und unter https://www.hafen-hamburg.de/… live geschaltet. Für Unternehmen, die für ihre Im- oder Exporte auf der Schiene nach geeigneten Anbietern fürRead more about Der schnelle Zugriff auf die Zugverbindungen des Hamburger Hafens[…]

Bauarbeiten der DB Netz AG führen zu Fahrplanabweichungen im Netz Ammersee-Altmühltal

Bauarbeiten der DB Netz AG führen zu Fahrplanabweichungen im Netz Ammersee-Altmühltal

. Gleisarbeiten der DB Netz AG bedeuten vom 14. bis 17.12.2020 nachts Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Utting bzw. Dießen und Weilheim in beiden Richtungen Die DB Netz AG führt Gleisarbeiten durch, die vom 14. bis zum 17. Dezember (Montag bis Donnerstag) nachts Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Ammersee-Altmühltal haben. AufRead more about Bauarbeiten der DB Netz AG führen zu Fahrplanabweichungen im Netz Ammersee-Altmühltal[…]

VCD lobt neue Zeitkarten im Landestarif: einfacher und preiswerter

VCD lobt neue Zeitkarten im Landestarif: einfacher und preiswerter

Am Sonntag tritt die 2. Stufe des Landestarifs in Kraft – damit sparen Pendler im verbundüberschreitenden Verkehr richtig Geld und der Fahrkartenerwerb wird einfacher. Statt bisher bis zu drei Zeitkarten, brauchen Fahrgäste jetzt nur noch eine Monatskarte (oder ein Abo), das am Startort den Busverkehr, die Bahn zum Zielort und am Zielort Bus bzw. StraßenbahnRead more about VCD lobt neue Zeitkarten im Landestarif: einfacher und preiswerter[…]

Zukunftsweisendes Schienenprojekt: Mobilitätsachse Münster

Zukunftsweisendes Schienenprojekt: Mobilitätsachse Münster

Die Weichen für die Reaktivierung der Schienenstrecke Münster – Sendenhorst sind auf Umsetzung gestellt. Nach derzeitigem Stand werden die Züge auf der „Mobilitätsachse Münster – Sendenhorst“ im Laufe des Jahres 2025 ihre Fahrt aufnehmen. Die Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE) als Infrastrukturbetreiber wird mit der Inbetriebnahme der Strecke für den Personenverkehr bis dahin wieder die Basis fürRead more about Zukunftsweisendes Schienenprojekt: Mobilitätsachse Münster[…]

VCD: Kleine Verbesserungen zum Fahrplanwechsel – aber Pendlerärger auf der Frankenbahn

VCD: Kleine Verbesserungen zum Fahrplanwechsel – aber Pendlerärger auf der Frankenbahn

Beim Fahrplanwechsel am Sonntag gibt es verschiedentlich kleine Verbesserungen im Bahnverkehr. Auf der Residenzbahn zwischen Stuttgart und Karlsruhe wird der Spätverkehr mit schnellen Zügen verbessert, damit besteht täglich bis 22:30 ein Halbstundentakt mit IRE oder IC. Erfreut ist der VCD, der sich um die Wiedereinführung des morgendlichen Pendler-ICs von Stuttgart nach Heidelberg eingesetzt hatte, dassRead more about VCD: Kleine Verbesserungen zum Fahrplanwechsel – aber Pendlerärger auf der Frankenbahn[…]

i2030-Projekt Prignitz-Express (RE6): Finanzierung für weitere Planungen zum Ausbau der Strecke Velten – Kremmen – Neuruppin gesichert

i2030-Projekt Prignitz-Express (RE6): Finanzierung für weitere Planungen zum Ausbau der Strecke Velten – Kremmen – Neuruppin gesichert

Das Land Brandenburg hat eine Finanzierungsvereinbarung für die Entwurfs- und Genehmigungsplanung mit der Deutschen Bahn für die weiteren Planungen auf der Kremmener Bahn unterzeichnet. Ziel des Projekts ist, Engpässe zu beseitigen und das Angebot auf zwei Züge pro Stunde zwischen Neuruppin und Hennigsdorf zu erweitern. Für die Entwurfs- und Genehmigungsplanung stehen fast 5 Millionen EuroRead more about i2030-Projekt Prignitz-Express (RE6): Finanzierung für weitere Planungen zum Ausbau der Strecke Velten – Kremmen – Neuruppin gesichert[…]