Deutscher Presseindex

INTERNORGA 2020 – Erste Auftragsstornierung für Ostacon Bodensystem

INTERNORGA 2020 – Erste Auftragsstornierung für Ostacon Bodensystem

Die ROKA Werke GmbH, Hersteller von Fast Food Truck, werden aufgrund der Corona Epidemie, in diesem Jahr nicht auf der Internorga 2020 ausstellen. Der Auftrag, über 268 qm, zur Verlegung des Bodenbelages auf dem Freigelände wurde heute storniert. Weitere Aussteller haben inzwischen ebenfalls ihre Teilnahme abgesagt. Noch ist offen, ob die INTERNOGA 2020 komplett abgesagtRead more about INTERNORGA 2020 – Erste Auftragsstornierung für Ostacon Bodensystem[…]

PERI Seminare und Trainings

PERI Seminare und Trainings

Weiterbildung, die sich lohnt Informieren Sie sich über aktuelle Trends in der Gerüsttechnik und erfahren Sie mehr über Recht, Sicherheit, Kalkulation und vieles mehr. Unsere Seminare richten sich an Unternehmer, Führungskräfte, Bauleiter sowie Meister im Gerüstbauhandwerk und finden deutschlandweit statt.  Neben den Schulungen in der PERI Zentrale werden auch viele Seminare und Trainings an denRead more about PERI Seminare und Trainings[…]

PlakaDiva 2019

PlakaDiva 2019

In der Branche der Außenwerbung ist sie in aller Munde: die PlakaDiva. Seit gestern, dem 01. November 2018 bis zum 31. Januar 2019 haben teilnehmende Agenturen nun Zeit, ihre innovativen Werbekampagnen für den bekannten Plakatwerbungs-Wettbewerb einzureichen. Die Gewinner werden in insgesamt drei Kategorien ermittelt und bei einer feierlichen Preisverleihung am 11. April 2019 in HamburgRead more about PlakaDiva 2019[…]

Auszubildende bauen Spielplätze für den guten Zweck

Auszubildende bauen Spielplätze für den guten Zweck

Ein strahlend blauer Himmel, bunte Wimpel, große Luftballons und viele Kinder der St. Johann/St. Christoph Behinderteneinrichtung bildeten heute den passenden Rahmen für die Eröffnung des neuen Spielplatzes in Wilhelmsdorf. Finanziert wurden dafür die Spielgeräte von den Radio 7 Drachenkindern, gebaut und umgesetzt wurde das Projekt von den Auszubildenden der Bauunternehmung LEONHARD WEISS. Der 11-jährige TobiasRead more about Auszubildende bauen Spielplätze für den guten Zweck[…]

Gemeinsames Treffen

Gemeinsames Treffen

Ein gemeinsames Treffen der beiden Handlungsfelder „Bürgerschaftliches Engagement“ und „Gewaltprävention“ im Familienbündnis findet am Montag, 7. Mai, um 16 Uhr im Sitzungssaal des Lauterbacher Landratsamtes statt. An dem Nachmittag wird über die Multiplikatorenausbildung für das Programm „Gewalt-Sehen-Helfen“ des Netzwerkes gegen Gewalt berichtet. Ziel ist, den Handlungsfeldmitgliedern eine Teilnahme an einem Seminar im Vogelsbergkreis zu ermöglichen.Read more about Gemeinsames Treffen[…]

Handlungsfeld „Migration und Integration“ trifft sich am Donnerstag

Handlungsfeld „Migration und Integration“ trifft sich am Donnerstag

Das Bündnis für Familie im Vogelsbergkreis lädt ein zum 7. Treffen des Handlungsfeldes „Migration und Integration“ für Donnerstag, den 7. Dezember 2017 um 16:00 Uhr Sitzungssaal des Landratsamtes, Goldhelg 20, 36341 Lauterbach. Auf der Tagesordnung steht neben aktuellen Informationen auch ein Rückblick auf die Treffen der Runden Tische sowie Infos zum Verbraucherschutz. Die Handlungsfeldsprecher freuenRead more about Handlungsfeld „Migration und Integration“ trifft sich am Donnerstag[…]

Teilnahmeaufruf: Brauerei-Vergleichsanalyse startet wieder

Teilnahmeaufruf: Brauerei-Vergleichsanalyse startet wieder

Die beiden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften HLB Linn Goppold Treuhand aus München und KPWT Kirschner & Stahleder aus Freising bieten auch in diesem Jahr wieder eine gemeinschaftliche Brauerei-Vergleichsanalyse an. Alle Braubetriebe sind zur Teilnahme aufgerufen. Bei der Datenanalyse werden Bilanzzahlen sowie die Gewinn- und Verlustrechnung des Geschäftsjahres 2016 (bzw. 2015/2016) abgefragt. Teilnahmeschluss ist der 31. JuliRead more about Teilnahmeaufruf: Brauerei-Vergleichsanalyse startet wieder[…]

Laurèl GmbH: Zweite Anleihegläubiger-Versammlung nötig

Laurèl GmbH: Zweite Anleihegläubiger-Versammlung nötig

Anleihegläubiger der Laurèl GmbH (Aschheim) sind zu einer zweiten Versammlung geladen, die für den 25. April 2017 anberaumte war nicht beschlussfähig. Der Deutsche Finanzmarktschutz Verein (DFMS) verweist auf die Wichtigkeit der Teilnahme und die Zuhilfenahme rechtlicher Unterstützung. Die erste Gläubigerversammlung für Inhaber der Laurèl-Anleihe erreichte nicht das notwendige Quorum von 50 Prozent. Beschlüsse konnten keineRead more about Laurèl GmbH: Zweite Anleihegläubiger-Versammlung nötig[…]