Deutscher Presseindex

Schnittstelle für Corona-App sorgt für Verwirrung

Schnittstelle für Corona-App sorgt für Verwirrung

Google und Apple haben bereits eine Bluetooth-Schnittstelle auf den Android- und iOS-Smartphones für die angekündigte Corona-Warn-App der Regierung bereitgestellt. In den aktualisierten Einstellungen der Smartphones findet man daher schon jetzt, vor der Einführung der eigentlichen App, die neue Funktion. Bei Android-Geräten etwa unter den Google-Einstellungen mit dem Titel „Benachrichtigungen zu möglichem Kontakt mit Covid-19 Infizierten“.Read more about Schnittstelle für Corona-App sorgt für Verwirrung[…]

LG schlieẞt sich Hedera an, um die Entwicklung und die Akzeptanz von DLT weltweit zu beschleunigen

LG schlieẞt sich Hedera an, um die Entwicklung und die Akzeptanz von DLT weltweit zu beschleunigen

LG Electronics Inc. (LG) und Hedera Hashgraph, eine Plattform für Distributed-Ledger-Technologie (DLT) im Unternehmensbereich, gaben heute bekannt, dass LG dem Hedera Governing Council beigetreten ist. Das Gremium, gegründet, um ein besonders dezentralisiertes Verwaltungsmodell für Public Ledger zu ermöglichen, soll bis zu 39 globale Organisationen aus einer Vielzahl von Branchen und Regionen umfassen. LG ist dasRead more about LG schlieẞt sich Hedera an, um die Entwicklung und die Akzeptanz von DLT weltweit zu beschleunigen[…]

Jörg Neumann jetzt Leiter Netzvermarktung & Vertrieb Handel bei ENO

Jörg Neumann jetzt Leiter Netzvermarktung & Vertrieb Handel bei ENO

Im Bereich Netzvermarktung und Handel stellt sich ENO neu auf. Ab sofort arbeitet das Team unter der Leitung von Jörg Neumann. Am 01.05.2020 trat Jörg Neumann seine neue Position als Leiter Netzvermarktung & Vertrieb Handel bei ENO an. Der erfahrene Manager ist seit über 25 Jahren der ITK-Branche treu. Über diverse Stationen hat er vomRead more about Jörg Neumann jetzt Leiter Netzvermarktung & Vertrieb Handel bei ENO[…]

A1 Telekom Austria Group: A1 Digital und BigML unterstützen COVID-19 Forschung

A1 Telekom Austria Group: A1 Digital und BigML unterstützen COVID-19 Forschung

A1 Digital, Experte in Sachen Digitalisierung und ein Unternehmen der A1 Telekom Austria Group, stellt Forschungseinrichtungen kostenfrei die A1 Digital Machine Learning Plattform powered by BigML zur Verfügung: Das limitierte Machine-Learning-as-a-Service-Angebot gilt für Forschungseinrichtungen, die sich mit den medizinischen, ökonomischen und sozialen Folgen der Pandemie auseinandersetzen. Interessierte Institutionen und Forschungsgruppen finden hier mehr Informationen undRead more about A1 Telekom Austria Group: A1 Digital und BigML unterstützen COVID-19 Forschung[…]

Alte Feindbilder zur Unzeit

Alte Feindbilder zur Unzeit

Eine sich verschärfende Rhetorik im US-chinesischen Handelsstreit seitens Donald Trumps sorgte an den Aktienmärkten für Verunsicherung. Hinzu kamen einige Datenveröffentlichungen, die die Schwere des wirtschaftlichen Einbruchs im März und April drastisch verdeutlichten. Die Auswirkungen des Lockdowns zeigten sich beispielsweise in den Daten zu den Einzelhandelsumsätzen in den USA. Diese gaben im April um 16,4 ProzentRead more about Alte Feindbilder zur Unzeit[…]

