Deutscher Presseindex

EEG-Novelle nachbessern – Mieterstrom zu Quartiersstrom machen

EEG-Novelle nachbessern – Mieterstrom zu Quartiersstrom machen

Im Ausschuss für Wirtschaft und Energie des Deutschen Bundestages findet heute eine Anhörung zum Gesetzentwurf zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) statt.  Dazu Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW: „Die bisherigen Regelungen im EEG sind ungerecht und verbauen den Weg für echte Lösungen für eine klimafreundliche Energie- und Wärmeversorgung. Die Blockadehaltung der Bundesregierung istRead more about EEG-Novelle nachbessern – Mieterstrom zu Quartiersstrom machen[…]

Mieterstrom auch nach der EEG-Novelle kein Erfolgsmodell

Mieterstrom auch nach der EEG-Novelle kein Erfolgsmodell

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland erwartet, dass Mieterstrom auch nach der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2021) weit hinter den Möglichkeiten zurückbleiben werde. „Für vermietende Privatpersonen wird es nach derzeitigem Stand auch in Zukunft viel zu kompliziert sein, im, auf oder am Haus produzierten Ökostrom den Mietern zur Verfügung zu stellen.“ Das sagte Verbandspräsident KaiRead more about Mieterstrom auch nach der EEG-Novelle kein Erfolgsmodell[…]

Die Energiewende in die Städte bringen – Wohnungswirtschaft und kommunale Unternehmen legen Acht-Punkte-Plan für Mieterstrom vor

Die Energiewende in die Städte bringen – Wohnungswirtschaft und kommunale Unternehmen legen Acht-Punkte-Plan für Mieterstrom vor

Die Klimaziele der Bundesregierung können nur erreicht werden, wenn es gelingt, die Energiewende in die Städte und Dörfer – und dort vor allem auf die Häuser – zu bringen. Eine entscheidende Rolle spielt dabei der dezentrale Ausbau von Photovoltaikanlagen auf Gebäuden. Im Zuge der Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) fordern der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) undRead more about Die Energiewende in die Städte bringen – Wohnungswirtschaft und kommunale Unternehmen legen Acht-Punkte-Plan für Mieterstrom vor[…]

„Energiepolitik in Trippelschritten reicht nicht“

„Energiepolitik in Trippelschritten reicht nicht“

Mit der heutigen ersten Lesung startet das parlamentarische Verfahren zum EEG 2021. Die NATURSTROM AG weist auf die große Chance hin, mit dieser Novelle die energiepolitischen Weichen entscheidend in Richtung Klimaschutz und einer zukunftsfähigen Energieversorgung zu stellen. Der Regierungsentwurf müsse dafür aber entscheidend nachgebessert werden. „20 Jahre, nachdem das EEG als Parlamentsgesetz die Energiewende entscheidendRead more about „Energiepolitik in Trippelschritten reicht nicht“[…]

Mieterstrom vom Altbaudach lohnt sich – trotz Mehraufwand

Mieterstrom vom Altbaudach lohnt sich – trotz Mehraufwand

Ein neues Mieterstromprojekt hat der Ökoenergieanbieter Greenpeace Energy in Hamburg in Betrieb genommen. In dem Altbau im Stadtteil Eimsbüttel können Mieterinnen und Mieter nun direkt sauberen Sonnenstrom vom Hausdach beziehen. Möglich macht das eine eigens errichtete Solaranlage. „Wir freuen uns, dass wir dieses Projekt hier erfolgreich umsetzen konnten“, sagt Nils Müller, Vorstand von Greenpeace Energy.Read more about Mieterstrom vom Altbaudach lohnt sich – trotz Mehraufwand[…]

Solarenergie mit und für Menschen vor Ort: NATURSTROM realisiert Mieterstrom für über 100 Wohneinheiten gemeinsam mit Bürgerenergiegemeinschaften

Solarenergie mit und für Menschen vor Ort: NATURSTROM realisiert Mieterstrom für über 100 Wohneinheiten gemeinsam mit Bürgerenergiegemeinschaften

