Deutscher Presseindex

Mehr Nachhaltigkeit durch Digitalisierung

Mehr Nachhaltigkeit durch Digitalisierung

Die BIMobject LIVE 2020 stellt sich dem dringlichsten Thema unserer Zeit, dem Klimawandel. Während des zweitägigen internationalen Kongresses in Malmö gehen Experten aus Bauwirtschaft, Architektur und Klimaforschung der Frage nach, wie mit Hilfe der Digitalisierung mehr Nachhaltigkeit in der Bauwirtschaft erzielt und klimaneutrales Bauen ermöglicht werden kann. Der Klimawandel stellt die gesamte Bauindustrie vor neue,Read more about Mehr Nachhaltigkeit durch Digitalisierung[…]

Qualität und Flexibilität

Qualität und Flexibilität

Eine der zukunftsweisenden Arbeitstechniken für Architekten und Fachplaner ist BIM – Building-Information-Modeling. Durch vernetzte Informationsbereitstellung erleichtert BIM sowohl die Projektsteuerung als auch die Zusammenarbeit aller Beteiligten in der Planungs-, Bau- und Betriebsphase. Bereits heute sind in vielen Bereichen des Bauens integrale Prozesse Wirklichkeit, auch wenn BIM erst in den Startlöchern steckt: Ein in der PraxisRead more about Qualität und Flexibilität[…]

Update für Innovator auf die Version 14.2 verfügbar

Update für Innovator auf die Version 14.2 verfügbar

Die MID GmbH setzt bei der neuesten Version des Modellierungstools Innovator auf eine ver-besserte Analyse von Modellzusammenhängen und eine leistungsstarke Suchfunktion. Zudem unterstützt die Software nun den neuesten Standard der Entscheidungsautomatisierung. Die Innovator Enterprise Modeling Suite bietet Unternehmen die Möglichkeit, Informa-tionen, Funktionen und Prozesse aus allen Unternehmensbereichen mithilfe eines einzigen Werk-zeugs abzubilden und zu dokumentieren.Read more about Update für Innovator auf die Version 14.2 verfügbar[…]

5 clevere Tipps, wie Architekten & Bauplaner schneller passende BIM CAD Komponenten finden

5 clevere Tipps, wie Architekten & Bauplaner schneller passende BIM CAD Komponenten finden

Im Digitalen Zeitalter von Building Information Modeling (BIM) benötigen Architekten, Bauingenieure und Bauplaner für ihre Gebäudeplanung vielfältige Baukomponenten. Die Recherche im Internet erweist sich jedoch als mühsam und zeitaufwendig. Auch herkömmliche Suchmaschinen sind meist keine Hilfe, da sie nicht speziell auf den Architekturbereich fokussiert sind. Die Suchergebnisse liefern damit oft keine BIM- bzw. architekturrelevanten Ergebnisse.Read more about 5 clevere Tipps, wie Architekten & Bauplaner schneller passende BIM CAD Komponenten finden[…]

ALLPLAN stellt mit Allplan Bridge 2020 die weltweit erste vollintegrierte 4D BIM-Lösung für den Brückenbau auf der IABSE-Konferenz 2019 vor

ALLPLAN stellt mit Allplan Bridge 2020 die weltweit erste vollintegrierte 4D BIM-Lösung für den Brückenbau auf der IABSE-Konferenz 2019 vor

ALLPLAN, internationaler Anbieter von offenen Lösungen für Building Information Modeling (BIM), präsentiert heute auf dem weltweiten Treffen der Brückenbauexperten, der IABSE-Konferenz, in New York mit Allplan Bridge 2020 eine Komplettlösung für die parametrische Modellierung, statische Berechnung und Konstruktion von Brücken. Erstmalig wird das statische Modell automatisch aus dem geometrischen Modell abgeleitet. Bei Planungsänderungen passen sichRead more about ALLPLAN stellt mit Allplan Bridge 2020 die weltweit erste vollintegrierte 4D BIM-Lösung für den Brückenbau auf der IABSE-Konferenz 2019 vor[…]

