Deutscher Presseindex

TÜV Rheinland: Firmen müssen Hackerabwehr neu denken

TÜV Rheinland: Firmen müssen Hackerabwehr neu denken

Tagtäglich sind Unternehmen das Ziel von Cyberattacken. Per Schadsoftware und über mangelhaft geschützte Infrastruktur, Rechner und interagierende Geräte des Internet of Things (IoT) versuchen Angreifer, Kreditkartennummern oder andere vertraulichen Firmeninformationen zu erbeuten. Den Schaden erkennen Unternehmen oftmals erst sehr viel später. „Im Schnitt dauert es 199 Tage, ehe ein Unternehmen überhaupt bemerkt, dass es OpferRead more about TÜV Rheinland: Firmen müssen Hackerabwehr neu denken[…]

Bewerbungsstart für den „Karrieretag Familienunternehmen“ bei Trumpf in Ditzingen

Bewerbungsstart für den „Karrieretag Familienunternehmen“ bei Trumpf in Ditzingen

Wer Karriere in einem Familienunternehmen machen möchte, der sollte sich für den kommenden „Karrieretag Familienunternehmen“ bewerben. Am 5. Juli 2019 haben Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen, Berufseinsteiger und -erfahrene die Möglichkeit, sich über die Karriereperspektiven und konkrete Jobangebote bei den 50 ausstellenden großen Familienunternehmen aus ganz Deutschland zu informieren und sich auch gleich vorzustellen. Gastgeber ist diesesRead more about Bewerbungsstart für den „Karrieretag Familienunternehmen“ bei Trumpf in Ditzingen[…]

Ganz nah am Blech: TopsWorks 2019

Ganz nah am Blech: TopsWorks 2019

Die Lösung TopsWorks von DPS Software wurde entwickelt, um die Lücke zwischen Konstruktion und Fertigung in der Prozesskette Blech zu schließen. In SOLIDWORKS vollständig integriert und mit dem TruTops System von Trumpf perfekt harmonisiert, liefert TopsWorks ein ideales Werkzeug, um hochwertige und maßhaltige Blechteile schneller, kostengünstiger und nahezu ohne Ausschuss zu produzieren. TopsWorks 2019 unterstütztRead more about Ganz nah am Blech: TopsWorks 2019[…]

SFC Energy feiert 10 Jahre EMILY Brennstoffzelle für Defense & Security Anwendungen

SFC Energy feiert 10 Jahre EMILY Brennstoffzelle für Defense & Security Anwendungen

. EMILY Brennstoffzelle liefert netzfernen Strom für fahrzeugbasierte, mobile und stationäre Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen weltweit. Wichtigste Vorteile der EMILY sind ultimative Zuverlässigkeit, Umweltfreundlichkeit, Widerstandsfähigkeit gegen alle Arten von Umgebungs- und Temperaturbedingungen und hohe Flexibilität. SFC Energy AG (F3C:DE, ISIN: DE0007568578), führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen, feiert 10 Jahre EMILY Brennstoffzelle. Die beliebte,Read more about SFC Energy feiert 10 Jahre EMILY Brennstoffzelle für Defense & Security Anwendungen[…]

Österreichischer E-Mobilitätspionier has·to·be liefert Software für europäisches Schnell-Ladenetz

Österreichischer E-Mobilitätspionier has·to·be liefert Software für europäisches Schnell-Ladenetz

Mit einem flächendeckenden Netz an superschnellen Ladestationen will das Joint Venture IONITY der Elektromobilität in Europa Flügel verleihen. has·to·be, ein junges Unternehmen aus Österreich, leistet dazu einen wichtigen Beitrag.  IONITY bringt Elektromobilität auf die Überholspur  Befragt man Autofahrer zu den Nachteilen von E-Fahrzeugen, fällt meist die eingeschränkte Reichweite und die lange Ladedauer der Akkus. Diese Bedenken werden schon bald derRead more about Österreichischer E-Mobilitätspionier has·to·be liefert Software für europäisches Schnell-Ladenetz[…]