Vorstandswahl: Gemeinsam aktuelle Herausforderungen angehen

Vorstandswahl: Gemeinsam aktuelle Herausforderungen angehen

Der Cluster IT Mitteldeutschland erhält eine neue Vereinsspitze. Nach zweijähriger Amtszeit haben die Mitglieder des Branchenverbandes turnusmäßig den aktuellen Vorstand gewählt. Abgestimmt wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung am 18.05.2020. Angesichts der derzeitigen Lage fand diese als Websession statt. Insgesamt sieben Vertreter aus der Mitgliedschaft, die die Vielschichtigkeit der mitteldeutschen IT-Branche repräsentieren, bilden den Vorstand fürRead more about Vorstandswahl: Gemeinsam aktuelle Herausforderungen angehen[…]

Corona-Warn-App offenbart Digitalschwäche der Regierung

Corona-Warn-App offenbart Digitalschwäche der Regierung

BITMi begrüßt Transparenz bei der App Entwicklung Chaos um die App wäre mit Digitalministerium vermieden worden Es scheint erneut, als käme Bewegung in die Entwicklung einer deutschen Corona-Warn-App. Am Wochenende wurde auf der Open-Source-Code-Plattform Github der Entwurf für die IT-Architektur veröffentlicht. Weitere Informationen sollen heute im Laufe des Tages folgen. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi)Read more about Corona-Warn-App offenbart Digitalschwäche der Regierung[…]

3-EDGE’s Mess- und Testkit für PON-FMT-Messungen nach ZTV43 bei Deutscher Telekom zugelassen

3-EDGE’s Mess- und Testkit für PON-FMT-Messungen nach ZTV43 bei Deutscher Telekom zugelassen

Der derzeitige Corona-Ausnahmezustand stellt Deutschland vor große Aufgaben. Das Leben und das Business verlagert sich in die Online-Welt und zeigt, wie wichtig schnelle Internetverbindungen sind. Um die flächendeckende Verfügbarkeit digitaler Infrastrukturen sicherzustellen, bauen Netzanbieter wie die Deutsche Telekom ihre Fiber-to-the-Home (FTTH)-Netzwerke mit der GPON-Technologie aus. Mit einem speziellen Messverfahren setzt der TK-Anbieter auf schnelle undRead more about 3-EDGE’s Mess- und Testkit für PON-FMT-Messungen nach ZTV43 bei Deutscher Telekom zugelassen[…]

Türk Telekom rüstet Synchronisationsnetz mit den leistungsstarken Cäsiumuhren von ADVA auf

Türk Telekom rüstet Synchronisationsnetz mit den leistungsstarken Cäsiumuhren von ADVA auf

ADVA (FWB: ADV) gab heute bekannt, dass die Türk Telekom die Oscilloquartz-Technologie des Unternehmens eingesetzt hat, um genaue und robuste Frequenzsynchronisation in ihr nationales Kommunikationsnetz zu bringen. Mittels der OSA 3230B, einer kompakten und flexiblen Cäsium-Atomuhr, erreicht die Türk Telekom in ihrem Synchronisationsnetz ein sehr hohes Maß an Frequenzstabilität. Die erweiterte Holdover-Leistung der OSA 3230BRead more about Türk Telekom rüstet Synchronisationsnetz mit den leistungsstarken Cäsiumuhren von ADVA auf[…]

Homeoffice & Tracing-App: Steckt der Datenschutz in der Krise?

Homeoffice & Tracing-App: Steckt der Datenschutz in der Krise?

Steckt der Datenschutz in der Krise? Bei den anhaltenden Debatten über die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise spielt auch das Thema Datenschutz immer wieder eine Rolle. Besonders deutlich wurde das an der aufgeheizten Diskussion zur geplanten Corona-Tracing-App. „Deutschland war digital nicht gut vorbereitet auf die Corona-Krise“, betonte der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber zum Auftakt der VerbandstageRead more about Homeoffice & Tracing-App: Steckt der Datenschutz in der Krise?[…]