Deutscher Presseindex

Weitere positive Befunde nach vorsorglichen Testungen

Weitere positive Befunde nach vorsorglichen Testungen

Nach einem gehäuften Auftreten positiver Covid-Befunde im Kreiskrankenhaus Rheinfelden hatten die Kreiskliniken vorsorglich umfangreiche Testungen durchgeführt. Insgesamt wurden bislang acht Patienten und acht Mitarbeitende mit Covid-positivem Befund ermittelt. Weitere Testungen folgen. Obwohl die zunächst festgestellten positiven Befunde unabhängig voneinander zu sein schienen, hatten die Kliniken des Landkreises Lörrach vorsorglich und schnell weitreichende Maßnahmen eingeleitet. SoRead more about Weitere positive Befunde nach vorsorglichen Testungen[…]

Aufsichtsrat unterstützt die Arbeit der Kliniken

Aufsichtsrat unterstützt die Arbeit der Kliniken

Im Mittelpunkt der Gesamtstrategie zur Vorbeugung von Corona-Infektionen innerhalb der Kliniken des Landkreises Lörrach stehen Patientenwohl und Patientensicherheit. Das bisherige Konzept erfüllt dieses Ziel sehr gut. Davon sind die Mitglieder des Aufsichtsrates überzeugt. Die Klinikleitung will zusätzlich das Vertrauen durch intensivierte Dialoge ausbauen. Die Aufsichtsräte der Kliniken des Landkreises Lörrach haben sich in einer außerordentlichenRead more about Aufsichtsrat unterstützt die Arbeit der Kliniken[…]

Umfangreiche Maßnahmen nach Befundhäufung im KKH Rheinfelden

Umfangreiche Maßnahmen nach Befundhäufung im KKH Rheinfelden

Die Kreiskliniken leiten umfangreiche PCR-Testungen von Patienten und Mitarbeitenden nach einer Häufung positiver Covid-Befunde im Standort Rheinfelden ein, die nach aktuellem Kenntnisstand jedoch voneinander unabhängig sind. Die Kliniken des Landkreises Lörrach haben nach Feststellung von sechs positiven Covid-Befunden in ihrem Standort Rheinfelden vorsorglich umfangreiche Maßnahmen zur Testung und Isolation eingeleitet, um eine Weiterverbreitung zu unterbinden.Read more about Umfangreiche Maßnahmen nach Befundhäufung im KKH Rheinfelden[…]

Digitalisierter Einkauf in der Verwaltung

Digitalisierter Einkauf in der Verwaltung

E-Government meint die Vereinfachung, Durchführung und Unterstützung von Prozessen zwischen Verwaltungen /Organisationen, oder in der Kommunikation zwischen Bürger und Unternehmen. Die Beschreibung klingt theoretisch und trocken. Die Wissensdatenbank des BMWI (KOINNO) macht das Thema jedoch an Hand von bewährten Praxisbeispielen greifbar. So informiert KOINNO ganz aktuell über den landesweiten, strategischen Angang der KoPart, Einkaufsgensossenschaft undRead more about Digitalisierter Einkauf in der Verwaltung[…]

Sinnvoll und zielgerichtet: Das Corona-Maßnahmenpaket der Kreiskliniken

Sinnvoll und zielgerichtet: Das Corona-Maßnahmenpaket der Kreiskliniken

Die Badische Zeitung kritisiert in ihrem Artikel „Trügerische Sicherheit“ vom 1. April die Corona-Teststrategie der Kliniken des Landkreises Lörrach. Suggeriert wird, dass sich die Kliniken bei der Testung ihrer Patienten nicht an die offiziellen Richtlinien hielten, sondern eigene, weniger sichere Wege mit Antigen-Schnelltests gingen. So wird der Anschein erweckt, dass man mutmaßlich aus wirtschaftlichen ÜberlegungenRead more about Sinnvoll und zielgerichtet: Das Corona-Maßnahmenpaket der Kreiskliniken[…]

Wechsel an der Spitze der Berufsfachschule für Pflege

Wechsel an der Spitze der Berufsfachschule für Pflege

„Es war eine schöne Zeit, mein Beruf hat mir immer Spaß gemacht – aber jetzt ist es gut und ich freue mich auf das, was kommt!“, resümiert Christina Ade – Schwöble ihre 47 Berufsjahre, von denen sie 38 Jahre lang im Schuldienst und 34 als Leiterin der Berufsfachschule für Pflege tätig war. Bereits während ihrerRead more about Wechsel an der Spitze der Berufsfachschule für Pflege[…]

Gütesiegel für ELI-Kinderchirurgen

Gütesiegel für ELI-Kinderchirurgen

Mit Stolz und großer Freude haben die Kinderchirurgen im St. Elisabethen-Krankenhaus in Lörrach („Eli“) die Auszeichnung für ihre Arbeit in der Versorgung von Kindern mit thermischen Verletzungen entgegengenommen. Der Arbeitskreis „Das schwerbrandverletzte Kind“ der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV) hat der Abteilung von Chefarzt Dr. Tobias Berberich erstmals das Gütesiegel für die Versorgung von KindernRead more about Gütesiegel für ELI-Kinderchirurgen[…]

Neuer Chefarzt für die Kinder- und Jugendmedizin

Neuer Chefarzt für die Kinder- und Jugendmedizin

Prof. Dr. Tilman Humpl wurde vom Aufsichtsrat der Kliniken des Landkreises Lörrach offiziell zum Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin (Pädiatrie) im St. Elisabethen-Krankenhaus berufen. Der Neunundfünzigjährige folgt ab Mitte April auf Prof. Dr. Hubert Fahnenstich, der im März letzten Jahres in den Ruhestand gegangen war. Für die Übergangsphase hatte der langjährige Oberarzt Dr. Michael FedorcakRead more about Neuer Chefarzt für die Kinder- und Jugendmedizin[…]

Stadtverwaltung Reutlingen rechnet elektronisch ab

Stadtverwaltung Reutlingen rechnet elektronisch ab

Reutlingen, 23.02.2021 die e-Rechnung ist seit 27.11.2020 für Bundesbehörden Pflicht. Schritt für Schritt tritt die Verpflichtung für alle nachgeordneten Verwaltungsebenen, auf Landes- und Kommunalebene in Kraft. Für die Stadt Reutlingen war klar: es ging bei Weitem nicht nur darum, ob ein Lieferant e-Rechnungen in bestimmten Formaten erzeugen kann. Vielmehr ging es darum, Einkauf und AbrechnungRead more about Stadtverwaltung Reutlingen rechnet elektronisch ab[…]

Joachim Lederer neues Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Freiburg

Joachim Lederer neues Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Freiburg

Joachim Lederer aus Weil am Rhein ist Mitglied des Vorstands der Handwerkskammer Freiburg. Der 60-jährige Metzgermeister tritt die Nachfolge von Michael Schwab an, der sein Unternehmen erfolgreich übergeben hat und somit aus der Vollversammlung und dem Vorstand ausgeschieden ist. Die Wahl des neuen Vorstandsmitglieds wurde aufgrund der Corona-Beschränkungen per Briefwahl durchgeführt. Die Mitglieder der VollversammlungRead more about Joachim Lederer neues Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Freiburg[…]