Deutscher Presseindex

Der alte Graue hat ausgedient

Der alte Graue hat ausgedient

Sie sind groß, grau oder rosa und meist ziemlich abgegriffen: alte Papierführerscheine. Und die müssen in den nächsten Jahren umgetauscht werden, genau wie ihre Nachfolge-Modelle in Kartenformat, die zwischen 1999 und 2013 ausgestellt wurden. Im Vogelsbergkreis sind das etwa 75.000 Führerscheine, die ersetzt werden müssen, erklärt Uwe Kraft, der Leiter der Verkehrsbehörde, in einer Pressemitteilung.Read more about Der alte Graue hat ausgedient[…]

Interkulturell kompetent – aber wie?

Interkulturell kompetent – aber wie?

Interkulturelle Kompetenz wird allerorts gefordert. Wie aber sieht die aus? Wann ist man interkulturell kompetent? Zu diesen Fragen hatten die Fachstelle Kindertageseinrichtungen des Vogelsberger Jugendamts und der Kulturverein Lauterbach pädagogische Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe sowie Studierende der Fachschule Lauterbach eingeladen, um an zwei Denkwerkstätten mit Mehrnousch Zaeri-Esfahani teilzunehmen. Die Referentin, die 1985 selbst alsRead more about Interkulturell kompetent – aber wie?[…]

Wie stellen sich die Vereine für die Zukunft auf?

Wie stellen sich die Vereine für die Zukunft auf?

Wie stellen sich die Vogelsberger Sportvereine für die Zukunft auf? Was wird aus nicht mehr genutzten Sportplätzen? Brauchen wir zusätzliche Sporthallen? Oder Kunstrasenplätze? Fragen über Fragen rund um die Sportentwicklungsplanung, die schon vor zwei Jahren im Vogelsbergkreis angestoßen wurde. Das ist schon ein ziemlich komplexes und vor allem umfangreiches Thema. Was genau es damit aufRead more about Wie stellen sich die Vereine für die Zukunft auf?[…]

Wenn die „Gemeindeschwester“ kommt…

Wenn die „Gemeindeschwester“ kommt…

Marcelina Vorwerk und Petra Blank sind die beiden Fachfrauen im Projekt „Gemeindeschwester 2.0“ in der Kreisverwaltung. Sie kümmern sich um Seniorinnen und Senioren im Alter von 65 Jahren und älter, versuchen Hausärzte und Angehörige zu entlasten. Wir fahren gemeinsam zu einer „ihrer“ älteren Damen: Frau L. ist Mitte Achtzig und lebt alleine. Sie freut sichRead more about Wenn die „Gemeindeschwester“ kommt…[…]

Der Journalist für die Journalisten sagt auf Wiederhören

Der Journalist für die Journalisten sagt auf Wiederhören

Er hat als Kreis-Pressesprecher schon an unzähligen solcher Termine teilgenommen – dieses Mal steht er selbst im Mittelpunkt des Geschehens: Erich Ruhl-Bady wird nach fast 26 Jahren im Dienst der Kreisverwaltung von Landrat Manfred Görig in den Ruhestand verabschiedet. „Es ist ein schönes Gefühl, beim Gehen sagen zu können, dass mein Arbeitsleben zu mir gepasstRead more about Der Journalist für die Journalisten sagt auf Wiederhören[…]

„Heimat ist ein Gefühl: Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft?“

„Heimat ist ein Gefühl: Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft?“

„Heimat ist ein Gefühl: Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft“ ist das Thema einer Gesprächsrunde, zu der die Volkshochschule des Vogelsbergkreises im Rahmen ihres Programmes zum Semesterthema „Heimat(en)“ am Donnerstag, 4.April, einlädt. Beginn ist um 18 Uhr in den Räumen der vhs in Lauterbach (Obergasse 44, Raum 18). Referent des Abends, der in Kooperation mitRead more about „Heimat ist ein Gefühl: Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft?“[…]

Atemschutz-Strecke bleibt im bisherigen Gebäude – aber im Erdgeschoss

Atemschutz-Strecke bleibt im bisherigen Gebäude – aber im Erdgeschoss

Die Atemschutz-Übungsstrecke der Feuerwehr wird wieder aufgebaut – und zwar im bisherigen Gebäude in der Straße „An der Au“. Für diesen Standort sprach sich die Mehrheit der Feuerwehr-Führungskräfte in einer Dienstversammlung am Dienstagabend im Posthotel „Johannesberg“ in Lauterbach aus. 18 Vertreter stimmten für den Aufbau in der Fahrzeughalle, acht waren dagegen, zehn enthielten sich derRead more about Atemschutz-Strecke bleibt im bisherigen Gebäude – aber im Erdgeschoss[…]

Service Point wird aufgerüstet

Service Point wird aufgerüstet

Verbesserung in Sachen digitale Alarmierung: Der Service Point in der Kreisverwaltung wird personell und fachlich besser aufgestellt. Das kündigte Landrat Manfred Görig (SPD) am Dienstagabend in einer Dienstversammlung der Feuerwehr-Führungskräfte im Posthotel „Johannesberg“ in Lauterbach an. Hintergrund: Aus den Reihen der Feuerwehr war Kritik an der Umsetzung der digitalen Alarmierung laut geworden, auf die hatteRead more about Service Point wird aufgerüstet[…]

Sprechtag des Sprachheilbeauftragten am Freitag, 15. März

Sprechtag des Sprachheilbeauftragten am Freitag, 15. März

Eltern sprachauffälliger Kinder und Jugendlicher werden kostenlos und fachkundig beraten, es können bei Bedarf weitere Maßnahmen veranlasst werden. Im Gesundheitsamt Lauterbach kann eine Hörüberprüfung erfolgen. Der Sprachheilbeauftragte Joachim Eisenträger ist jeweils vormittags im Gesundheitsamt Lauterbach (Gartenstr. 27), nachmittags in Alsfeld (Färbergasse 3). Um telefonische Anmeldung wird gebeten unter Telefon +49 6641 977-1910 oder Firmenkontakt undRead more about Sprechtag des Sprachheilbeauftragten am Freitag, 15. März[…]

„Frag eine Kinderkrankenschwester“ am DO, 14. März im dm-Markt Lauterbach

„Frag eine Kinderkrankenschwester“ am DO, 14. März im dm-Markt Lauterbach

„Frag eine Kinderkrankenschwester“ heißt es am nächsten Donnerstag, 14. März, von 10 – 13 Uhr. Eine Aktion das Familienservice Frühe Hilfen in Kooperation mit dem Drogeriemarkt dm in Lauterbach statt. Direkt im Drogeriemarkt (An der Gall) stehen die beiden Familien-Kinderkrankenschwestern Jenny Kurz und Nicole Jordan in dieser Zeit für Fragen und Gespräche zur Verfügung. EineRead more about „Frag eine Kinderkrankenschwester“ am DO, 14. März im dm-Markt Lauterbach[…]