Deutscher Presseindex

Achterbahnfahrt des Uranmarktes – 2020 wird besser

Achterbahnfahrt des Uranmarktes – 2020 wird besser

Das Jahr 2019 war im Uransektor von politischen Unsicherheiten geprägt. Doch ein Nährboden für Uraninvestments scheint bereitet, wovon Uranaktien 2020 profitieren könnten.  Was für ein erstes Quartal 2019 erlebten die Uraninvestoren. Erst ging der Preis des Energieträgers hoch, dann runter. Erst konnten sie sich die Hände reiben, als der Preis ein Jahreshoch bei gut 29Read more about Achterbahnfahrt des Uranmarktes – 2020 wird besser[…]

Uran – Rallye muss kommen

Uran – Rallye muss kommen

Die weltweite Kernenergieerzeugung hat sich inzwischen auf das Niveau vor dem Fukushima-Unfall erholt. Rund 15 Prozent der Welt wird mit sauberem Strom aus Kernkraftwerken versorgt. 447 Reaktoren auf der Erde liefern den Strom. Gebaut werden derzeit 55 und rund 500 sind geplant. Preislich hatte Uran im Jahr 2016 ein 12-Jahrestief markiert. Heute kostet ein PfundRead more about Uran – Rallye muss kommen[…]

Was verrät uns der stark gestiegene Uranpreis?

Was verrät uns der stark gestiegene Uranpreis?

Leise, still und heimlich klettert der Uranpreis fast unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit nach oben. Von einem Stand von rund 23,50 USD je Pfund Uran macht sich der Preis innerhalb nur weniger Tage auf den Weg in Richtung 26,- USD. Ein Zugewinn von rund 10 %, von dem noch niemand so recht Notiz genommen hat. Das istRead more about Was verrät uns der stark gestiegene Uranpreis?[…]

Die Urannachfrage belebt sich

Die Urannachfrage belebt sich

So sieht es die World Nuclear Association. Bis 2040 wird ein rasches Wachstum der Urannachfrage vorausgesagt. Im 19. Bericht der World Nuclear Association wurde die Nachfrage und das Angebot von Uran von 2019 bis 2040 untersucht. Verschiedene Szenarien wurden unter die Lupe genommen, ebenso wie die beeinflussenden Faktoren. Diese sind etwa Politik, öffentliche Akzeptanz, NuklearökonomieRead more about Die Urannachfrage belebt sich[…]

Uranium Energy entdeckt zusätzliche Mineralisierung und installiert Überwachungsschächte

Uranium Energy entdeckt zusätzliche Mineralisierung und installiert Überwachungsschächte

Gute Nachrichten aus Corpus Christi. Der angehende US-amerikanische Uranproduzent Uranium Energy Corp. (ISIN US9168961038 / NYSE: UEC) hat eine weitere Bohrkampagne auf seinem 30,21 Quadratkilometer großen ‚Burke Hollow‘-Projekt im östlichen Bee County, Texas, abgeschlossen und sein ‚In-situ-Recovery‘-Uran-Projekt damit weiter in Richtung Urangewinnung vorangetrieben. ‚Burke Hollow‘ befindet sich innerhalb des etablierten ‚South Texas Uranium Belt‘ entlangRead more about Uranium Energy entdeckt zusätzliche Mineralisierung und installiert Überwachungsschächte[…]

Energieversorgung hat Priorität

Energieversorgung hat Priorität

So sieht es der tschechische Ministerpräsident, Andrej Babis. Denn die sichere Versorgung mit Energie sei unabdingbar. Notfalls will der tschechische Ministerpräsident sogar EU-Recht brechen. Denn er will neue Atomreaktoren bauen, um die Bürger Tschechiens sicher mit Strom zu versorgen. In den USA pocht Präsident Trump ebenfalls auf eine Wiederbelebung der heimischen Uranindustrie. Steuererleichterungen und andereRead more about Energieversorgung hat Priorität[…]

Uran ist unersetzbar

Uran ist unersetzbar

Uran als Kernbrennstoff für Atomkraftwerke und die Stromerzeugung wird auf jeden Fall noch Jahrzehnte nötig sein. Wichtig ist der Rohstoff Uran, um die Welt ausreichend mit Strom zu versorgen. Der Markt für Urangesellschaften ist nicht groß, nur wenige Minen weltweit können zu den aktuellen Uranpreisen verdienen. Dies reicht jedoch nicht, um den jährlichen Verbrauch zuRead more about Uran ist unersetzbar[…]