Sowohl Mieterstrom als auch Bürgerenergiegemeinschaften sind Ansätze, um Menschen vor Ort an der Energiewende zu beteiligen. Die Kombination von beidem ermöglicht eine besonders tiefgreifende Teilhabe an lokalen Erneuerbare-Energien-Projekten – wie die NATURSTROM AG mit mehreren Projekten zeigt. Gemeinsam mit lokalen Energiegenossenschaften hat der Öko-Energieversorger kürzlich im oberpfälzischen Wenzenbach und im oberbayerischen Höhenkirchen-Siegertsbrunn Mieterstromprojekte realisiert. EineRead more about Solarenergie mit und für Menschen vor Ort: NATURSTROM realisiert Mieterstrom für über 100 Wohneinheiten gemeinsam mit Bürgerenergiegemeinschaften[…]

Deutschland muss beim Klimaschutz aufholen

Deutschland muss beim Klimaschutz aufholen

Die jüngsten Beschlüsse des Deutschen Bundestages zur Bepreisung des CO2-Ausstoßes bei fossilen Energieträgern weisen nach Auffassung des Deutschen Energieberater-Netzwerks DEN e.V. in die richtige Richtung. Sie seien auch sinnvoll vor dem Hintergrund des Beschlusses des EU-Parlamentes, den Ausstoß von Treibhausgasen in Europa bis 2030 um 60% zu senken, erklärt Vorstandsmitglied Dipl.-Ing. Hermann Dannecker: „Deutschland istRead more about Deutschland muss beim Klimaschutz aufholen[…]

Intensivseminar zu Stromeigenversorgung und Stromverkauf

Intensivseminar zu Stromeigenversorgung und Stromverkauf

Die Zahl der privaten und gewerblichen Stromnutzer, die ihren eigenen Strom erzeugen möchten, steigt an. Dabei rückt auch der Einsatz von Stromspeichern stärker in den Vordergrund. Um rechtskonforme Konzepte einer Eigenstromversorgung realisieren zu können, müssen unterschiedliche Gesetze sowie technische Regelwerke berücksichtigt werden. BHKW-Consult und das BHKW-Infozentrum bieten ein Intensivseminar zum Thema  „Messkonzepte für EEG- undRead more about Intensivseminar zu Stromeigenversorgung und Stromverkauf[…]

Offensive für grünen Strom: Errichtung von 1.000 neuen Photovoltaikanlagen und 2.000 Ladepunkten in den Quartieren der Deutsche Wohnen

Offensive für grünen Strom: Errichtung von 1.000 neuen Photovoltaikanlagen und 2.000 Ladepunkten in den Quartieren der Deutsche Wohnen

Die Deutsche Wohnen SE und die GETEC Energie Holding GmbH haben eine Kooperation im Bereich der grünen Stromerzeugung und Elektromobilität vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist es, sowohl die nachhaltige Energieversorgung als auch die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in den Wohnquartieren der Deutsche Wohnen massiv auszubauen. „Der Gebäudesektor ist für rund ein Drittel aller CO2-Emissionen in DeutschlandRead more about Offensive für grünen Strom: Errichtung von 1.000 neuen Photovoltaikanlagen und 2.000 Ladepunkten in den Quartieren der Deutsche Wohnen[…]

Messwesen 2020, 11.-12. November 2020 in Berlin

Messwesen 2020, 11.-12. November 2020 in Berlin

Der Rollout startet! Alles, was Sie jetzt dazu wissen müssen, erfahren sie auf dem größten Branchentreffen des BDEW zum Smart Metering, der Fachtagung "Messwesen 2020" vom 11. bis 12. November 2020 in Berlin. Programmschwerpunkte sind:  Rolloutquoten, Verträge, Auslegungsfragen – die BNetzA klärt auf Die Sicht des BMWi: § 14a EnWG, Digitalisierungsbarometer, Gateway-Standardisierung Logistik: Wie funktioniert SiLKe in der Praxis? WieRead more about Messwesen 2020, 11.-12. November 2020 in Berlin[…]