Deutscher Presseindex

Bayer: Solide Geschäftsentwicklung trotz COVID-19-Einfluss

Bayer: Solide Geschäftsentwicklung trotz COVID-19-Einfluss

Sicherheit von Mitarbeitern und Aufrechterhaltung der Lieferketten haben weiter höchste Priorität  Konzernumsatz wpb. um 2,5 Prozent auf 10,054 Milliarden Euro gesunken  EBITDA vor Sondereinflüssen um 5,6 Prozent auf 2,883 Milliarden Euro erhöht  Crop Science mit operativen Zuwächsen  Umsatz und Ergebnis bei Pharmaceuticals vor allem durch volumenbasierte Einkaufspolitik in China und COVID-19 belastet  Consumer Health mitRead more about Bayer: Solide Geschäftsentwicklung trotz COVID-19-Einfluss[…]

Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen Monsanto-Verfahrenskomplexen

Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen Monsanto-Verfahrenskomplexen

Das Unternehmen wird zur Beilegung der aktuellen Glyphosat-Verfahren sowie für mögliche künftige Fälle insgesamt 10,1 Milliarden bis 10,9 Milliarden US-Dollar (9,1 Milliarden bis 9,8 Milliarden Euro) zahlen / Das Unternehmen legt auch Rechtsstreitigkeiten um Verwehungen von Dicamba gegen Zahlung von bis zu 400 Millionen US-Dollar bei sowie den wesentlichen Teil der Verfahren zu PCB inRead more about Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen Monsanto-Verfahrenskomplexen[…]

Bayer-Konzern unterstützt Lieferkettengesetz auf EU-Ebene

Bayer-Konzern unterstützt Lieferkettengesetz auf EU-Ebene

Der Bayer-Konzern plädiert für ein EU-weites Lieferkettengesetz. „Wir unterstützen ein Lieferkettengesetz, aber eines auf europäischer Ebene, nicht nur in Deutschland“, sagte Matthias Berninger, Chef der Nachhaltigkeitssparte des Bayer-Konzerns, im Interview mit ZEIT ONLINE. EU-Justizkommissar Didier Reynders hatte kürzlich eine entsprechende Initiative, die Unternehmen auf soziale und ökologische Mindeststandards entlang der globalen Lieferketten verpflichten würde, auf EU-EbeneRead more about Bayer-Konzern unterstützt Lieferkettengesetz auf EU-Ebene[…]

Bayer: Guter Jahresauftakt – COVID-19 prägt Aktivitäten

Bayer: Guter Jahresauftakt – COVID-19 prägt Aktivitäten

Sicherheit der Mitarbeiter und Kontinuität des Geschäftsbetriebs haben höchste Priorität / Umfassendes humanitäres und gesellschaftliches Engagement / Konzernumsatz wpb. um 6,0 Prozent auf 12,845 Milliarden Euro gesteigert / EBITDA vor Sondereinflüssen um 10,2 Prozent auf 4,391 Milliarden Euro erhöht / Alle Divisionen mit Umsatz- und Ergebnisplus – starke Nachfrage bei Consumer Health / Konzernergebnis umRead more about Bayer: Guter Jahresauftakt – COVID-19 prägt Aktivitäten[…]

foodwatch: Bayer-Monsanto, BASF und Syngenta müssen Export hochgiftiger Pestizide stoppen!

foodwatch: Bayer-Monsanto, BASF und Syngenta müssen Export hochgiftiger Pestizide stoppen!

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat die Chemiekonzerne Bayer-Monsanto, BASF und Syngenta aufgefordert, die Produktion und den Export hochgiftiger Pestizide in Länder des Globalen Südens zu stoppen. Die Unternehmen nutzten die laxeren Regulierungen in vielen Nicht-EU-Ländern aus und machten dort Profit mit umwelt- und gesundheitsschädlichen Pestiziden, die in der EU verboten seien, kritisierte foodwatch. Leidtragende seien vorRead more about foodwatch: Bayer-Monsanto, BASF und Syngenta müssen Export hochgiftiger Pestizide stoppen![…]

Wechsel im Direktorium bei Sibanye-Stillwater

Wechsel im Direktorium bei Sibanye-Stillwater

In Bezug auf Abschnitt 3.59 der Listungsanforderungen der JSE Limited, der Sibanye-Stillwater (Ticker JSE: SSW und NYSE: SBSW – https://www.commodity-tv.com/play/sibanye-stillwater-diversifying-globally-in-metals-and-jurisdictions/ ) Der Vorstand ("der Vorstand") freut sich, die Ernennung von Dr. Elaine Dorward-King als unabhängiges, nicht geschäftsführendes Mitglied des Unternehmens mit sofortiger Wirkung bekannt zu geben. Elaine ist eine kürzlich in den Ruhestand getretene FührungskraftRead more about Wechsel im Direktorium bei Sibanye-Stillwater[…]

apsolut und CDQ schaffen gemeinsam nachhaltig saubere Daten

apsolut und CDQ schaffen gemeinsam nachhaltig saubere Daten

apsolut und CDQ gehen ab sofort gemeinsame Wege. Mit CDQ konnte apsolut einen neuen Partner gewinnen, der auf Stammdatenqualität spezialisiert ist. Zu den Kunden von CDQ gehören führende Unternehmen wie Bayer, BASF oder Sartorius. Bei Bayer hat CDQ beispielsweise den Merger mit Monsanto durch die Zusammenführung von Kunden- und Lieferantenstammdaten beider Organisationen unterstützt. Mit derRead more about apsolut und CDQ schaffen gemeinsam nachhaltig saubere Daten[…]

„Wir haben es satt!“: Breites zivilgesellschaftliches Bündnis schlägt Alarm für gutes Essen und die globale Agrarwende

„Wir haben es satt!“: Breites zivilgesellschaftliches Bündnis schlägt Alarm für gutes Essen und die globale Agrarwende

„Wir haben es satt!“-Großdemonstration am 20.01.18 mit Kochtopf-Protest bei interna­tionaler Agrarministerkonferenz / Breites Bündnis für gutes Essen, artgerechte Tier­haltung und die globale Agrarwende bietet der Agrarindustrie die Stirn Unter dem Motto „Der Agrarindustrie die Stirn bieten!“ werden am 20. Januar 2018 viele tausende Demonstranten im Berliner Regierungsviertel für eine zukunftsfähige Agrar- und Ernährungspolitik auf die StraßeRead more about „Wir haben es satt!“: Breites zivilgesellschaftliches Bündnis schlägt Alarm für gutes Essen und die globale Agrarwende[…]