BWI-Bau und TH Köln feiern 14 neue Zertifizierte Bauabrechner*innen

BWI-Bau und TH Köln feiern 14 neue Zertifizierte Bauabrechner*innen

"Jetzt wird abgerechnet!" – Was klingt wie ein Zitat aus der Filmgeschichte eines traditionellen Westerns, beschreibt eine überlebensnotwendige Aufgabe in Bauunternehmen: die ordnungsgemäße, zeitnahe und prüfbare Abrechnung von Bauleistungen. Der Hochschulkurs "Zertifizierter Abrechner m/w" der TH Köln und des BWI-Bau zeigt es immer wieder: Das Wissen rund um die Bauabrechnung ist bares Geld wert, dasRead more about BWI-Bau und TH Köln feiern 14 neue Zertifizierte Bauabrechner*innen[…]

Blackbox BIM?  Neue Studie zeigt die Nutzergewohnheiten 2019

Blackbox BIM? Neue Studie zeigt die Nutzergewohnheiten 2019

Die neue Marktstudie rund um das Thema Bauen mit BIM ist erschienen – und damit umfassende Marktdaten zur aktuellen und zukünftigen Nutzung von Building Information Modeling bei mittleren und großen Planungs- und Verarbeitungsbetrieben in Deutschland. Für diese Studie haben wir insgesamt 302 Interviews mit Architekturfirmen, Ingenieurbüros, Bau- und Installationsunternehmen geführt. Sie finden darin u.a. folgendeRead more about Blackbox BIM? Neue Studie zeigt die Nutzergewohnheiten 2019[…]

Analytics in hybrider Datenarchitektur – Konzeption und Realisierung eines Schaden-Vorhersagemodells im Data Lake

Analytics in hybrider Datenarchitektur – Konzeption und Realisierung eines Schaden-Vorhersagemodells im Data Lake

Automation im Datalake bishin mit einem Text-Mining-Bot, erkennen und visualisieren mit Natural Language Processing und Topic Modeling. Analytics in einer hybrider Datenarchitektur – Konzeption und Realisierung eines Schaden-Vorhersagemodells im Data Lake. Wir zeigen in 4 Sessions mit unserem Analytics Lab, wie die Systeme ineinandergreifen können. Sie verfolgen anhand eines Anwendungsfalls Best Practices und Hands-on-Lösungen ausRead more about Analytics in hybrider Datenarchitektur – Konzeption und Realisierung eines Schaden-Vorhersagemodells im Data Lake[…]

TÜV SÜD informiert Bauherren von Kliniken und Laboren über BIM

TÜV SÜD informiert Bauherren von Kliniken und Laboren über BIM

TÜV SÜD Advimo veranstaltet im Mai zwei Workshops zu Building Information Modeling (BIM) und digitalen Prototypen. Eigentümer und Betreiber von Reinraum-, Krankenhaus- und Laborgebäuden erfahren, wie sie Neu- und Umbauten optimieren und Prozesse effizienter gestalten. Das Angebot richtet sich an Auftraggeber aus den Bereichen Laboratorien und Kliniken. In den Workshops erläutern die BIM-Experten von TÜVRead more about TÜV SÜD informiert Bauherren von Kliniken und Laboren über BIM[…]

Serviceangebote der Hersteller gehen oft an Bedürfnissen der BIM-Nutzer vorbei

Serviceangebote der Hersteller gehen oft an Bedürfnissen der BIM-Nutzer vorbei

Das digitale Planen und Bauen mit Building Information Modeling (BIM) breitet sich aus. Für die Hersteller der Baubranche ist das eine Chance, aber auch ein Problem: Denn bei der noch jungen Methode ist weitgehend offen, welche Anforderungen und Bedürfnisse die Nutzer haben. Zum Beispiel wenn es um die ganz praktische Frage geht, auf welchen PlattformenRead more about Serviceangebote der Hersteller gehen oft an Bedürfnissen der BIM-Nutzer vorbei[…]