Deutscher Presseindex

Neue Umfrage von Acronis zeigt, dass weltweit 42% der Unternehmen  im letzten Jahr Datenverluste erlitten haben, die zu Ausfallzeiten führten

Neue Umfrage von Acronis zeigt, dass weltweit 42% der Unternehmen im letzten Jahr Datenverluste erlitten haben, die zu Ausfallzeiten führten

World Cyber Protection Week 2020: Neue Umfrage von Acronis zeigt, dass weltweit 42% der Unternehmen  im letzten Jahr Datenverluste erlitten haben, die zu Ausfallzeiten führten Acronis, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Cyber Protection, gab anlässlich der Eröffnung der World Cyber Protection Week bekannt, dass 42% der Unternehmen einen Datenverlust erlitten, der 2019 zu einer Ausfallzeit führteRead more about Neue Umfrage von Acronis zeigt, dass weltweit 42% der Unternehmen im letzten Jahr Datenverluste erlitten haben, die zu Ausfallzeiten führten[…]

Deutschland-Umfrage „IT-Sicherheit im Home Office“

Deutschland-Umfrage „IT-Sicherheit im Home Office“

Deutschland im Home Office: Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) hat in einer deutschlandweiten Umfrage ermittelt, welche IT-Sicherheitsvorkehrungen die Nutzer umsetzen. Gleichzeitig bietet die Branche kostenfrei Unterstützung. Deutschland im Home-Office-Modus: Die derzeitige Situation führt erzwungenermaßen zu einer enormen Digitalisierungsbeschleunigung. In kürzester Zeit werden zu Hause Arbeitsplätze nachgebildet, um Betriebsstrukturen digital aufrecht zu erhalten. Während technisch gutRead more about Deutschland-Umfrage „IT-Sicherheit im Home Office“[…]

Atemmasken sind Mangelware – Cyberkriminelle locken mit Fake-Shops

Atemmasken sind Mangelware – Cyberkriminelle locken mit Fake-Shops

Bereits vor einigen Wochen warnte Hornetsecurity vor Phishing- und Malware-Attacken im Namen von Gesundheitsorganisationen, wie der WHO, die sich die Angst vor dem Coronavirus zunutze machen, um sensible Daten abzugreifen. Die Gefahr ist jedoch noch nicht gebannt – im Gegenteil: Die Bedrohungslage verschärft sich und Cyberkriminelle entwickeln weiter neue Betrugsmaschen. Die IT-Sicherheitsexperten von Hornetsecurity müssenRead more about Atemmasken sind Mangelware – Cyberkriminelle locken mit Fake-Shops[…]

Phishing-Kampagne nutzt Angst vor Corona

Phishing-Kampagne nutzt Angst vor Corona

Weltweit wird derzeit Zusammenhalt von der Gesellschaft gefordert, um der Corona-Pandemie Herr zu werden und die Schwachen vor einer Ansteckung zu schützen. Doch leider nutzen nun auch Cyberkriminelle immer wieder die Angst vor einer Infektion mit COVID-19 für ihre Machenschaften. Aktuell läuft eine großangelegte Phishing-Kampagne, in der E-Mails im Namen des Leiters der Weltgesundheitsorganisation (WHO)Read more about Phishing-Kampagne nutzt Angst vor Corona[…]

COVID-19 als Köder und Vorbild: Cyberkriminelle bauen exponentiell wachsende Spamming- und Phishing-Infrastruktur auf

COVID-19 als Köder und Vorbild: Cyberkriminelle bauen exponentiell wachsende Spamming- und Phishing-Infrastruktur auf

Die Erkrankung COVID-19 hat in den letzten zwei Monaten eine unübersehbare Spur im Domain-Namensraum hinterlassen. Die großen Zertifikatsinstanzen haben einen signifikanten Anstieg von SSL-Zertifikaten registriert – und zwar für Domänennamen, die „Corona“ oder „Covid“ enthalten.  Um einen Eindruck davon zu bekommen, wie groß diese Veränderung ist, haben die SophosLabs die Logdaten der vergangenen sechs MonateRead more about COVID-19 als Köder und Vorbild: Cyberkriminelle bauen exponentiell wachsende Spamming- und Phishing-Infrastruktur auf[…]

