Deutscher Presseindex

Mit E-Mails neue Kunden gewinnen

Mit E-Mails neue Kunden gewinnen

Schnell, messbar, kostengünstig: E-Mail-Kampagnen, die standalone als Direktansprache neuer Interessenten und Käufer eingesetzt werden, können ein sehr effizientes Werbeinstrument sein. Aber was müssen Marketer beachten, wenn sie zum ersten Mal auf diesen digitalen Kanal setzen? Ein Leitfaden in fünf Schritten von Corc Uysal, Geschäftsführer der E-Mail-Marketingagentur Interactive One in Erlangen. Schritt 1: das Marketingziel DerRead more about Mit E-Mails neue Kunden gewinnen[…]

Neue Planungsunterlage für Dachbegrünung und Regenwassermanagement

Neue Planungsunterlage für Dachbegrünung und Regenwassermanagement

Die Optigrün Planungsunterlage, der beliebte Leitfaden für intensive und extensive Dachbegrünungen, ist ab sofort mit vielen neuen Informationen und einem frischeren, übersichtlicherem Design erhältlich. Mit insgesamt 172 Seiten wurde die Planungsunterlage nicht nur neu strukturiert, sondern auch um Systemaufbauten, Systemergänzungen und Fachinformationen erweitert. Dazu enthält diese Neuauflage auch wichtige Informationen aus dem Unternehmen wie z.Read more about Neue Planungsunterlage für Dachbegrünung und Regenwassermanagement[…]

Valentinstag und die Hochzeit im Ausland

Valentinstag und die Hochzeit im Ausland

Böse Zungen behaupten, der Valentinstag sei eine Erfindung des Blumen- und Pralinenhandels. Trotzdem wird der 14. Februar in vielen Ländern als der Tag der Liebenden begangen. Wie viele Heiratsanträge die Verliebten in Deutschland sich an diesem Tag machen werden, erfasst keine Statistik. Allerdings ist die Zahl der Eheschließungen in Deutschland in den letzten Jahren gestiegenRead more about Valentinstag und die Hochzeit im Ausland[…]

Fitness-Check von smartOPTIMO sorgt für den letzten Rollout-Schliff

Fitness-Check von smartOPTIMO sorgt für den letzten Rollout-Schliff

Alles fit für den Rollout intelligenter Messsysteme? Kurz vor dem Start empfiehlt die smartOPTIMO GmbH & Co. KG Stadtwerken, sich einem sogenannten Fitness-Check zu unterziehen. Um diesen systematisch durchführen zu können, hat das Stadtwerkenetzwerk einen kompakten Leitfaden entwickelt, der alle relevanten Aspekte systematisch abklopft. Dieser Beratungsansatz steht im Mittelpunkt des Messeauftritts von smartOPTIMO auf derRead more about Fitness-Check von smartOPTIMO sorgt für den letzten Rollout-Schliff[…]

Neuer Arbeitskreis: GEFMA wird Standards für Ausschreibung und Vergabe im FM entwickeln

Neuer Arbeitskreis: GEFMA wird Standards für Ausschreibung und Vergabe im FM entwickeln

Mit 18 Facility-Management-Experten von Seiten der FM-Dienstleister, – Nutzer und –Berater ist der neue GEFMA-Arbeitskreis „Ausschreibung und Vergabe im Facility Management“ jetzt in Nürnberg gestartet. Das Gremium wird sich mit der Entwicklung von branchengerechten Vorlagen für Verträge und Leistungsbeschreibungen befassen und darüber hinaus vor allem mit der Ausarbeitung eines Standards zur Beschaffung von Immobiliendienstleistungen. „BeschaffungsmanagementRead more about Neuer Arbeitskreis: GEFMA wird Standards für Ausschreibung und Vergabe im FM entwickeln[…]

Warum jeder Website-Relaunch mit einem Workshop beginnen sollte

Warum jeder Website-Relaunch mit einem Workshop beginnen sollte

Eines vorab: Ja, da muss man sich mal dransetzen, durchdenken und umsetzen. Die Nummer wird nicht leicht! Oder besser gesagt: Die Nummer wird nicht leicht, wenn man keine Ahnung hat. Oder noch besser gesagt: Die Nummer wird nicht leicht, wenn man keine Ahnung hat, aber denkt, dass das fehlerfreie Bedienen eines Browsers einen bereits zumRead more about Warum jeder Website-Relaunch mit einem Workshop beginnen sollte[…]

Leitfaden „BIM-Methodik aus Betreiber- und Nutzersicht 2018“ ab sofort erhältlich

Leitfaden „BIM-Methodik aus Betreiber- und Nutzersicht 2018“ ab sofort erhältlich

Ab sofort ist der neue Leitfaden "BIM-Methodik aus Betreiber- und Nutzersicht 2018" des RealFM e. V. erhältlich. Auf 52 Seiten sind Grundlagenwissen und praxisnahe Tipps zu BIM und Datenmanagement enthalten, außerdem werden das Verständnis der Methodik aus Betreiber- und Nutzersicht erörtert sowie auch rechtliche Fragestellungen und Konsequenzen behandelt. Der Leitfaden ist das Ergebnis der TätigkeitRead more about Leitfaden „BIM-Methodik aus Betreiber- und Nutzersicht 2018“ ab sofort erhältlich[…]

Mit der neuen FSK-App jederzeit up to date

Mit der neuen FSK-App jederzeit up to date

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) ermöglicht mit der neuen FSK-App einen schnellen Zugang zu aktuellen Inhalten seiner Verbandsarbeit. Die vom Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) entwickelte FSK-App ermöglicht Mitgliedern wie Interessenten, sich jederzeit und von jedem Ort aus online über die aktuellen Themen und News des Fachverbandes zu informieren. Neben dem schnellenRead more about Mit der neuen FSK-App jederzeit up to date[…]

Die neue ISO 9004:2018 – mit Vision zum nachhaltigen Unternehmenserfolg

Die neue ISO 9004:2018 – mit Vision zum nachhaltigen Unternehmenserfolg

Die ehemals als Leitfaden für die Anwendung der ISO 9001 konzipierte Norm ist seit acht Jahren als eigenständige Leitlinie anzusehen. Sie steht Unternehmen als Werkzeug zur Verfügung, um ein fortgeschrittenes QMS zu führen, sich weiterzuentwickeln und nachhaltigen Erfolg auf dem Markt zu sichern. Qualität einer Organisation – Leitfaden zum Erzielen nachhaltigen Erfolgs Im Gegensatz zur ISO 9001,Read more about Die neue ISO 9004:2018 – mit Vision zum nachhaltigen Unternehmenserfolg[…]

IK unterstützt Plan der Umweltministerin für umweltfreundliche Verpackungsgestaltung und mehr Kunststoff-Recycling

IK unterstützt Plan der Umweltministerin für umweltfreundliche Verpackungsgestaltung und mehr Kunststoff-Recycling

Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. unterstützt den von Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgelegten 5-Punkte-Plan für umweltfreundliche Verpackungsgestaltung und mehr Kunststoff-Recycling. In die geplanten Gespräche des Bundesumwelt-ministeriums mit Handel und Herstellern wird sich auch die IK gerne einbringen. „Kunststoffverpackungen sind oft die Antwort, wenn es um nachhaltigen Konsum und ökologische Verpackungslösungen geht. Dort, wo ihre einzigartigen SchutzfunktionenRead more about IK unterstützt Plan der Umweltministerin für umweltfreundliche Verpackungsgestaltung und mehr Kunststoff-Recycling[…]