Deutscher Presseindex

Gesundheitliche Chancengleichheit

Gesundheitliche Chancengleichheit

Der Weltgesundheitstag 2021 steht unter dem Motto „Aufbau einer gerechteren und gesünderen Welt für alle“. Weltweit sind die Chancen auf ein gesundes Leben und den Zugang zur Gesundheitsversorgung ungleich verteilt. Auch der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) setzt sich für Chancengleichheit in der Gesundheitsversorgung ein und sieht die professionelle Pflege als wichtigen Baustein zum ErreichenRead more about Gesundheitliche Chancengleichheit[…]

Transfette in Lebensmitteln sind Geschichte

Transfette in Lebensmitteln sind Geschichte

. Neuer Grenzwert schützt Gesundheit und macht Kennzeichnung der Härtung von Ölen und Fetten überflüssig. OVID fordert zugunsten gesünderer Fette den Entfall der Härtungskennzeichnung. Ab 2. April 2021 gilt in der Europäischen Union ein neuer Grenzwert für industrielle trans-Fettsäuren (TFA) in Höhe von zwei Prozent. Damit folgt die EU den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), dieRead more about Transfette in Lebensmitteln sind Geschichte[…]

Sexualisierte Gewalt verhindern – BKJ veröffentlicht Schutzkonzept für die Kulturelle Bildung

Sexualisierte Gewalt verhindern – BKJ veröffentlicht Schutzkonzept für die Kulturelle Bildung

Mit einem dachverbandlichen Schutzkonzept unterstützt die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) das Praxisfeld der Kulturellen Bildung in seinem Einsatz gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen. Das am 5. März 2021 von der BKJ-Mitgliederversammlung beschlossene Schutzkonzept soll Mitgliedsorganisationen der BKJ, deren angeschlossene Einrichtungen und Fachkräfte der Kulturellen Bildung befähigen, Missbrauch zu erkennen. Es kann genutztRead more about Sexualisierte Gewalt verhindern – BKJ veröffentlicht Schutzkonzept für die Kulturelle Bildung[…]

BKU: Keine ausreichende Folgenabschätzung beim Impfstopp

BKU: Keine ausreichende Folgenabschätzung beim Impfstopp

Der Bund Katholischer Unternehmer (BKU) begrüßt die Entscheidung der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA), den AstraZeneca Impfstoff weiter als wirksam und sicher zu empfehlen. Der Verband kritisiert die Bundesregierung für den zwischenzeitlichen Impfstopp, der Vertrauen verspielt habe. „Der Stopp der AstraZeneca Impfungen durch die Entscheidung der Bundesregierung mitten in der heraufziehenden dritten Welle der Pandemie lässt eineRead more about BKU: Keine ausreichende Folgenabschätzung beim Impfstopp[…]

Am 3. März ist der Tag des Hörens

Am 3. März ist der Tag des Hörens

Der Mensch hat nach der klassischen Zählweise fünf Sinne: Sehen, fühlen, schmecken, riechen und hören. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben 466 Millionen Menschen, ungefähr fünf Prozent der Weltbevölkerung, eine Form des Gehörverlustes. In Deutschland sind nach Zahlen des Gehörlosen-Bundes ca. 83.000 Menschen gehörlos und ungefähr 16 Millionen schwerhörig. In ca. 85 Prozent der Fälle istRead more about Am 3. März ist der Tag des Hörens[…]

Antibiotika-Ausschreibung: AOK fordert Reform der Vergabepraxis

Antibiotika-Ausschreibung: AOK fordert Reform der Vergabepraxis

Versorgungssicherheit und Umweltschutz waren zwei Gründe, warum die AOK-Gemeinschaft im Herbst vergangenen Jahres fünf Antibiotika-Wirkstoffe erstmals gesondert ausgeschrieben hatte. Nicht nur der Preis sollte eine Rolle spielen, sondern auch die Lieferkette sowie der Umwelt- und Arbeitsschutz. Doch mehrere Hersteller gingen gegen die Ausschreibung vor und erhielten vor der Vergabekammer des Bundes Recht. Deshalb konnte dieRead more about Antibiotika-Ausschreibung: AOK fordert Reform der Vergabepraxis[…]

Vordrängeln beim Impfen muss Konsequenzen haben

Vordrängeln beim Impfen muss Konsequenzen haben

Vordrängelei bei der Corona-Schutzimpfung soll künftig Konsequenzen haben, fordern Nordrheins niedergelassene Ärzte im Virchowbund. „Gerade Politiker und Klinik-Chefs fallen in den letzten Wochen immer wieder negativ als Impf-Vordrängler auf“, kritisiert Dr. André Bergmann u. a. mit Blick auf Hennef, Wachtberg und Bochum. Der Vorsitzende der Landesgruppe Nordrhein im Virchowbund appelliert an Gesundheitsminister Spahn, die ImpfverordnungRead more about Vordrängeln beim Impfen muss Konsequenzen haben[…]

Virchowbund unterstützt WHO-Initiative für weltweites Impfen von Gesundheitspersonal

Virchowbund unterstützt WHO-Initiative für weltweites Impfen von Gesundheitspersonal

Der Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands (Virchowbund) unterstützt die „Erklärung zur gerechten Verteilung von Impfstoffen“ (Vaccine Equity Declaration) der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Der Verband ist seit heute offizieller Mitunterzeichner des Aufrufes. „Jetzt ist es entscheidend, die Impfung von Gesundheitspersonal gegen COVID-19 sicherzustellen – in Deutschland und weltweit“, erklärt der Virchowbund-Bundesvorsitzende Dr. Dirk Heinrich. In den erstenRead more about Virchowbund unterstützt WHO-Initiative für weltweites Impfen von Gesundheitspersonal[…]

Ebola-Ausbruch in Guinea – Impfsituation ein Armutszeugnis – Schutzmaterial und Online-Beratung für med. Fachkräfte

Ebola-Ausbruch in Guinea – Impfsituation ein Armutszeugnis – Schutzmaterial und Online-Beratung für med. Fachkräfte

Während die Welt versucht das Corona-Virus einzudämmen, ist im westafrikanischen Guinea und in der Demokratischen Republik Kongo erneut das Ebola-Virus ausgebrochen. Eine Infektion endet oft tödlich. Die lediglich 6.890 Impfdosen, die weltweit für einen Ebola-Ausbruch zur Verfügung stehen, müssen nun auf beide Länder verteilt werden. Somit ist kaum genügend Impfstoff vorhanden, um alle Kontakte undRead more about Ebola-Ausbruch in Guinea – Impfsituation ein Armutszeugnis – Schutzmaterial und Online-Beratung für med. Fachkräfte[…]

„Who Poisoned Your Bacon Sandwich?“

„Who Poisoned Your Bacon Sandwich?“

Die heute erscheinende neue und erweiterte Ausgabe von Guillaume Coudray untersucht die Historie von Nitrat- und Nitritzusätzen in der Fleischzubereitung. Die aktuelle Debatte über ein mögliches Verbot dieser Zusatzstoffe in Frankreich unterstreicht Coudrays Forderungen nach einem Umdenken in der Fleischindustrie. Die Internationale Agentur für Krebsforschung der WHO stellte 2015 fest, dass der Konsum von verarbeitetenRead more about „Who Poisoned Your Bacon Sandwich?“[…]