Deutscher Presseindex

Simply The Best – 12 Landesbeste aus der Regi-on Heilbronn-Franken

Simply The Best – 12 Landesbeste aus der Regi-on Heilbronn-Franken

Mit insgesamt 12 ausgezeichneten Landesbesten schneidet die Region Heilbronn-Franken auch in diesem Jahr wieder hervorragend ab. Dies bestätigt erneut den hohen Ausbildungsstand in der Region. Unter dem Motto „Helden im Süden“ wurden am 29. November, 116 Absolventen einer dualen Ausbildung in einem kaufmännischen oder gewerblich-technischen IHK-Beruf in Baden-Württemberg für ihre hervorragenden Prüfungsleistungen in Stuttgart geehrt.Read more about Simply The Best – 12 Landesbeste aus der Regi-on Heilbronn-Franken[…]

„Ein Weg der Umkehr und Erneuerung“

„Ein Weg der Umkehr und Erneuerung“

Am kommenden Wochenende, dem ersten Advent, beginnt der von der Deutschen Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) gemeinsam getragene Synodale Weg der Kirche. Symbolisch werden in vielen Domkirchen Deutschlands dazu Synodalkerzen entzündet. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Präsident des ZdK, Prof. Dr. Thomas Sternberg, laden die Gläubigen ein,Read more about „Ein Weg der Umkehr und Erneuerung“[…]

IHK ehrt Spitzenleistungen

IHK ehrt Spitzenleistungen

Unter dem Motto „Eine Frage der Ehre“ zeichnete die IHK Heilbronn-Franken am 19. November 2019 die besten regionalen Aus- und Weiterbildungsabsolventen der Abschlussprüfungen 2018/2019 aus. 198 Azubis und 29 Absolventen der höheren Berufsbildung mit mindestens 92 Punkten (Note 1) wurden im Carmen Würth Forum in Künzelsau geehrt. Rund 4.180 gewerblich-technische und kaufmännische Azubis haben anRead more about IHK ehrt Spitzenleistungen[…]

Gebetszettel für den Synodalen Weg veröffentlicht

Gebetszettel für den Synodalen Weg veröffentlicht

Für den Synodalen Weg der katholischen Kirche in Deutschland ist heute  ein Gebetszettel veröffentlicht worden. Das Gebet soll den Synodalen Weg begleiten, der am ersten Advent beginnt. Der Gebetszettel zeigt eine Emmaus-Zeichnung von Christel Holl, im Innenteil ist der Gebetstext abgebildet und das Logo des Synodalen Weges auf der Rückseite. In diesem Gebet heißt esRead more about Gebetszettel für den Synodalen Weg veröffentlicht[…]

Ende einer Ära im Regensburger „Bischofshof am Dom“

Ende einer Ära im Regensburger „Bischofshof am Dom“

Sie waren eine Institution in Ostbayerns Gastro- und Hotelbranche und weit darüber hinaus: die Wirtsleute des Regensburger Bischofshofs, Monika und Herbert Schmalhofer. Jetzt gehen sie nach mehr als drei Jahrzehnten an der Spitze des Vorzeigebetriebs in den Ruhestand. Zu den berühmten Gästen zählte unter anderem Papst Benedikt XVI. Es ist das Ende einer außergewöhnlichen Ära:Read more about Ende einer Ära im Regensburger „Bischofshof am Dom“[…]

„Verantwortung für die Sendung der Kirche“

„Verantwortung für die Sendung der Kirche“

Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz und Vertreter des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) haben heute (14. September 2019) in Fulda ihre zweitägige erweiterte Gemeinsame Konferenz beendet. Mit einem klaren Appell, den eingeschlagenen Synodalen Weg mutig und engagiert im Geist des Evangeliums fortzusetzen, hat die Konferenz weitere Vorarbeiten für den Synodalen Weg geleistet. Der Vorsitzende der DeutschenRead more about „Verantwortung für die Sendung der Kirche“[…]

Erklärung von ZdK-Präsident Prof. Dr. Thomas Sternberg

Erklärung von ZdK-Präsident Prof. Dr. Thomas Sternberg

Zu der Erklärung von Kardinal Marx zum Schreiben der Kongregation für die Bischöfe erklärt der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg: „Wir wollen als Zentralkomitee der deutschen Katholiken an unserem Vorhaben, gemeinsam mit der Deutschen Bischofskonferenz einen Synodalen Weg in der vorgesehenen Form und zu den vorgesehenen Themenstellungen zu gehen,Read more about Erklärung von ZdK-Präsident Prof. Dr. Thomas Sternberg[…]

Werner Kieser: „Vom Schrottplatz zum Konzern“

Werner Kieser: „Vom Schrottplatz zum Konzern“

. Freude ist die Gesundheit der Seele. (Aristoteles) Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung, pflegt ein deutsches Sprichwort zu sagen. Sich seiner eigenen Person zu stellen und den damit verbundenen inneren Konflikten, beleuchtet nicht nur die Selbsteinschätzung, sondern ebenfalls das authentische Selbstwertgefühl sowie die Selbstsicherheit, welche neben einem bewussten Leben, die Eigenverantwortung in Form derRead more about Werner Kieser: „Vom Schrottplatz zum Konzern“[…]

Ein folgenreicher Brief aus Malta oder die Treppe in die Tiefe – EDITION digital präsentiert Wirtschaftsthriller von Ingo Kochta

Ein folgenreicher Brief aus Malta oder die Treppe in die Tiefe – EDITION digital präsentiert Wirtschaftsthriller von Ingo Kochta

Mit „Erbe ohne Todesfall“ von Ingo Kochta hat sich die EDITION digital zum ersten Mal auf das Gebiet der Wirtschaftsthriller gewagt: Auf 512 Seiten und in 44 Kapiteln lässt der Autor seinen auf dem Landes bei Leipzig in recht geordneten Verhältnissen lebenden Helden Ivo Tacht eine außerordentlich spannende Geschichte erleben. Diese beginnt an einem ganzRead more about Ein folgenreicher Brief aus Malta oder die Treppe in die Tiefe – EDITION digital präsentiert Wirtschaftsthriller von Ingo Kochta[…]

Den (Feier)Abend auf der BUGA ausklingen lassen

Den (Feier)Abend auf der BUGA ausklingen lassen

Den Feierabend mit Familie, Freunden oder Kollegen auf der Bundesgartenschau ausklingen lassen. Dabei ein Glas Wein genießen und hautnah wechselnde, regionale Künstler und Musiker live auf dem „Schaufenster der Region“ erleben. Das geht während der Bundesgartenschau alle 14 Tage immer mittwochs ab 18:30 Uhr im Bereich Wohlgelegen. Hier befindet sich die Geländepräsentation „Made in Heilbronn-Franken“Read more about Den (Feier)Abend auf der BUGA ausklingen lassen[…]