Deutscher Presseindex

Building Life, der Praxis-Kongress für Building Information Modeling, macht BIM einfach – für alle

Building Life, der Praxis-Kongress für Building Information Modeling, macht BIM einfach – für alle

Die Redaktion der Fachzeitschrift Build-Ing. lädt Architekten, Fachplaner und alle Interessenten aus Immobilienwirtschaft, Verwaltung und Facility Management zum Praxis-Kongress für BIM ein. Unter dem Motto "BIM – einfach machen" soll die Digitalisierung des Gebäudes in allen Lebensphasen anschaulich gezeigt werden. Am 15. Mai 2019 wird Berlin zur City of BIM. Im Herzen der Hauptstadt, im historischenRead more about Building Life, der Praxis-Kongress für Building Information Modeling, macht BIM einfach – für alle[…]

input 2019 – VWA und DIA präsentieren neue Ausgabe der Zeitschrift mit Themen rund um die Arbeitswelt

input 2019 – VWA und DIA präsentieren neue Ausgabe der Zeitschrift mit Themen rund um die Arbeitswelt

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) Freiburg und die Deutsche Immobilien-Akademie (DIA) präsentieren eine neue Ausgabe des jährlich erscheinenden Magazins input – Die Zeitschrift für die Praxis. Thematisiert werden darin Fakten und Hintergründe aus Verwaltung, Wirtschaft und Immobilienwirtschaft – verfasst von namhaften Experten und Dozenten der beiden Akademien. Der packende Beitrag "Ärgernis Grunderwerbsteuer – warum sieRead more about input 2019 – VWA und DIA präsentieren neue Ausgabe der Zeitschrift mit Themen rund um die Arbeitswelt[…]

Zeit- und Logistikaufwand reduzieren mit dezentralem Werkzeugausgabesystem UNIBASE-S

Zeit- und Logistikaufwand reduzieren mit dezentralem Werkzeugausgabesystem UNIBASE-S

MAPAL bietet zur optimalen Lagerung und Verwaltung von Werkzeugen, Komponenten und Zubehör verschiedene UNIBASE-Ausgabesysteme, die nach einem Baukastenprinzip individuell miteinander vernetzt werden können. Oft befinden sich diese Systeme an einem zentralen Ort in der Fertigungshalle. Um häufig benötigte Verbrauchsmaterialien dezentral und platzsparend lagern und verwalten zu können, hat MAPAL den neuen, kostengünstigen Einzelausgabeautomaten UNIBASE-S entwickelt.Read more about Zeit- und Logistikaufwand reduzieren mit dezentralem Werkzeugausgabesystem UNIBASE-S[…]

Brandschutzkanal mit unauffälliger Optik

Brandschutzkanal mit unauffälliger Optik

Brandschutzkanäle von OBO Bettermann können je nach Einsatzbereich den Funktionserhalt sichern oder Flucht‐ und Rettungswege bis zu 120 Minuten feuer‐ und rauchgasfrei halten. Installiert an Wand oder Decke fallen sie schnell ins Auge und können das Gesamtbild eines Raumes oder Gebäudes nachteilig beeinflussen. Der Brandschutzkanal PYROLINE® Rapid von OBO wird daher jetzt auch mit reinweißerRead more about Brandschutzkanal mit unauffälliger Optik[…]

publicplan und COGNIGY kooperieren

publicplan und COGNIGY kooperieren

Chatbots können den Öffentlichen Sektor dabei unterstützen, Verwaltungsprozesse zu digitalisieren und Informationen leicht abrufbar zu machen. Eine speziell für den Einsatz in Behörden entwickelte künstliche Intelligenz ist der GovBot von der publicplan GmbH. Das Unternehmen kooperiert mit der COGNIGY GmbH und setzt fortan die Software COGNIGY.AI als Backend-Technologie für den GovBot ein. Mit der SoftwareRead more about publicplan und COGNIGY kooperieren[…]

BITMi überreicht Minister Pinkwart Stellungnahme zur Digitalstrategie NRW

BITMi überreicht Minister Pinkwart Stellungnahme zur Digitalstrategie NRW

BITMi begrüßt Digitalstrategie NRW sowie das Verfahren der öffentlichen Beteiligung Verband schlägt konkrete Schritte in 6 Bereichen vor Augenmerk liegt auf Wirtschaft, Bildung, vernetzter Mobilität, digitaler Verwaltung, Breitbandausbau und Datenrecht Am Montag überreichte Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi), dem Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW Prof. Dr. Andreas PinkwartRead more about BITMi überreicht Minister Pinkwart Stellungnahme zur Digitalstrategie NRW[…]

Tagesordnung – Sitzung des Ausschusses für Gleichstellung, Frauenförderung und Integration am 27.09.2018, 14 Uhr

Tagesordnung – Sitzung des Ausschusses für Gleichstellung, Frauenförderung und Integration am 27.09.2018, 14 Uhr

Pressemitteilung und Aushang zu der Sitzung des Ausschusses für Gleichstellung, Frauenförderung und Integration am Donnerstag, den 27.09.2018, 14:00 Uhr, Raum N 001 Neues Regionshaus, Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover T a g e s o r d n u n g: 1. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung 2. Genehmigung des Protokolls überRead more about Tagesordnung – Sitzung des Ausschusses für Gleichstellung, Frauenförderung und Integration am 27.09.2018, 14 Uhr[…]

Software – nachhaltig oder kurzlebig?

Software – nachhaltig oder kurzlebig?

Alle Welt spricht heute von Nachhaltigkeit. Für die IT-Branche hingegen dürfte das nur bedingt gelten. Ein Software-Update jagt das nächste. Kurzlebigkeit scheint an der Tagesordnung. Zu den Ausnahmen gehört die Software-Technologie G2, die die Dresdner Firma Stella Systemhaus anbietet. Software altert. Das scheint erst einmal absurd. Dennoch ist es so. Ein Beispiel: Eine öffentliche VerwaltungRead more about Software – nachhaltig oder kurzlebig?[…]

Die publicplan GmbH informiert über den praktischen Einsatz von Drupal in Behörden

Die publicplan GmbH informiert über den praktischen Einsatz von Drupal in Behörden

Die publicplan GmbH veranstaltet dieses Jahr zum dritten Mal den Anwendertag „Drupal in der Öffentlichen Verwaltung“ in Düsseldorf. Am 27. September 2018 dreht sich alles um die vielseitigen Funktionen und Anwendungsbereiche des Content-Management-Systems „Drupal“ und den sinnvollen Einsatz für E-Government-Vorhaben. Neben praxisnahen Fachvorträgen von Vertretern des Öffentlichen Sektors liegt der Fokus in diesem Jahr aufRead more about Die publicplan GmbH informiert über den praktischen Einsatz von Drupal in Behörden[…]

Software selber anpassen – Geht nicht? Doch, geht!

Software selber anpassen – Geht nicht? Doch, geht!

Da beißt die Maus keinen Faden ab: Deutschlands öffentliche Verwaltungen müssen sich von alten Aktenordnern verabschieden und neue Software zulegen. Fragt sich nur wie. Die einen passen ihre Verwaltungsstruktur zähneknirschend an die neue Basissoftware an.  Die anderen kaufen ebenfalls eine Branchensoftware, lassen sie sich aber vom IT-Fachmann auf ihre speziellen Bedürfnisse zuschneiden. Die dritten passenRead more about Software selber anpassen – Geht nicht? Doch, geht![…]