TRUMPF präsentiert die Smart Factory und selbst lernende Maschinen

TRUMPF präsentiert die Smart Factory und selbst lernende Maschinen

Auf der Weltleitmesse für Blechbearbeitung zeigte TRUMPF vor allem digital vernetzte Anwendungen, die Fertigungsprozesse vereinfachen und effizienter machen. „Unsere Maschinen agieren immer eigenständiger und entlasten die Mitarbeiter bei vielen Tätigkeiten. Das geht nur mit einer vernetzten, intelligenten Produktionsumgebung. Mit ihrer Hilfe gelingt es uns, die Produktivität zu steigern und so die Wettbewerbsposition unserer Kunden zuRead more about TRUMPF präsentiert die Smart Factory und selbst lernende Maschinen[…]

Wie 3D-Druck und Elektromobilität die Fertigungstechnologie verändern

Wie 3D-Druck und Elektromobilität die Fertigungstechnologie verändern

Das jährlich im Dezember stattfindende Barbara-Kolloquium an der Hochschule Aalen ist für Gießerei-Experten eine Pflichtveranstaltung zum Austausch und zur Weiterbildung. Weit über 200 angereiste Vertreter der Gießereibranche und Studierende besuchten die Veranstaltung. Bei seiner Begrüßung hob Rektor Professor Dr. Gerhard Schneider die Bedeutung von 3D-Druck und Elektromobilität für die Zukunft hervor. Die Hochschule trägt demRead more about Wie 3D-Druck und Elektromobilität die Fertigungstechnologie verändern[…]

IoTOS beim Digital-Gipfel auf dem Podium: Maria Christina Bienek über neue I4.0-Geschäftsmodelle

IoTOS beim Digital-Gipfel auf dem Podium: Maria Christina Bienek über neue I4.0-Geschäftsmodelle

Wie beeinflusst die künstliche Intelligenz das Leben und Wirtschaften in Deutschland? Dies war die zentrale Frage auf dem diesjährigen Digital-Gipfel der Bundesregierung, der am 3. und 4. Dezember auf dem Messegelände in Nürnberg stattfand. Die „Plattform Industrie 4.0“ des BMWi und BMBF beleuchtete in diesem Kontext vor Ort in ihrem Fachforum das Thema „Wie sehenRead more about IoTOS beim Digital-Gipfel auf dem Podium: Maria Christina Bienek über neue I4.0-Geschäftsmodelle[…]

Digitalisierung im Vertrieb

Digitalisierung im Vertrieb

Digitaler Vertrieb sichert einen Wettbewerbsvorsprung. Viele Unternehmen setzen auf den Vertrieb 4.0 und bringen neue Dynamik in ihre Kundenbeziehungen. Diese Transformation bringt Chancen – und wirft viele Fragen auf. Weitsichtige Vertriebsorganisationen suchen Antworten: Welche Trends bringen uns wirklich voran? Kann künstliche Intelligenz den Vertrieb antreiben? Was können Chatbots und Robotic Process Automation? Wie akquirieren wirRead more about Digitalisierung im Vertrieb[…]

EuroBLECH 2018 endet mit positiver Bilanz: Digitalisierung gibt den Ton an auf der Leitmesse für die Blechbearbeitungsindustrie

EuroBLECH 2018 endet mit positiver Bilanz: Digitalisierung gibt den Ton an auf der Leitmesse für die Blechbearbeitungsindustrie

Die 25. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, die EuroBLECH 2018, ist nach vier sehr erfolgreichen Messetagen zu Ende gegangen. Insgesamt 56.301 Besucher aus aller Welt sind in der vergangenen Woche nach Hannover gereist, um sich an den Ständen von 1.507 Ausstellern aus 40 Ländern über Innovationen und digitale Technologien rund um die Blechbearbeitung zu informieren undRead more about EuroBLECH 2018 endet mit positiver Bilanz: Digitalisierung gibt den Ton an auf der Leitmesse für die Blechbearbeitungsindustrie[…]