Backup als Schutz vor Ransomware – allerdings nur dann, wenn das Backup geschützt ist

Backup als Schutz vor Ransomware – allerdings nur dann, wenn das Backup geschützt ist

In Zeiten von Ransomware und anderen Gefahren verlassen sich viele Unternehmen auf ihre Backups. Denn wenn die Daten einfach, schnell und vollständig wiederhergestellt werden können, laufen die Datenzerstörungsversuche oder Lösegeldforderungen von Cyberkriminellen ins Leere. Doch Malware wie Emotet hat es neben anderen Daten-Ressourcen eben auch genau auf die Backups abgesehen. Hat es die Malware einmalRead more about Backup als Schutz vor Ransomware – allerdings nur dann, wenn das Backup geschützt ist[…]

Kaspersky-Aktuell: Phishing-Mails mit Corona-Bezug – Cyberkriminelle attackieren Unternehmen

Kaspersky-Aktuell: Phishing-Mails mit Corona-Bezug – Cyberkriminelle attackieren Unternehmen

Cyberkriminelle nutzen die Nachrichtenlage rund um das Coronavirus, um Malware wie Backdoors oder Spyware zu verbreiten und damit speziell Unternehmen anzugreifen, wie aktuelle Kaspersky-Untersuchungen zeigen [1]. Bereits in der Vergangenheit nutzten Cyberkriminelle täuschend echt aussehende E-Mails mit scheinbaren Bestellungen oder Buchungen, um Unternehmen anzugreifen und Malware zu verbreiten. Je authentischer diese E-Mails aussehen und jeRead more about Kaspersky-Aktuell: Phishing-Mails mit Corona-Bezug – Cyberkriminelle attackieren Unternehmen[…]

Sicheres Arbeiten im Homeoffice

Sicheres Arbeiten im Homeoffice

Die aktuelle Corona-Krise bedeutet für viele Unternehmen, sich schnell auf digitale Arbeitsabläufe und Prozesse umstellen zu müssen. Eine Lösung ist es, möglichst viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Homeoffice zu schicken. Doch für die Arbeit von zu Hause gibt es wichtige Voraussetzungen rund um IT und IT-Security. Hier Securepoints ultimative Tipps für das Homeoffice. 1.    DasRead more about Sicheres Arbeiten im Homeoffice[…]

Veracode schützt ab sofort die digitale Banking-Software von OneSpan

Veracode schützt ab sofort die digitale Banking-Software von OneSpan

Veracode, ein führender Anbieter von Anwendungssicherheitstests (AST), hat bekannt gegeben, dass OneSpan Inc., Anbieter von Softwarelösungen für Identitätsverifizierung, E-Signaturen und sicheren Transaktionen, ab sofort die Veracode Plattform nutzt, um seine Lösungen zu sichern und Finanzinstitute und andere Organisationen vor Betrug zu schützen. OneSpan bedient mehr als 10.000 Kunden, darunter 60 der Top 100 globalen Banken,Read more about Veracode schützt ab sofort die digitale Banking-Software von OneSpan[…]

IT-Sicherheit für das Homeoffice

IT-Sicherheit für das Homeoffice

Die steigende Nachfrage nach IT-Sicherheitslösungen für das Homeoffice verdeutlicht die Vulnerabilität vieler Geräte. BlackFog, der Hersteller der gleichnamigen Cyber-Security-Lösung, präsentiert eine On-Device-Software zum Schutz der Daten und Privatsphäre: Die Lösung verhindert unerwünschten ausgehenden Datenverkehr auf mobilen und stationären Endgeräten. Mit seinen zwölf Verteidigungsebenen bietet BlackFog einen umfangreichen Schutz gegen Ransomware, Spyware, Malware, Phishing, Kryptomining oderRead more about IT-Sicherheit für das Homeoffice[…]