Deutscher Presseindex

Wintersemester 2019/20: Finanzspritze und Schnuppertag

Wintersemester 2019/20: Finanzspritze und Schnuppertag

In Zusammenarbeit mit dem Karrierenetzwerk e-fellows.net schreiben die Heise-Marken c’t, iX und heise online bereits zum fünften Mal ein Stipendium für Studenten der (Wirtschafts-)Informatik aus. Zusätzlich zu den 600 Euro für das Wintersemester spen­diert Heise einen Schnuppertag in der jeweiligen Redaktion sowie ein Jahresabonnement von heise+. Zudem werden die drei Stipendiaten zu der IT–Security-Messe SecITRead more about Wintersemester 2019/20: Finanzspritze und Schnuppertag[…]

Studium und Bühnenpraxis: Das Thüringer Opernstudio sucht neue Stipendiatinnen und Stipendiaten

Studium und Bühnenpraxis: Das Thüringer Opernstudio sucht neue Stipendiatinnen und Stipendiaten

Seit über zehn Jahren ist das Thüringer Opernstudio ein Erfolgsmodell für die Ausbildung junger Sängerinnen und Sänger. Mit Beginn der Spielzeit 2019/20 sind wieder drei neue Stipendiat*innen aus verschiedenen Ländern aufgenommen worden. Bereits jetzt werden neue Sängerinnen und Sänger für die kommende Spielzeit 2020/21 gesucht. Bewerbungen sind vom 1. bis zum 31. Oktober 2019 möglich.Read more about Studium und Bühnenpraxis: Das Thüringer Opernstudio sucht neue Stipendiatinnen und Stipendiaten[…]

EASY SOFTWARE investiert in Stipendien für junge Talente an der HRW

EASY SOFTWARE investiert in Stipendien für junge Talente an der HRW

EASY SOFTWARE vergibt fünf Stipendien an der Hochschule Ruhr West Die Förderung junger Menschen sorgt für einen Vorteil im Wettbewerb um Talente Stipendien sind Teil des umfangreichen Engagements der Firma in Talentförderung Die EASY SOFTWARE AG tätigt weitere Investitionen in die Förderung junger Talente. In Form von insgesamt fünf Stipendien an der Hochschule Ruhr WestRead more about EASY SOFTWARE investiert in Stipendien für junge Talente an der HRW[…]

In drei Tagen fit für die Unternehmensgründung

In drei Tagen fit für die Unternehmensgründung

Die Summer School der Gründungsinitiative stAArt-UP!de der Hochschule Aalen lockte zahlreiche Gründungsinteressierte in den Aalener AAccelerator. In einem kompakten, dreitägigen Workshop-Format wurden die Teilnehmenden für eine Unternehmensgründung fit gemacht und hatten bei einem After-Work-Event die Gelegenheit, sich mit Start-ups und Unternehmern auszutauschen. Studierende der Hochschule Aalen sowie weit angereiste Teilnehmende bestätigen erneut das wachsende InteresseRead more about In drei Tagen fit für die Unternehmensgründung[…]

Junge Botschafter aus Rhein-Neckar heben wieder ab

Junge Botschafter aus Rhein-Neckar heben wieder ab

12. Jahrgang des Stipendienprogramms von SAP, AFS und Metropolregion Rhein-Neckar GmbH Jugendliche repräsentieren Region in sechs Ländern Jetzt schon für 2020 bewerben | Info-Abend am 20.9.2019 Das Stipendienprogramm „Junge Botschafter der Metropolregion Rhein-Neckar“ startet in eine neue Runde. Initiiert und finanziell getragen von SAP, durchgeführt von AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. und Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, ermöglichtRead more about Junge Botschafter aus Rhein-Neckar heben wieder ab[…]

Starker Zuwachs bei ERASMUS-Mobilitäten an der Hochschule Bremen: EU-Mittel für Auslandsaufenthalte haben sich in den vergangenen Jahren verdreifacht

