Deutscher Presseindex

Zuwendung der wbg 2000 Stiftung für den Nürnberger Kulturrucksack

Zuwendung der wbg 2000 Stiftung für den Nürnberger Kulturrucksack

Die Organe der wbg 2000 Stiftung haben dem Theater Mummpitz einen Betrag in Höhe von 13 500 € bewilligt. Das Geld wird für die 12. Saison des Nürnberger Kulturrucksackes verwendet. Beim Nürnberger Kulturrucksack handelt es sich um ein Kinder-Kultur-Abo, das von den beteiligten Schulen sehr geschätzt wird. Es ist aus dem Schulalltag kaum mehr wegzudenken.Read more about Zuwendung der wbg 2000 Stiftung für den Nürnberger Kulturrucksack[…]

Workation@ROBINSON: Homeoffice am Strand

Workation@ROBINSON: Homeoffice am Strand

Herausfordernde Zeiten verlangen kreative Lösungen. Viele Menschen haben ihren Arbeitsmittelpunkt während der Coronakrise in die eigenen vier Wände verlegt. Doch nicht immer entsprechen diese auch den tatsächlichen Bedürfnissen. ROBINSON, der Premium-Clubanbieter der TUI, macht deshalb die Hotelzimmer zum Homeoffice und ruft mit Workation@ROBINSON eine neue Arbeitsphilosophie ins Leben – die Kombination aus Urlaub und Job.Read more about Workation@ROBINSON: Homeoffice am Strand[…]

Crowdfunding-Kampagne Autorenwettbewerb „Große Freiheit schreiben“

Crowdfunding-Kampagne Autorenwettbewerb „Große Freiheit schreiben“

Norddeutsche Geschichten prägen seit jeher maßgeblich das Bühnengeschehen des Ohnsorg-Theaters, sie machen das Theater unverwechselbar. Im Gegensatz zur früheren Jahren besteht jedoch schon seit einiger Zeit ein Mangel an aktueller regionaler Dramatik für die Bühne. Daher ist es für das Theater so wichtig und notwendig, als Hamburger Institution an der Entwicklung von Autorinnen und AutorenRead more about Crowdfunding-Kampagne Autorenwettbewerb „Große Freiheit schreiben“[…]

In der Arena des Außer-sich-Geratens

In der Arena des Außer-sich-Geratens

Marc Piollet dirigiert; Inszenierung von Felix Rothenhäusler; Matthew Polenzani übernimmt die Titelrolle; Die weiteren Partien interpretieren Rachael Wilson (Charlotte), Matthew Polenzani (Werther), Paweł Konik (Albert), Shigeo Ishino (Der Amtmann) und Aoife Gibney (Sophie) Jules Massenets Oper Werther feiert am 15. November 2020 um 18 Uhr an der Staatsoper Stuttgart in einer Inszenierung von Felix RothenhäuslerRead more about In der Arena des Außer-sich-Geratens[…]

Handlungen im Internet – eine kommunikationswissenschaftliche Theorie

Handlungen im Internet – eine kommunikationswissenschaftliche Theorie

Wie können wir menschliches Handeln im Internet verstehen, einschließlich des Handelns ›intelligenter‹ Systeme? Mittels philosophischer und sozialwissenschaftlicher Ansätze bietet How to Do Things with the Internet einen kommunikationswissenschaftlichen Deutungsrahmen. Man hat sich an das Internet so weit gewöhnt, dass man es unaufgeregt nutzt und erforscht. Doch was bedeutet es, online zu handeln? Aufbauend auf demRead more about Handlungen im Internet – eine kommunikationswissenschaftliche Theorie[…]

Cirque Bouffon 2021: BOHEMIA – die neue Show

Cirque Bouffon 2021: BOHEMIA – die neue Show

Nach monatelanger Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie, sieht Cirque Bouffon dennoch optimistisch in die Zukunft und kündigt nun eine brandneue Show mit dem Namen BOHEMIA an. Die Kompagnie präsentiert 2021 ihre neue Show „BOHEMIA“ und gastiert in Gelsenkirchen, Köln, Bielefeld, Saarbrücken und Wiesbaden sowie 2022 auch erstmals in Hamburg. Uraufführung ist am 31. März in Gelsenkirchen.Read more about Cirque Bouffon 2021: BOHEMIA – die neue Show[…]

Liebeskomödie in der Bühne

Liebeskomödie in der Bühne

Trotz einer deutlich reduzierten Zuschauerzahl und einem Theaterstück ohne Pause möchte das Theater Konrad auch unter erschwerten Bedingungen auch dem Essenbacher Publikum Unterhaltung und ein paar Momente der Entspannung in Corona-Zeiten bieten. Mit der romantischen Liebeskomödie „Winterrose“ kommt das Landshuter Traditionstheater gleich an drei Tagen, am 6., 7. und 8. November nach Essenbach in dieRead more about Liebeskomödie in der Bühne[…]

Neu erschienen: Knut Wagners autobiografischer Roman „Leben ohne Maske“

Neu erschienen: Knut Wagners autobiografischer Roman „Leben ohne Maske“

Die Bühne war sein Lebenstraum. – Ob sich ein Lebenstraum erfüllt oder nicht, hängt nicht allein vom Charakter der Person ab. Wichtiger noch erscheinen die persönliche Freiheit und die gesellschaftlichen Zwänge, in die ein Leben eingefügt ist.  In diesem magischen Dreieck bewegt sich der Roman „Leben ohne Maske“ (ISBN 978-3-95716-328-8), der Ende Oktober im VerlagRead more about Neu erschienen: Knut Wagners autobiografischer Roman „Leben ohne Maske“[…]

WAHRHEITEN – Ausschreibung

WAHRHEITEN – Ausschreibung

  THEMATIK Die Suche nach der Wahrheit – hehres Ziel oder verlorene Liebesmüh? Was Wahrheit ist und wie sie zu erlangen sei, darauf haben schon zahlreiche kluge Köpfe aus Philosophie, Politik, Religion und Wissenschaft ganz unterschiedliche Antworten gefunden und vor allem Fragen gestellt: Können sich zwei Wahrheiten widersprechen? Ist die Wahrheit immer eine Tochter ihrerRead more about WAHRHEITEN – Ausschreibung[…]

Gloria-Theater darf weiterspielen

Gloria-Theater darf weiterspielen

Mit Großen Erfolg hatte das Gloria-Theater Bad Säckingen am vergangenen Wochenende die Weltpremiere des neuen Musicals Tommy Tailors Traumfabrik gefeiert. Doch als am Samstag die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg veröffentlicht wurde, stand für alle beteiligten die Frage im Raum, wie es nach dem viel umjubelten Premieren-Wochenende weitergehen soll. Nun steht fest: Das Gloria-Theater darfRead more about Gloria-Theater darf weiterspielen[…]