Deutscher Presseindex

Der nächste Winter kommt bestimmt: Ist das Dach schon fit dafür?

Der nächste Winter kommt bestimmt: Ist das Dach schon fit dafür?

Beim Auto werden rechtzeitig vor dem Winter die Reifen gewechselt und der Frostschutz für Motor und Scheibenwaschanlage optimiert. Im Haus wird die Heizung spätestens jetzt gewartet und perfekt für den Winter eingestellt. Jörg-Dieter Mann von der Dachdecker-Landesinnung Berlin stellt sich da die Frage: „Warum wird dem Dach des Hauses nicht die gleiche Aufmerksamkeit zuteil?“ EineRead more about Der nächste Winter kommt bestimmt: Ist das Dach schon fit dafür?[…]

Im Winter kann man nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit dem Dach „ins Schleudern“ kommen

Im Winter kann man nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit dem Dach „ins Schleudern“ kommen

Beim Auto werden rechtzeitig vor dem Winter die Reifen gewechselt und der Frostschutz für Motor und Scheibenwaschanlage optimiert. Im Haus wird die Heizung spätestens jetzt gewartet und perfekt für den Winter eingestellt. Jan Juraschek vom Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Schleswig-Holstein stellt sich da die Frage: „Warum wird dem Dach des Hauses nicht die gleiche Aufmerksamkeit zuteil?“Read more about Im Winter kann man nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit dem Dach „ins Schleudern“ kommen[…]

Schon gecheckt, dass der Winter kommt?

Schon gecheckt, dass der Winter kommt?

Beim Auto werden rechtzeitig vor dem Winter die Reifen gewechselt und der Frostschutz für Motor und Scheibenwaschanlage optimiert. Im Haus wird die Heizung spätestens jetzt gewartet und perfekt für den Winter eingestellt. Kay Preißinger vom Landesinnungsverband des Bayerischen Dachdeckerhandwerks stellt sich da die Frage: „Warum wird dem Dach des Hauses nicht die gleiche Aufmerksamkeit zuteil?“Read more about Schon gecheckt, dass der Winter kommt?[…]

Manche Dachschäden kündigen sich im Wetterbericht an

Manche Dachschäden kündigen sich im Wetterbericht an

Eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste: „Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Viele Hausbesitzer und Hausverwaltungen wissen gar nicht, dass ihr Dach damit vor einer harten Bewährungsprobe steht. Seit 1. März 2011 hat der Gesetzgeber nach Einführung der überarbeiteten DIN 1055-4 verbindlich eine Windsogsicherung vorgeschrieben. Diese giltRead more about Manche Dachschäden kündigen sich im Wetterbericht an[…]

Die weiteren Aussichten für das Dach?

Die weiteren Aussichten für das Dach?

„Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Das ist eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste. Und viele Hausbesitzer und Hausverwaltungen wissen gar nicht, dass ihr Dach damit vor einer harten Bewährungsprobe steht. Seit 1. März 2011 hat der Gesetzgeber nach Einführung der überarbeiteten DIN 1055-4 verbindlich eine WindsogsicherungRead more about Die weiteren Aussichten für das Dach?[…]

Wenn das Dach geflutet wird

Wenn das Dach geflutet wird

„Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Das ist eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste. Und viele Hausbesitzer und Hausverwaltungen wissen gar nicht, dass ihr Dach damit vor einer harten Bewährungsprobe steht. Seit 1. März 2011 hat der Gesetzgeber nach Einführung der überarbeiteten DIN 1055-4 verbindlich eine WindsogsicherungRead more about Wenn das Dach geflutet wird[…]

Stürmische Zeiten in der Bundeshauptstadt

Stürmische Zeiten in der Bundeshauptstadt

„Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Das ist eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste. Und viele Hausbesitzer und Hausverwaltungen wissen gar nicht, dass ihr Dach damit vor einer harten Bewährungsprobe steht. Seit 1. März 2011 hat der Gesetzgeber nach Einführung der überarbeiteten DIN 1055-4 verbindlich eine WindsogsicherungRead more about Stürmische Zeiten in der Bundeshauptstadt[…]

Sturmflut auf dem Dach?

Sturmflut auf dem Dach?

„Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Das ist eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste. Und viele Hausbesitzer und Hausverwaltungen wissen gar nicht, dass ihr Dach damit vor einer harten Bewährungsprobe steht. Seit 1. März 2011 hat der Gesetzgeber nach Einführung der überarbeiteten DIN 1055-4 verbindlich eine WindsogsicherungRead more about Sturmflut auf dem Dach?[…]

Donnerwetter – hält das Dach?

Donnerwetter – hält das Dach?

„Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Das ist eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste. Und viele Hausbesitzer und Hausverwaltungen wissen gar nicht, dass ihr Dach damit vor einer harten Bewährungsprobe steht. Seit 1. März 2011 hat der Gesetzgeber nach Einführung der überarbeiteten DIN 1055-4 verbindlich eine WindsogsicherungRead more about Donnerwetter – hält das Dach?[…]

Die weiteren Aussichten – für das Dach?

Die weiteren Aussichten – für das Dach?

„Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Das ist eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste. Und viele Hausbesitzer und Hausverwaltungen wissen gar nicht, dass ihr Dach damit vor einer harten Bewährungsprobe steht. Seit 1. März 2011 hat der Gesetzgeber nach Einführung der überarbeiteten DIN 1055-4 verbindlich eine WindsogsicherungRead more about Die weiteren Aussichten – für das Dach?[…]