Starker Zuwachs bei ERASMUS-Mobilitäten an der Hochschule Bremen: EU-Mittel für Auslandsaufenthalte haben sich in den vergangenen Jahren verdreifacht

Der hohe Grad der Internationalisierung der Hochschule Bremen (HSB) lässt sich unter anderem an den von der Europäischen Union geförderten Auslandsaufenthalte Studierender ablesen: Warb die HSB im Studienjahr 2007/2008 noch 367.200 Euro ab ERASMUS-Mitteln ein, sind es im Projekt 2019/20 bereits 1.116.410 Euro, was recht exakt einer Verdreifachung entspricht. Verwendet werden die Mittel für dieRead more about Starker Zuwachs bei ERASMUS-Mobilitäten an der Hochschule Bremen: EU-Mittel für Auslandsaufenthalte haben sich in den vergangenen Jahren verdreifacht[…]

Starker Zuwachs bei ERASMUS-Mobilitäten an der Hochschule Bremen: EU-Mittel für Auslandsaufenthalte haben sich in den vergangenen Jahren verdreifacht

Starker Zuwachs bei ERASMUS-Mobilitäten an der Hochschule Bremen: EU-Mittel für Auslandsaufenthalte haben sich in den vergangenen Jahren verdreifacht

Der hohe Grad der Internationalisierung der Hochschule Bremen (HSB) lässt sich unter anderem an den von der Europäischen Union geförderten Auslandsaufenthalte Studierender ablesen: Warb die HSB im Studienjahr 2007/2008 noch 367.200 Euro ab ERASMUS-Mitteln ein, sind es im Projekt 2019/20 bereits 1.116.410 Euro, was recht exakt einer Verdreifachung entspricht. Verwendet werden die Mittel für dieRead more about Starker Zuwachs bei ERASMUS-Mobilitäten an der Hochschule Bremen: EU-Mittel für Auslandsaufenthalte haben sich in den vergangenen Jahren verdreifacht[…]

Was das Deutschlandstipendium alles kann

Was das Deutschlandstipendium alles kann

Die Hochschule Worms vergibt regelmäßig Deutschlandstipendien an besonders leistungsstarke und zugleich sozial kompetente Studierende. Dafür wird je die Hälfte der Stipendiensumme vom Bund und von einem privaten Förderer – meist einem Unternehmen – aufgebracht. Dass das Deutschlandstipendium weitaus mehr Potenzial bietet als die rein finanzielle Unterstützung, zeigte das Förderer-Stipendiaten-Treffen der Hochschule Worms im Juni. WünscheRead more about Was das Deutschlandstipendium alles kann[…]

Jetzt bewerben und Stipendium für eigenes Start-Up sichern

Jetzt bewerben und Stipendium für eigenes Start-Up sichern

So gut Gründungsideen auch sein mögen – damit sie auch wirklich zünden, braucht es oft professionelle Unterstützung von Menschen mit Gründungserfahrung und Kompetenz in der Unternehmensführung. Gemeinsam mit der Taunus Sparkasse bietet das Netzwerk Youth Business Germany Rhein-Main (YBG) Start-Up-Stipendien an. Bis zu 30 jungen Gründern werden Mentoren aus verschiedenen Branchen zur Seite gestellt. EntscheiderRead more about Jetzt bewerben und Stipendium für eigenes Start-Up sichern[…]

IHK begrüßt 44 neue Stipendiaten

IHK begrüßt 44 neue Stipendiaten

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat 44 neue Stipendiaten in das Weiterbildungsstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) aufgenommen. Seit 1991 können sich junge Talente aus der Region für das Weiterbildungsstipendium des Bundesbildungsministeriums bewerben. Eine Jury des Arbeitskreises Personalentwicklung der IHK Bonn/Rhein-Sieg wählt die Stipendiaten aus. „Wir haben einen festen Schlüssel, so dassRead more about IHK begrüßt 44 neue Stipendiaten[…]